Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angegraben werden, zu hartnäckig!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Knally, 28 November 2006.

  1. Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    Single
    hallo erstmal

    Gestern war ich mal wieder abends mit meinem Hund draußen und eigentlich jedes Mal wenn ich ihn bei mir habe, werde ich dumm angegraben.
    Mein Status ist aber vergeben und außerdem sind mir die Typen auch immer ein wenig seltsam, fast beängstigen...
    Naja auf jeden Fall drängelte mir gestern wieder ein Typ ein Gespräch auf, ich hab ihm höfflich klar gemacht das ich kein Interesse habe und vergeben bin (Ring und so) und lieber allein weiter gehen will. So das hat nichts gebracht und er lief weiter neben mir und textete auf mich ein..
    Ich hatte in dem Moment Angst ihm nochmals klar zu machen das ich vergeben bin und er bitte ne Biege machen soll weil ich mutterseelen allein war mit ihm auf der Straße, da war im Umkreis von 600-700m niemand war...
    Gibt es Tipps wie man solche Leute wieder los wird, oder soll ich jetzt nur noch mit Pfefferspray abends mit dem Hund raus. Die sind teilweise so hartnäckig das ich echt nicht weiter weiß und die ein NEIN einfach nicht verstehen!

    Danke, schon mal im Vorraus
    Knally

    Ps: Der Hund ist zu klein um gefährlich zu wirken und hat nicht wie sonst bei fremden Männer geknurrt...
     
    #1
    Knally, 28 November 2006
  2. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hmm wenn er nicht geknurrt hat hat er vielleicht keine bedrohung gespührt. also ich kenn viele die die reaktion ihrer hunde sehr genau beobachten wenn sie wenn neues kennenlernen.

    ich würde an deiner stelle sowieso immer ne abwehrwaffe dabei haben sei es spay oder etwas anderes. aber sicher ist sicher.
     
    #2
    Reliant, 28 November 2006
  3. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey du

    Vielleicht solltest du abends zusammen mit deinem Freund eine Runde mit dem Wauzi machen.

    Natürlich darf das Spray bei einem Alleingang nicht fehlen, laufen soviele Spinner in der Gegend rum.

    Mein Tip: Einfach weiter gehen, ohne demjenigen Beachtung zu schenken.

    Hab nen Rotti, da trauen sich nicht so viele :zwinker:

    lg Jana
     
    #3
    BeastyWitch, 28 November 2006
  4. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ach, du liebes bisschen....klar, kauf dir nen Pfefferspray...

    Wenn du nur mit deinem Hund und irgendwelchen Fremden Kerlen da bist musst du irgendwas dabei haben was dir im Notfall hilft, gerade wenn du so oft angegraben wirst!

    Normalerweise würde ich sagen "Freu dich doch dass du so oft angesprochen wirst, scheinst eine gute Ausstrahlung zu haben" aber wenn das zwielichtige Typen sind....dann kann ich verstehen, dass du davon nicht begeistert bist...

    Ich nehme an dass du immer den selben Weg mit deinem Hund gehst...
    Gibt es keinen anderen??? Vielleicht auch ein Ort wo du nicht ganz alleine herumlaufen musst...mir würde das allein schon unheimliche Angst machen ....und wenn einen dann auch noch irgendwelche Männer anmachen....:kopfschue
     
    #4
    SunnyBee85, 28 November 2006
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich versteh, das das schon beängstigend ist. Wenn ich am Abend mal durch den Stadtpark gehe, wird sogar mir als Mann ziemlich mulmig, wenn ich da so seltsame Gestalten rumlungern sehe.
    Ja, ich bin auch schon mal heftig von nem Schwulen angegraben und begrabscht worden:eek: . Als ich ausholen wollte, um ihm die Fresse zu polieren, ergriff er blitzschnell die Flucht.
    Pfefferspray kann in bedrohlichen Situationen nützlich sein, und ausserdem bleibt immer noch die Alternative, dass, wenn er handgreiflich wird, Du ihn mit einem kräftigen Tritt in die Eier schnell ausser Gefecht setzen kannst :-D
     
    #5
    User 48403, 28 November 2006
  6. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Oh Gott, aber stell dir mal vor, der will dir an die Wäsche....ich glaub ich hätte es so ne Angst ...ich würd nichtmal die Wucht zusammen kriegen dem ordentlich in die Eier zu hacken....

    Pferfferspray ist besser...man kann dem gezielt in die Augen sprühen und sich dann vom Acker machen.....aber ganz fix...
     
    #6
    SunnyBee85, 28 November 2006
  7. Knally
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    Single
    Mein Freund ist nicht da, er ist in Stuttgart und ich in Halle deshalb geht das mit ihm zusammen schlecht.
    Eigentlich versuche ich immer andere Wege zu gehen und Abwechslung zuschaffen aber ich war gestern sooo panisch innerlich, normalerweise überträgt sich das sofort auf meinen Hund aber der hatte die Ruhe weg!
    Und ich bin den Typen echt kaum los geworden und tja was soll ich sagen, er hat nur einen falschen Name und falschen Wohnort von mir erfahren...

    Pfefferspray, darf sich das jeder kaufen? Gibt es da Bestimmungen?

    Ps: Hab einen Yorki, der macht nicht viel her wenns ums Angstmachen geht!
     
    #7
    Knally, 28 November 2006
  8. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Off-Topic:
    Aber sprüh nicht gleich jeden Kerl an, der dich mal dumm anlabert! :eek:


    Naja, ich würd dennoch einfach weitergehen und eben nix mehr sagen oder so. Oder als Frau soll man doch immer Schreien und sowas, lernt man doch in den Selbstverteidigungskursen.
     
    #8
    Schäfchen, 28 November 2006
  9. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Solange es ein Gas ist, dass in Deutschland zugelassen ist, darfst du es bei dir führen. Bei Nichtzugelassenem sieht es anders aus....ich glaube wie z.B. das Senfspray.....das ist bei uns in D verboten.
     
    #9
    BeastyWitch, 28 November 2006
  10. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Es gibt doch so American Stores... da kannste viele Sachen kaufen die Angst machen...

    Ach, ich hab schon von etlichen Frauen gehört, die immer in der Tasche ein Pfefferspray dabei haben....und die meisten haben nichtmal nen Yorki...der dem Fiesling gehörig ins Bein beißen könnte...:zwinker:
     
    #10
    SunnyBee85, 28 November 2006
  11. wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    also wenn ich abends im Dunkeln mit meinem Hund raus gehe habe ich auch immer Pfefferspray bei mir. Das gibt es in jedem Waffengeschäft zu kaufen. Aber..... so wie ich gehört und auch gelesen habe ist es verboten, damit auf Menschen zu sprühen. Es ist wohl nur dafür da, damit man es zur Verteidigung einsetzt, wenn man selbst von Tieren angegriffen wird. Ich habe es mir auch nur gekauft, weil ich so eine Schissbux von Hund habe, der von einem bestimmten Rüden immer ziemlich agressiv angegriffen wird und meiner sich nicht selbstverteidigt. Sollte der Köter noch mal kommen, werde ich das benutzen und naja wenn ich mal von einem Mann angegriffen würde (und auch nur dann) würde ich es vielleicht auch dem Typen in die Augen sprühen und dann die Polizei rufen (bevor der mich anzeigt) und Anzeige gegen mich selbst erstatten. Sicher ist sicher.

    Aber was ist denn Senfspray?????
     
    #11
    wassernixe41, 28 November 2006
  12. Knally
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    Single
    Ahh hmmm ich meine sonst ist mein Hund ja immer auf habacht im Dunkeln und vorallem was Männer betrifft aber da.... wenn er mal knurren darf bzw. soll dann tut er es nicht...

    Was an dem Abend zusätzlich erschweren hinzu kam war das ich einen leicht steifen Hals hatte, bzw. noch habe und sonst noch ein paar kleinere Verletzungen vom Sport. Ich glaube nicht das ich es geschafft hätte in einem sinnvollen Tempo wegzulaufen, mit Hund auf dem Arm...

    Ich glaub ich wünsche mir das Spray zum Nikolaus.
    Muss man das vorher noch irgendwie entsichern, als irgendwas machen bevor man los sprühen kann?

    Knally
     
    #12
    Knally, 29 November 2006
  13. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist von Spray zu Spray unterschiedlich. Meins z.B. hat einen kleinen Verschluss, der sich mit einem Daumendreh öffnen lässt.
    Musst aber wirklich aufpassen.
    Mir wurde im Laden gesagt, dass ich es im Notfall gegen Menschen anwenden darf.
    Jedoch habe ich wenig später von einem Beamten erfahren, dass man das Spray auf keinen Fall gegen Menschen anwenden darf.
     
    #13
    Zanzarah, 30 November 2006
  14. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Wird, soweit ich informiert bin, meist in der Hundeerziehung eingesetzt und ist genauso ein Gas wie das Pfefferspray.

    Nur ich meine gelesen zu haben, dass Senfspray bei uns nicht erlaubt sei, da es agressiver zu der Netzhaut ist.

    Irgendsowas...
     
    #14
    BeastyWitch, 30 November 2006
  15. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    pfefferspray ist aufjeden fall einer abwehrwaffe wie einem teleskopschlagstock einem elektroschocker oder einer gaspistole vorzuziehen. allerdings sollte man es griffbereit tragen, und bei gefahr schon mal in die hand nehmen. wenn sich jemand dazugesellt einfach in eine hand das pfefferspray (unauffällig) in die andere das handy und jemanden anrufen. es gibt auch pfefferspray mit geräusch emitoren, die können nochmal sehr verwirrend sein.

    nach dem einsatz von pfefferspray ist aber erste hilfe angesagt! das heißt zumindest die polizei und die rettung verständigen!
     
    #15
    Reliant, 30 November 2006
  16. Knally
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    Single
    Das ist schon mal hilfreich zu wissen. Mal schauen...
    Aber es ist doch eigentlich absurd noch erste Hilfe zu leisten wenn der Typ mir was antuen wollte oder ähnliches?
    Also ich würde mich erst in Sicherheit bringen, und dann die Polizei benachrichtigen oder wenns geht auf dem Weg wecg von dem Typen schon bescheid geben...

    Knally

    Ps: Aber Hundeleine, Pfefferspray und Handy in der Hand wird schwer... vermute ich ;-)
     
    #16
    Knally, 30 November 2006
  17. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hundeleine an den gürtelbinden :zwinker:

    es ist absurd, aber mein vorgesetzter beim roten kreuz war früher beim wachdienst und hat es uns so erklärt.

    erste hilfe zählt aber wie gesagt schon ein anruf und wenn du das gemacht hast kannst du ja immer noch argumentieren das du angst hattest und deswegen weggelaufen bist falls der nochmal aufsteht.

    falls mal nichts richtiges zur hand ist, kann man auch improvisieren, ein schlüsselbund in der faust kratzt ganz schön wenn man die schlüssel zwischen die finger nimmt, und es gibt natürlich selbstverteidigungs techniken die man lernen kann aber halt auch nit zum spaß anwenden sollte. und man sollte dabei nie vergessen, das egal wie gut ein hebel schlag oder stich trainiert ist, der gegner immer eine gefahr ist und wenn er schwerer größer und stärker ist hat auch bruce lee nur bedingt chancen auf erfolg (chuck norris schon aber chuck norris ist chuck norris ist chuck norris ist ...)
     
    #17
    Reliant, 30 November 2006
  18. Knally
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    Single
    Das ist es ja gerade, ich habe Bedenken das es im richtigen Moment nicht funktioniert und das wäre dann fatal.
    Deshalb hab ich auch gefragt ob das Spray zum Beispiel gesichert ist und wenn ja wenns zu kompliziert ist, nutzt es einem dann ja auch nicht weiter.

    Knally
     
    #18
    Knally, 30 November 2006
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wir wohnen in einenem eigentlich ganz lauschigen Vorort von Düsseldorf, der aber durch geniale NRW- Asylantensiedlungspolitik so richtig zum Ghetto verkommen ist. Ich werde ständig auf dem Weg zur S-Bahn von zwilichtigen oder/und besoffenen Typen angesprochen /belästigt. Ich hasse das total, schon sowas Harmloses wie "eyyyyyy, ßöneß Frau!!!! Eeeeeeeeyyyyyyy!!!!!!!!!!! Gucken!!!!!!!! Habe Frrrrrage!!!!!!!"

    Ich ignoriere das total. Kein Eingehen auf Fragen, kein Blick, kein Kopfschütteln, Augen einfach gradeaus, schneller Schritt, grader Rücken. Einfach so tun als würde ich nichts gehört oder gesehen haben. Das hilft jedes Mal.
     
    #19
    Piratin, 1 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angegraben hartnäckig
rake
Kummerkasten Forum
13 August 2011
4 Antworten
Test