Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mintpraline
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Verliebt
    3 Oktober 2007
    #1

    Anfang der Beziehung erst Gewöhnungsphase?

    Hey Leute,

    Ich habe seit ein paar Tagen meinen ersten (langersehnten) Freund :herz:
    Ich denke man kann noch nicht von richtiger Liebe sprechen, aber ich verbringe totaal gerne Zeit mit ihm, und vermisse ihn auch wenn ich ihn länger wie einen Tag nicht sehe.

    Allerdings habe ich als er jetzt das erste mal bei mir übernachtet hat gemerkt, dass ich es einfach noch nicht so gewöhnt bin so lang und nah mit einem Menschen zusammen zu sein. Also ich hab jetzt keine Probleme oder so, unternehm in meiner Freizeit ja auch viel mit meiner Clique und so. Ich mein, dass man jede Minute zusammenhängt. Ich glaube ich bin ein Mensch der sehr seine Freiheiten braucht.

    Ist es normal dass man am Anfang einer Beziehung sich erstmal an das ganze Neue gewöhnen muss? Und dass es auch mal sein kann dass einen der Partner kurzzeitig sogar etwas nervt? Oder ist es vielleicht dass ich doch nciht richtig verliebt bin? Es gibt aber Momente da muss ich ihn einfach küssen und in den Arm nehmen und hab Schmetterlinge und so, das ist ja eigentlich schon ein Zeichen!?
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    3 Oktober 2007
    #2
    smile
    meine frau geht mir auch manchmal auf die nerven und ich freue mich dann, wenn sie mal ein paar tage weg ist. :grin:

    es mag menschen geben, die 100% der zeit mit ihrem partner verbringen müssen ... ich bin jedenfalls jemand, der die nähe genießt aber auch gleichzeitig ab und an sein eigenes ding machen muss.

    ich finde das ganz normal. :zwinker:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2007
    #3
    Er ist Dein erster Freund. Gib Dir Zeit, Dich an diese Situation zu gewöhnen.
    Mach Dir keinen Stress und rede Dir nicht irgendetwas ein. Lass das Ganze auf Dich zukommen.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2007
    #4
    Off-Topic:
    dann musst du deinen status jetzt mal ändern :zwinker:



    Also, nicht jeder Mensch ist gleich.. manche wollen sich jeden Tag sehen und für andere ist ein mal die Woche ausreichend.

    Lass dich nicht von aussen unter Druck setzen, was jetzt normal ist und was nicht sondern sucht euren eigenen "richtigen" Weg.

    Ganz wichtig: Ehrlichkeit... sprich mit deinem Freund offen übdre Bedürfnisse und Wünsche und der Rest kommt ganz von alleine...

    Und klar muss man sich erstmal daran gewöhnen, vor allem beim ersten Freund!!

    Alles Gute euch beiden!!
     
  • Chris2411
    Chris2411 (28)
    Benutzer gesperrt
    87
    0
    0
    Single
    3 Oktober 2007
    #5
    ich denke schon, das das ganz normal ist. wie du ja sagtest, ist er dein erster freund. das is klar das diese nähe ungewohnt ist, und es vielleicht auch manchmal zu viel des guten ist. ich mace mir auch oft gedanken, wie ds wohl werden wird, wenn cih meine erste freundin habe. aber ich denke schon, das du schon ernsthaft was von ihm willst, insofern besteht da kein grund zur zweifel. gib dir einfach ein wenig zeit, dich an ihn zu gewöhnen, das wird schon:smile: :zwinker:

    alles gute euch zwei.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2007
    #6
    natürlich ist das ganz normal. erst recht, weil es dein erster freund ist. davor warst du es gewohnt, alle freiheiten zu haben. nun hast du einen freund, der es aber sicherlich verstehen wird, wenn du ab und an deine freiheiten brauchst. vermutlich wird es ihm genauso gehen.
     
  • Mintpraline
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    Verliebt
    3 Oktober 2007
    #7
    @Mietzie: Schon geändert :tongue:

    Danke für eure Antworten, ihr beruhigt mich wirklich sehr :smile: Ich hab schon Angst gehabt ihr schreibt jetzt das wäre nicht normal und ich solle mir mal Gedanken machen ob ich überhaupt in ihn verknallt bin und so :zwinker:
    Aber wenn das normal ist, dann ist ja gut. Wahrscheinlich ist bei mir die Gewöhnungsphase noch bisschen länger weil ich halt einfach ein extrem freiheitsliebender Mensch bin.

    Danke euhc :herz:

    PS: Ab wann habt ihr euch eigentlich so das erste mal Schatz oder so genannt, oder das erste mal ein "lieb dich" unter der SMS?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2007
    #8
    Das weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr.... :ratlos: ist ja schon etwas her :zwinker:

    Aber das kann man auch nicht allgemeingültig sagen...

    Dann wenns für einen richtig scheint... ohne es zu überstürzen :smile:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    3 Oktober 2007
    #9
    Ist doch logisch das sich zwei Menschen erst richtig kennlernen können mit all ihren Feinheiten und Macken wenn sie den "ganzen Tag aufeinanderhocken" - ist was ganz normales.:zwinker:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    3 Oktober 2007
    #10
    Ich persönlich finde es eher unnormal, wenn man nach wenigen Tagen Beziehung schon davon spricht, dass der Partner einen manchmal nervt. So ging es mir definitiv nie. Aber Menschen sind ja unterschiedlich und vielleicht gewöhnst du dich bald an die neue Situation.
     
  • *Lily*
    *Lily* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    3 Oktober 2007
    #11
    Ist ganz normal.
    Bei mir war es sogar so, dass ich es nicht schlimm fand, wenn ich meinen Freund mal ne Woche nicht gesehen hab, weil ich da noch jedes Wochenende meine Freunde hatte, die dann auch mal sauer wurden, wenn ich keine Zeit hatte, weil ich sonst jedes We mit denen unterwegs war.
    Und jetzt kann ich nicht mehr ohne ihn. :drool:

    lg
     
  • glashaus
    Gast
    0
    3 Oktober 2007
    #12
    Ganz normal dass man sich erst aneinander gewöhnen muss. Gerade wenn man sonst noch keine Beziehung hatte oder eine längere Zeit Single war.

    Bei mir legt sich das immer relativ schnell und dann will ich meinen Freund am liebsten jeden Tag jede Sekunde sehen.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2007
    #13
    das würde ich nicht überstürzen. sag es ihm einfach, wenn du es für richtig hälst, allgemein lässt sich das wohl nicht sagen.
     
  • Hackepeter
    Hackepeter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    20
    nicht angegeben
    3 Oktober 2007
    #14
    Ist absolut normal....udn sicher istb es erstmal was anderes, wenn man auf einmal zärtlichkeit und Liebe auf Dauer empfängt!

    Sei froh, dass es nicht andersrum ist :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste