Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

anfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von carmen, 31 Mai 2005.

  1. carmen
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    hallo
    habe vor kurzem also sprich letzten donnerstag beim baden am see einen voll süßen jungen kennengelernt. er heisst thomas und ist 20 jahre alt. ich selber bin 23 aber ich denke der altersunterschied ist nicht so besonders.
    ich hab mich natürlich komplett in ihn verschaut, das hab ich ihm leider auch sagen müssen. hoff ich hab nichts falsches gemacht damit.
    so!nun schauts nicht so aus das er was will aber oft schauts trotzdem so aus. ich weiss kein deutsch aber egal. wir haben uns das letzte wochenende dauernd am see getroffen. ich hab ihm seinen rücken eingecremt und wir haben geredet und hab ihn auch schon 2 mal nach hause gefahren. hab auch seine eltern schon kennengelernt aber er zeigt nicht wirklich was. er ist vielleicht ein wenig schüchtern aber ich würde gerne wissen was er über mich und alles denkt. es schaut irgendwie so aus als würde er gern mit mir zusammen sein aber seine freunde würden ihm im moment w ichtiger sein. wir waren inlineskaten da hatte er gesagt er ginge zuerst mit seinen freunden eine runde fahren u anschliessend mit mir. ich weiss nicht was ich von dem ganzen halten soll. diejenige die die treffen plant bin immer ich. wenn ich nichts sagen würde denke ich würd er auch nicht fragen ich weiss es eben nicht. beim skaten hat er immer wieder ab und zu meine hand genommen oder hat den arm um mich gelegt aber...ich weiss nicht. es ist alles so komisch. heut machen wir einen dvd abend und ich habe keine ahnung was ich machen soll...wie ich mich verhalten soll. es kommt mir so vor als ob jedesmal wenn wir uns treffen wir von neuem beginnen müssen. bitte helft mir. wenn ich ihn nach seinen gefühlen fragen würde...ich weiss nicht ob er mir ausweichen würde. keine ahnung ob er die frage beantworten würde.will ihm auch auf keinen fall stress machen....bitte gebt mir einen rat....
     
    #1
    carmen, 31 Mai 2005
  2. twisted splash
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Dann ist er vielleicht wirklich recht schüchtern und braucht immer erst ein bisschen, bis er "auftaut". Vielleicht ergreift er deshalb auch nicht so die Initiative wenn es ums planen von gemeinsamen Aktivitäten geht.
    Das wäre die optimistiche Sichtweise, es kann natürlich auch sein, dass er kein Interesse hat. Allerdings würde er dann wahrscheinlich nicht deine Hand nehmen oder den Arm um dich legen.
    Einfach mal abwarten, was die nächsten Treffen so bringen würde ich sagen. Und wenn er schüchtern ist, besser nicht so schnell zu etwas drängen.
     
    #2
    twisted splash, 31 Mai 2005
  3. Reddle
    Reddle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vieleicht hat er auch angst etwas falsch zu machen oder er denkt dir gehts zu schnell. Ich glaub nicht das du ihm egel bist, erstens würde er wie schon vorher gesagt nicht seinen Arm um dich legen und deine hand nehmen, und zweitens würde er keinen DVD abend mit dir machen. Freu dich auf heute abend, mal sehen was passiert. Ich geb euch auf jeden fall gut chancen.
    Wenn du willst berichte mal was rauskam.
     
    #3
    Reddle, 31 Mai 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Falsche Rubrik glaube ich.

    Küss ihn heute Abend einfach. Dann weißt du es. Ansonsten wäre es für dich ja "Zeitverschwendung".
     
    #4
    Doc Magoos, 31 Mai 2005
  5. carmen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    glaubt ihr echt ein mann kann so schüchtern sein?vielleicht hat er schlechte erfahrungen gesammelt aber ich muss sagen oft komm ich mir schon blöd vor. immer bin ich diejenige die fragen muss treffen wir uns...etc.wenn ich nicht fragen würde, dann weiss ich nicht ob von ihm was kommen würde. irgendwie denke ich er muss sich erst ausleben wegen der sache mit seinen freunden. kommt mir manchmal so vor als wäre es ihm peinlich seinen freunden gegenüber weil die alle keine freundin haben.
    aber ich habs nämlich bemerkt, er ist wenn er mit seinen freunden zusammen ist ganz anders als bei mir.würd mir sehr wünschen mit ihmzusammen zu kommen. denk auch nicht das er seine hand auf meine legen würde wenn er nicht ein wenig interesse an mir hätte oder?das würde ja sonst nicht zusammen passen.oder?soll ich ihn heute erneut fragen wann er nun zu mir kommt dvd schaun?will ihm ja nicht auf die nerven gehen aber er redet nicht was er denkt daher weiss ich auch nicht ob es ihm zu schnell geht. weiss nur das er 3 jahre mit seiner letzten freundin zusammen war und diese dann mit ihm schluss gemacht hatte. er ist sehr schpchtern das hab ich gemerkt,.....
     
    #5
    carmen, 31 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - anfangsprobleme
carmen
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Mai 2005
4 Antworten
Test