Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angeblich beziehungsunfähig....!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mr. Anonym, 4 August 2005.

  1. Mr. Anonym
    Gast
    0
    Sorry für die etwa ausufernde Story.
    Und danke schon mal an alle die sich dennoch die Zeit nehmen den Text zu lesen und zu antworten.

    Wieso immer ich...?
    Vor ein paar Monaten lernte ich auf einer Party ein Mädchen kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb gut und tief in mir kam eine Interesse auf sie wieder zu sehen. Dennoch zörgerte ich, da ich mir sowie so keine großen Chancen bei ausrechnete. In den nächsten Wochen sahen wir uns häufiger zufällig auf irgendwelchen Partys, es sollte jedoch noch ein wenig dauern, bis ich sie dann eines Abends fragte, ob wir nicht einmal was gemeinsam unternehmen wollten. Sie willigte ein, ob nun aus Höflichkeit oder wirklichem Interesse, kann ich nicht beurteilen.
    Nun begann jedoch ein ständiges verschieben des Termins, da ihr immer etwas dazwischengekommen war...letztendlich einigten wir uns auf einen Termin im August, da ich für 4 Wochen erstmal in den Urlaub fuhr. Als ich wieder zurück war, erwartete mich eine für mich sehr überraschende Nachricht. Während meines Urlaubs hatet sie sich auf eine Beziehung mit einem anderen Typen eingelassen...
    Na toll, dachte ich mir, zumindest weiß ich jetzt, dass sie wohl nicht sehr an mir interessiert war. Nun ja, ein paar Tage später erzählte mir dann mein bester Freund, dass er mit ihr gechattet hätte und erfahren hat, dass sie wohl doch sehr interessiert an mir war, jedoch dachte, dass ich kein Interesse hätte.... *so viel dazu* Ich war baff....
    Nun ja, jedenfalls kam es dann, trotz ihres Freundes zu einem gemeinsamen Treffen. (Ich hatte sie vorher noch dazu befragt, wie sie dieses Treffen sieht bzw. ihr Freund. Sie meinte daraufhin, dass man ja auch nur "Freunde" sein kann) Mit der Gewissheit, dass das bevorstehende Treffen wohl nicht mehr als ein nettes Kennlernen sein wird, ging ich in den gemeinsamen Abend. Doch schon im Kino merkte ich, wie sich unsere Hände ständig berührten und wir nach kurzer Zeit Händchen hielten und leicht streichelten... Ich war verwirrt und wußte nicht wie ich darauf reagieren sollte. Im laufe des Abends sprach ich sie dann darauf an, wie fest ihre Beziehung zu ihrem Freund sei (wir hielten zu dem Zeitpunkt immer noch Händchen...) Sie schien zu ahnen, dass diese Frage kommen musste und sagte etwas ratlos:"Ich weiß nicht, schon im Kino habe ich mich das gefragt... Ich dachte ich sei in der Beziehung (ihr Freund und sie) glücklich... Wärst du doch nicht verreist..." Daraufhin fügte sie noch hinzu:" Ich glaube ich bin einfach beziehungsunfähig.." Wir schwiegen und es dauerte nicht lange, da war der gemeinsame Abend zu Ende und ich brachte sie noch nach Hause...
    Am nächsten Tag schrieb ich ihr eine SMS, dass ich den Abend wunderschön fand und ich mich riesig freuen würde, wenn wir uns möglichst bald wiedersehen könnten. Ihre Antwort kamm schnell: Ich fand den Abend auch schön. Natürlich können wir bald was zusammen unternehmen, ich würde mich freuen. Aber erstmal muss ich nachdenken, was ich eigentlich will. So ist das nix!
    Ich antwortet daraufhin, dass sie sich Zeit mit ihrer Entscheidung lassen soll, und ich sie nicht dränge, ich mich aber wie gesagt riesig freuen würde möglichst bald etwas mit ihr zu unternehmen.

    Wie soll ich mich jetzt verhalten? Ist es clever jetzt auf eine mögliche Antwort zu warten? Sollte ich mich gelegentlich melden, um ihr zu zeigen, dass ich auch weiterhin Interesse habe...? SMS oder Telefon? Ich hab einfach keinen Plan.... Irgendwie komme ich immer in solche Situationen und meistens bin ich dann der den Kürzeren in solchen Entscheidungsphasen zieht...
     
    #1
    Mr. Anonym, 4 August 2005
  2. Trishelle
    Trishelle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    Am besten lässt du ihr wirklich Zeit (natürlich ist das doof für dich)... Wenn sie mehr von dir will, dann meldet sie sich sicher bei dir, weil sie weiss ja dass du sie magst! Du darfst sie auf keinen Fall drängen... aber du solltest auch nicht zu lange auf eine Antwort warten. Ich denke wenn du ihr ab und zu eine Sms oder ein e-mail schreibst und einfach fragst wie es ihr geht... merkt sie dass du dich noch für sie interessierst!
    Hoffe konnte helfen!

    Lg Trish
     
    #2
    Trishelle, 4 August 2005
  3. *Domi*
    Gast
    0
    Na Du !

    Also am besten wartest du einfach ab.Des is zwar meist total doof und man fühlt sich auch nicht so super gut,aber lass ihr trotzdem die Zeit. Ab-und zu kannst du ihr ja mal eine SMS schreiben und einfach nur fragen wies ihr geht oder was sie so macht. Wenn du magst kannst du sie auch mal anrufen und dich einfach ganz unverbindlich nach ihrem Wohlbefinden erkundigen oder einfach ein normales Gespräch mit ihr führen. Aber pass auf,dass du sie nicht mit anrufen und/oder SMS bombardierst,weil sonst kommt sie sich vllt bedrängelt vor. Naja wünsche dir zum Schluss noch Viel Glück ! Wünsche dir echt dass du sie kriegst... :zwinker:

    LG *Domi* :herz:
     
    #3
    *Domi*, 4 August 2005
  4. Honeyboy
    Honeyboy (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Verliebt
    So etwas kenne und erlebe ich auch gerade. Bei mir ist gerade Sendepause bis nach meinem Urlaub, das ist ende September, vereinbart. Ich wünsche dir alles Gute das es mit euch beiden klappt. Ich halte mich gerade an die Sperre von meiner lieben kam aber heute eine Nachricht was ich zum anlass nehme ihr einige Sachen, beruflicher Art, zukommen zu lassen die ich im Augenblick gebunkert hatte.

    Ich persönlich versuche mich an solche Sperrzeiten zu halten. Ob es das richtige ist (sie will tatsächlich einen der rücksicht auf sie nimmt oder will eigentlich einen Prinzen in dessen Armen sie sich geborgen fühlt :eek: ) wird sich wohl erst nachher rausstellen.
     
    #4
    Honeyboy, 4 August 2005
  5. radiobrain
    radiobrain (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    also, wenn sie und Ihr Typ nach Ihren Angaben glücklich sind, würde ich diese Frau wohl vergessen. Sie mal, sie ist dann nicht treu, wenn sie zeitgleich glücklich mit jemanden ist, und offenbar trotzdem gefallen an Dir gefunden hat. Wenn Du allerdings glaubst(weißt), dass sie unglücklich ist, dann lasse Ihr Zeit, und setze sie nicht unter Druck. Denn so etwas kann vielleicht ein "zukünftiges" glück zerstören...

    Viel Glück

    rad
     
    #5
    radiobrain, 4 August 2005
  6. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Oh mein Gott, was für 'ne dreckige Schlampe.
    Ja ja, das ist nicht die feine englische Art und das wolltest du sicherlich nicht
    hören, aber lass' einfach die Geschehnisse auf dich wirken...
    ihr seid also stetig am anbandeln, wenn ein Treffen auch aufgrund unglücklicher
    Zufälle noch aussteht, so steht zumindest fest, dass ihr euch nach deinem
    Urlaub trefft - aus deinem Beitrag geht ja auch hervor, dass sie eindeutig
    was von dir will. Kaum kommst du nach 4 Wochen zurück aus dem Urlaub -
    bedenke, das war alles absehbar, wie das Date nach deinem Urlaub -
    hat sie auf einmal 'nen Freund [​IMG]
    Und dass sie ihrem Freund gegenüber nicht ehrlich und treu ?) ist bzw. sein
    wird, ist nur das Tüpfelchen auf dem i.
    Ich weiß ja nicht, wie du tickst und wie viel du dir bieten lässt, aber an deiner
    Stelle hätt' ich schon sowas von keinen Bock mehr, dass ich eher demonstrativ
    mit einer alten, gebrechlichen Oma ausgehen würde, als mit ihr...
     
    #6
    wildchild, 4 August 2005
  7. Mr. Anonym
    Gast
    0
    Danke an die schnellen Antworten...
    Grundsätzlich würde ich dem was Trishelle, Domi, HoneyBoy und radiobrain sagen wollen zustimmen. Ohnehin hätte ich zu schnell die Befürchtung, sie mit meinen SMS/Anrufen zu überfordern bzw. zu nerven... Dennoch kommt es mir manchmal so vor, dass ich gegenüber ihrem Freund im Nachteil bin, da der ja weiterhin sich mit ihr trifft, sie also gewissermaßen für sich und seine Seite gewinnen könnte... dafür weiß er nichts über die Vorkommnisse zwischen mir und ihr.... *kompliziert*
    Letztendlich rechne ich mir nicht große Chancen aus, zumal, wie schon radiobrain gepostet hat, sie ja angeblich sich glücklich mit ihrem Freund gefühlt hat bis zu diesem Date.... hmmm

    Zu Wildchild... in gewissen momenten sprichst du mir aus der seele... vllt. nicht das mit der Oma... aber sonst :zwinker: Ich weiß auch nicht was ich von ihrem Verhalten halten soll... Entweder war das eine Ausnahme und es war vorbestimmt *klingt total übernatürlich* oder aber sie geht ständig fremd und das kann nicht mein Wunsch sein, so eine Freundin zu haben...

    Würde mich über weitere Antworten, Tips usw. freuen...
     
    #7
    Mr. Anonym, 4 August 2005
  8. tidakhalal
    tidakhalal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Klingt jetzt lieblos ... aber das wird nichts.

    Die Lady würde sich anders benehmen, wenn du ihr wirklich was bedeuten würdest. Wahrscheinlich findet sie dich nett, genießt die Nähe und die Gespräche ... aber nicht DAS Gefühl.

    So bleibt dir die Option sie während ihrer "Selbstfindungsphase" in den arm zu nehmen (vllt auch mehr) - aber nur so lang bis sie sich richtig verliebt.
     
    #8
    tidakhalal, 4 August 2005
  9. du hast das ganze etwas ungeschickt angestellt, finde ich.
    wenn ich das schon lese: "Ich dachte ich sei in der Beziehung (ihr Freund und sie) glücklich... Wärst du doch nicht verreist..."... was sagt sie damit? "mit dir bin ich glücklicher als mit meinem freund und wenn du nicht verreist wärst, wären wir jetzt zusammen und alles wäre gut" ...da gehn ja alle alarmglocken bei mir an...an diesem abend hättest du anders handeln müssen. offensiver...
    und was soll denn das da sein? "Ich antwortet daraufhin, dass sie sich Zeit mit ihrer Entscheidung lassen soll, und ich sie nicht dränge, ich mich aber wie gesagt riesig freuen würde möglichst bald etwas mit ihr zu unternehmen" wieso zur hölle sollte sie dich (jetzt noch) nehmen? wenn du mit jemand in konkurrenz stehst, musst du eben (geschicktes) marketing für dich betreiben. du vermittelst ja ein "es WÄRE total super blumig schön, wenn du dich erbarmen WÜRDEST mich zu nehmen. wenn nicht ist es aber auch nicht schlimm, denn ich hab noch meinen teddy. vorzüge hab ich keine aber vielleicht machst du ja trotzdem mal mit deinem freund wegen mir schluss"...
    mmh ja...schade drum. das war fast ein sicheres ding :eckig:
     
    #9
    flying_suicide, 4 August 2005
  10. KARAKO
    KARAKO (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenne das konkurenz aber es ist eigentlich ganz einfach...Du musst den Kontakt so gut wie es geht halten schauen das du land gewinnst und ihr Freund verlirrt


    Krieg taktik habe ich auch schon angewendet...du musst jetzt total in die Offensive gehen aber nicht nerfen...

    Sag ihr heute möcht ich diesehen oder morgen und nicht lange hadern oder so sondern schnell und unkompliziert


    Ich habe wirklich als da noch so ein anderer Junge ist und mit dem sie ZEit verbrach (auch wenn sie sagt sie hätte nur mich geliebt)so bin ich recht in die Offensife gegangen um mit ihr was zu machen ihr Freund somit abzudrängen und geschafft...

    Es ist einfach so wenn du lange wartest ist die gefahr gross das jemand zuvorkommt...


    PS:Aber nicht aufdringlich werden sondern halt ein wenig abmachen öffters...Du musst ihr richtig zeigen du bist das was sie will..so wie in den WErbungen die wollen dir auch sagen das willst du.

    PS2:Ach ja nicht so komme villeicht machst du mir deine Freund schluss das muss von ihr kommen das ist was wichtiges ihr villeicht indirekt so was zeigen aber nie wirklich nie sagen.
     
    #10
    KARAKO, 5 August 2005
  11. Mr. Anonym
    Gast
    0
    Hi nochmal...
    Danke für die weiteren Comments:smile:
    Zu Flying Suicide, harte Worte... aber vielleicht hast du Recht. Natürlich hatte ich auch darüber nachgedacht offensiver ranzugehen. Aber 2 Gründe hielten mich irgendwie davon ab... auf der einen Seite wollte ich jetzt nicht dafür verantwortlich sein, dass durch mein Handeln ihre Beziehung zerbricht - natürlich gehören immer zwei dazu - ... Klingt bescheuert ich weiß zumal es ja letztendlich ja doch mein Wunsch wäre…. Aber aus der Sicht ihres Freundes wäre es wohl gerechtfertigt mir dafür in die Fresse zu hauen......naja ich weiß auch nicht.
    Desweiteren weiß/wusste ich selber nicht, was ich von ihrem Verhalten nun halten sollte. Sah sie das ganze nur als eine kleine Abwechslung und wie soll/te ich das verstehen... *seufz*

    Netter Vergleich mit der Werbung, Karako *grins* Danke für deine aufbauenden Worte und Tipps. Obgleich ich teilweise nicht weiß, wie ich möglichst elegant ihre Aufmerksamkeit gewinnen kann, ohne dass ich nerve oder sogar schlimmer.... Mit dem etwas gemeinsam zu unternehmen habe ich schon rüber nachgedacht. Doch ist es nicht gerade das, was ich jetzt etwas vermeiden sollte, um nicht zu aufdringlich zu wirken und ihr die nötige Zeit für ihre Entscheidung zu geben. Bedenke sie schrieb ja: „Aber erstmal muss ich nachdenken, was ich eigentlich will. So ist das nix!“
    Sollte ich dennoch versuchen mit ihr möglichst bald wieder etwas gemeinsam zu unternehmen? *Total verzweifelt*

    Für eure Info: Es hat sich nixxx getan. Als ich ihr heute Nachmittag eine kurze SMS geschrieben habe, in der ich sie fragte, wie es ihr geht und was sie gerade macht, erhielt ich bis jetzt noch keine Antwort. Soll ich ihr vielleicht noch eine schreiben und fragen warum… (für gewöhnlich antwortet sie ziemlich schnell) *kP* Normalerweise bin ich nicht so verwirrt und planlos….

    Würde mich über weiter Antworten freuen….
     
    #11
    Mr. Anonym, 5 August 2005
  12. aus der sicht würd ich das nicht sehen. JETZT bist du schließlich dafür verantwortlich, dass das mädchen mit jemand zusammen ist, mit dem es ihr weniger gefällt als mit dir. sie hat es also schlechter, weil du nicht an ihrer seite stehst. das ist jedenfalls die sicht aus der ich das ganze betrachten würde. und außerdem sind zwei wochen keine Beziehung. wenn ich eine nach drei jahren ausspannen will...ok, dann überleg ich mir ob ich das verantworten kann. aber bei n paar wochen...pff
    abwechslung? denke ich keineswegs (auch wenn ichs nicht 100%ig sagen kann, war schließlich nicht dabei). bin sogar der meinung, du hättest sie an dem abend mindestens küssen können. wenn nicht mehr.
    und hör bitte auf mit diesem "zeit geben". die frau will keine zeit. sie will das DU(bzw der RICHTIGE mann) da stehst und es BENG macht. dann kann sie sich sicher sein, wen sie nimmt. und so kann sie sich sicher sein, dass sie dich NICHT nimmt, weil du da stehst wie ein waschlappen der nicht weiß was er will(ja, harte worte). was frauen sagen und wirklich wollen...da sind welten dazwischen :zwinker:

    uff, hör bitte schleunigst auf mit diesen amok aktionen(sms). du machst es wirklich nur noch schlimmer. jetzt mach mal einen cut rein. du willst doch nicht aufdringlich wirken. du hast jetzt nur noch eine möglichkeit. erstmal nicht mehr melden. funkstille ein paar tage. und überleg dir in zwischenzeit, wie du sie zu einem zweiten privaten treffen bekommen kannst. gib dem ganzen einen freundschaftlichen anstrich...irgendwas. scheiß egal. du kennst sie. und da machst du dann was gescheites draus. nicht kino oder so was lames. wird schwerer werden als vorher...anders wirds aber gar nichts mehr...
    und überleg dir mal was du eigentlich willst damit du auch straigt an die sache gehen kannst
     
    #12
    flying_suicide, 5 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angeblich beziehungsunfähig
Ratsuchende_25
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2016
17 Antworten
Buri99999
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
44 Antworten
Vickymicky
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 April 2016
92 Antworten