Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angekündigt, Schluss zu machen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CryingSoul, 6 September 2007.

  1. CryingSoul
    CryingSoul (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo!

    Ich hab meiner Freundin gestern nochmal angekündigt Schluss zu machen. Am Freitag werden wir uns sehen, und dann hoffentlich werd ich endlich so stark sein, den Schlusstrich zu ziehen. Ich hab schon oft zu ihr gesagt, dass ich Schluss machen werde... Ich war kurz davor, hab's dann aber immer wieder zurückgezogen, weil ich nicht anders konnte. Jetzt will ich es nocheinmal ein letztes Mal versuchen. Ich muss einfach stark genug sein. Aber das ist halt nicht so einfach.

    Sie hat ALLES ihren Freundinnen erzählt. Sie konnten mich davor so gut leiden, aber jetzt ist alles im Arsch. Sie hassen mich. Wisst ihr, die gingen immer mit uns fort und wir hatten so viel Spaß. Das alles ist jetzt Vergangenheit. Meine Freundin heult mir ins Handy, schreibt mir eMails, oder was weiß ich. Sie schreibt mir Liebeserklärungen, wie sehr sie mich noch liebt, dass wir einfach zusammen gehören, dass man 15 Monate nicht einfach wegschmeißen kann ect. Sie hat mich IMMER mit solchen Aktionen rumgekriegt. Das tut mir richtig im Herz weh, wenn ich noch sehe, dass sie mich noch liebt. Ich liebe sie auf eine gewisse Art auch noch, aber man kann eine gute Beziehung nicht erzwingen. Sogar sie hat schon oft gesagt, dass wir nicht zusammen passen. Ich hab ihr das NIE geglaubt, aber jetzt seh ich es mittlerweile genau so. Immer der ewige Streit, oft wegen Kleinigkeiten. DAS zerstört unsere Beziehung. Ich glaub, kein Mensch bleibt so lange in einer Beziehung, in der so oft gestritten wird. Man kann eigentlich sagen, dass wir jeden Tag streiten. Irgendwie ist keine Liebe mehr da. Sie beschimpft mich, ich provoziere öfter. Sie hat keinen Humor, und sieht meine Späße als Provokation an. So läuft es...

    Hinzu kommt noch, dass sie sooo verdammt eifersüchtig ist, nur weil ich zwei Ex-Klassenkolleginnen im MSN hab. Die Betonung liegt auf MSN! Ich hab mich weder mit denen getroffen, oder sonst was gemacht mit denen. Ich bin einfach völlig fertig. Könnt ihr mir irgendwie Tipps geben? :frown:
     
    #1
    CryingSoul, 6 September 2007
  2. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    1.) bei einer trennung teilt sich auch immer der freundeskreis, das ist logisch

    2.) du kündigst an, dass du mit ihr schluss machen willst und du weißt, dass sie noch echte gefühle für dich hat. du bist kein egomanischer sadist nehme ich an... du machst ihr mit deiner aktion angst, du stürzt sie in Liebeskummer, du gibst ihr die möglichkeit noch zu hoffen "er hats nur angekündigt - wenn ich das oder das mache, bleibt er bei mir". du machst aus ihr also ein schwaches häufchen elend.

    das ist schlichtweg: unmännlich von dir, so seh ich das zumindest.
    mach schluss, sag es geht nicht mehr und unterstütze sie, indem du sie weder anrufst noch auf mails, SMS etc. reagierst.

    nach ein paar wochen wirst du wissen, ob es der richtige schritt war - wenn ihr zusammengehört, werdet ihr wieder zusammen kommen. nach ein paar wochen, wirst dann vielleicht du kämpfen müssen, dass es überhaupt wieder soweit kommt. ich war zwei jahre mit X zusammen, dann hab ich schluss gemacht. dann hieltens wirs beide nicht aus, dann waren wir (nach zwei monaten pause) wieder vier jahre zusammen.

    lg
    -RR-
    p.s. sieh ihre eifersucht als kompliment...
     
    #2
    rough_rider, 6 September 2007
  3. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich glaube dir bzw euch ist nicht mehr zu helfen, du hast doch für dich scheinbar eh schon beschlossen die Beziehung zu beenden oder?
    dann mach es doch...deine aussagen lassen erkennen dass du auch überhaupt keinen bock mehr auf deine freundin hast oder dich mit ihr kooperativ auseinander zu setzen...
     
    #3
    JackyllW, 6 September 2007
  4. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    naja...ehrlich gesagt, wenn du ihr andauernd ankuendigst schluss zu machen, bevor du dann wirklich den schlussstrich ziehst, find ichs nich verwunderlich, dass eure Beziehung ziemlich kaputt ist. wie wuerdest du dich denn fuehlen, wenn du wuesstest, dass die person die du liebst eigentlich ga nicht mehr mit dir zusammen sein will? zumal du ihr das ja immerwieder ankuendigst und es dann nie endgueltig machst.
    ich wuerd dir raten, so schnell wie moeglich schluss zu machen und dann auf abstand zu gehen. damit ist ihr zumindest mehr geholfen als dieses hin und her...das muss ja schrecklich sein fuer sie!

    also mach schluss und belass es dabei!
     
    #4
    User 49570, 6 September 2007
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sehe ich auch so.
    Hab noch nie gehört, dass man sein Schluss machen ankündigt :kopfschue
    Weißt du eigentlich, wie sehr du ihr damit weh tust? Trif dich mt ihr, sag, dass du was mit ihr besprechen musst und beende die Beziehung. Einfach systematisch und nüchtern vorgehen, das ist das einzig halbwegs Vernünftige.
    Schluss machen ankündigen...Was ist denn das? Soll sie denken "Bis Freitag sind wir ja noch zusammen"?
     
    #5
    SexySellerie, 6 September 2007
  6. EndloseStille
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Naja, ich denke es gibt immer zwei von "Schluss machen":

    1. Feigheit (brauch ich wohl nix mehr dazu zu sagen)
    2. Hoffnung - auch wenn man Schluss machen will, kann man es kurzfristig nochmals überlegen. Geht es denn nicht anders? Ist dies der richtige Schritt? etc etc

    Ich könnte niemals einfach hin, zack, Schluss und heim. Das ist eher ein Prozess...und da kann es schon einmal vorkommen, dass meine Freundin die Worte "schluss machen" hört. Ist natürlich personenbezogen und das würde ich auch nicht jeder sagen...aber wenn beide fühlen, was Sache ist, dann finde ichs legitim.
     
    #6
    EndloseStille, 6 September 2007
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Na klar ist das ein persönlicher(!) Prozess, den man durchmacht, wenn man die Beziehung beenden will. aber ich würde es umgekerht sehen, ich selbst finde es feige, so etwas anzukündigen und immer den Schwanz einzuziehen, wenn es ernst wird - gleichzeitig macht man seinem noch-Partner aber höllische Angst und versaut ihm seine ganze Zeit,weil dieser sich die ganze Zeit Gedanken darum macht, dass er bald verlassen werden soll. Das finde ich nicht richtig und super inkonsequent!

    Natürlich kann man sagen "Du, mich stören diese und jene Dinge. Ich glaube, ich möchte unsere Beziehung icht mehr weiterführen, wenn wir keine Lösung finden"
    Das ist aber etwas ganz anderes als anzurufen und sagen "Ich mach am Freitag Schluss"
    Was ist das denn bitte? Dann kann man's doch gleich am telefon beenden,wozu soll man sich dann noch treffen. Ist doch schwachsinnig und super unfair. Schlimm genug, dass das Mädel das so mitmacht.
    Bei so ner Äußerung hätte ich gesagt: "gut,dann brauchst Freitag nicht vorbei kommen, ich seh unsere Beziehung jetzt als beendet."

    So doll ich jemanden lieben kann, bei solchen Dingen verliere ich den Respekt vor ihm (genauso wie bei Sprüchen á la "Es gibt doch noch so viele andere Frauen, die mich haben könnten"). Wer solche Mittel für seine Beziehungsbewältigung oder für sein Ego nutzt, der ist bei mir unten durch.
     
    #7
    SexySellerie, 6 September 2007
  8. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Tipps für was? Du hast dich entschieden dich von ihr zu trennen und wirst schluss machen. Was brauchst du da noch für tipps? Oder meinst du es vielleicht doch gar nicht so und willst nur dass sie sich ändert?

    Zuerst solltest du dir mal überlegen, was du eigentlich willst. Wenn du die beziehung nicht mehr weiterführen willst, dann bring es zuende. Wenn du doch noch eine chance für euch siehst, kannst du nach lösungsansätzen suchen. Zu allererst solltest du dann aber aufhören "schluss machen" als druckmittel einzusetzen, das tut weh und zerstört vertrauen...
     
    #8
    User 12370, 6 September 2007
  9. EndloseStille
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Du hast mich ein bisschen falsch verstanden. Klar ein "Ich mach am xy Schluss" geht nicht. Ich meinte das schon eher so, wie du es beschrieben hast. Und dahinter liegen für mich noch Hoffnungen und einen gewissen Respekt vor dem Partner. Als einfach "*bäm* es ist zu Schluss" zu sagen, rede ich doch lieber erst mit ihr. Zeige auf, was mich stört und alles. Vielleicht kann man noch etwas retten. Und so hat sie auch die Möglichkeit, sich Gedanken zu machen. Es kommt dann nicht einfach aus heiterem Himmel - und schmerzvoll wird es so oder so. Aber einfach treffen, Schluss und fertig...das wäre für mich der grössere Schmerz.
     
    #9
    EndloseStille, 6 September 2007
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    vielleicht solltest du dir erst einmal überlegen was du überhaupt willst??!! :ratlos:
     
    #10
    User 37284, 6 September 2007
  11. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    entweder man macht shcluss, oder man macht nicht schluss... ein bisschen schwanger gibts ja auch nciht!
     
    #11
    keenacat, 6 September 2007
  12. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    leider :drool:
     
    #12
    rough_rider, 6 September 2007
  13. Thali
    Thali (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Verliebt
    ich bin auch der meinung wie die Mehrheit hier. Anstelle deiner Freundin hätte ich mich schon längst von der Beziehung verabschiedet um mir damit nicht weiter weh zu tun und um damit schneller abschliessen zu können. Deine Feundin versucht aber zu retten was anscheinend nicht zu retten ist. Hier solltest du den Mut haben einmal den Schlußstrich zu ziehn weil du mit dem hin und her ihr praktisch immer wieder ne Chance gibst aber eigentlich genau das nicht willst. Gib ihr eine Möglichkeit die Trennung zu verarbeiten und mit der Beziehung abzuschliessen.
     
    #13
    Thali, 6 September 2007
  14. Freshminze
    Freshminze (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    Sie schreibt mir Liebeserklärungen, wie sehr sie mich noch liebt, dass wir einfach zusammen gehören, dass man 15 Monate nicht einfach wegschmeißen kann ect.


    Ich finde das ist einfach nur das allerletzte...
    wie kannst du ihr nur sowas antun nach 15 Monaten Beziehung...

    Gegen deine Gefühle und das du Schluss machen willst kann ich nichts sagen, aber das du sie nach 15 Monaten so behandelst und nicht fair zu ihr bist finde ich einfach nur abstoßend und niveaulos
     
    #14
    Freshminze, 6 September 2007
  15. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Dieses ständige Ankündigen und nicht durchziehen ist irgendwie ne ziemlich scheiß Aktion gewesen. Seit wann bringst du das jetzt so? Weil wenn seit was länger würde mich da gar nichts wundern, dass ihr streitet und sie was eifersüchtig ist...
    Wenn zieh es durch und mach nicht nur scheinheilige Ankündigungen, idamit stürzt du sie doch total in die Leere und kann verstehen, dass sie dann nciht gut drauf ist.
     
    #15
    User 52152, 6 September 2007
  16. fLummY
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde, dass wenn man sich entschieden hat Schluss zu machen, es so schnell wie möglich tuen sollte und es nicht mit Vorankündigung aufschieben.

    Mein letzter Freund war auch mal so einer. Er wollte mich sehen und meinte dann kurzfristig über ICQ ein Freund würde gleich kommen, wir sollten uns irgendwann die tage treffen, er würde aber jetzt schon mal sagen, dass er Schluss machen wird...(er wolle ja kein A*sch sein und das über ICQ machen sondern persönlich, er könne heute ja nur nicht mehr :mad: )
    Ich hab nicht lange gefackelt und bin sofort zu ihm, um gleich mit mir Schluss machen zu lassen. Und ich glaube dass es richtig war und mir einige Schmerzen erspart hat...

    Deshalb: wenn du dir wirklich sicher bist dass du das willst mach es endlich...wobei ich im moment eher ein wenig dran zweifel...

    lg
     
    #16
    fLummY, 6 September 2007
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sorry, wenn ich sowas lese, finde ich das soooo kindisch. Sagen, dass man Schluss machen wird ist für mich gleich zu setzen mit "Ich mache Schluss - jetzt gerade". Wo ist der Unterschied?
    Warum fährt man doch zu ihm und "lässt mich sich" Schluss machen?

    Bin ich die Einzige, die keinen Sinn dahinter sieht?
     
    #17
    SexySellerie, 6 September 2007
  18. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    Es gibt keinen.

    Ja, ich weiß schon was du meinst :cool1:

    Doch ich will ihm auch lieber gegenüberstehen und wissen dass er es ist der mir das auch tatsächlich sagt. Mit so ner ICQ Nachricht käm ich auch nich klar, ganz ehrlich.
     
    #18
    *havingadream*, 6 September 2007
  19. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    :grin: oh man...ich sehs grad bildlich vor mir "du mama ich bin dann mal weg zum XY mit mir schlussmachen lassen gell...bin so in ner stunde wieder da"...man geht doch nicht zum schlußmachen wie in den supermarkt?!?!?!
    davon abgesehen dass ich der meinung bin dass dieser thread wegen akuter sinnfreiheit geschlossen werden sollte...
     
    #19
    JackyllW, 6 September 2007
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Das hab ich mich auch gerade gefragt?!

    Was willst du denn nur hören? Was du sagen sollst?
    Oder ob du dich doch noch umentscheiden sollst??


    Sag ihr einfach was du denkst und dass du Schluss machen willst und zwar ohne Ankündigung!
     
    #20
    User 48246, 6 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angekündigt Schluss
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten