Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

angewachsene Vorhaut

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von MArc91, 19 Oktober 2006.

  1. MArc91
    MArc91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    HI erstmal!

    Mein Problem: Ich wurde mit ca7oder8 Jahren aufgrund einer Vorhautverengung "beschnitten", woraufhin meine Vorhaut (oder was davon übrig ist) an einer Stelle an mit der Eichel verwachsen ist... Die Stelle ist dementsprechend schwer zu rinigen und sieht "komisch" aus.. jetzt frag ich mich 1.: was kann man dagegen tun? 2. Was soll ich meiner Freundin sagen, wenn sie fragt, schliesslich ist es mir ziemlich peinlich darüber zu reden :schuechte

    danke im Voraus
     
    #1
    MArc91, 19 Oktober 2006
  2. Similar Threads
    1. little

      Vothaut angewachsen ?!

      little, 6 Oktober 2003
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      884
      little
      6 Oktober 2003
    2. Kleenemaus00

      Vorhaut.......

      Kleenemaus00, 6 Juni 2004
      Antworten:
      11
      Aufrufe:
      2.324
      Kleenemaus00
      11 Juni 2004
    3. sweet&hard

      vorhaut

      sweet&hard, 23 Februar 2004
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      995
      ProxySurfer
      24 Februar 2004
    4. Liebes-Martin

      Vorhaut

      Liebes-Martin, 5 Mai 2004
      Antworten:
      52
      Aufrufe:
      4.715
      Snapper
      19 Juli 2004
    5. Klarissa

      Vorhaut

      Klarissa, 16 August 2004
      Antworten:
      19
      Aufrufe:
      3.131
      Klarissa
      18 August 2004
  3. tigerlady
    tigerlady (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Hat mein Mann auch, aber von Geburt an. Mich störts nicht und er hat an der Stelle wohl auch keine Reinigungsprobleme.:zwinker:
     
    #2
    tigerlady, 19 Oktober 2006
  4. MArc91
    MArc91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    also die reinigungssache is zwar kompliziert aber das habsch im griff :tongue:

    :smile:
     
    #3
    MArc91, 19 Oktober 2006
  5. fauler_sack
    0
    Vielleicht wäre es aufschlussreich mal zum Arzt zu gehen?! Da kriegst du dann mit Sicherheit gesagt, ob das so ok ist oder ob man da was machen muss.
     
    #4
    fauler_sack, 20 Oktober 2006
  6. amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Wie wär's einfach mit der Wahrheit? Da wirste wohl net drum rum kommen... Was anderes fällt mir auch net ein. Kannst ihr auch irgendeine Story auftischen, aber irgendwann wird sie das doch eh erfahren, oder?
     
    #5
    amaretta, 20 Oktober 2006
  7. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.987
    198
    671
    Single
    Also entweder ist damals bei der Beschneidung gepfuscht worden (dann sollte nochmal nachoperiert werden) oder du meinst das Bändchen (Frenulum) , das jeder Junge/Mann ganz normal an der Unterseite des Penis hat und Eichel mit Schaft verbindet.
     
    #6
    ProxySurfer, 20 Oktober 2006
  8. User 11466
    Meistens hier zu finden
    951
    148
    359
    nicht angegeben
    Das kommt leider vor und dann verwächst die Schafthaut an einem oder mehreren Punkten mit der Eichel.
    Exakt. Ab zu 'nem gescheiten Doc.
     
    #7
    User 11466, 21 Oktober 2006
  9. MArc91
    MArc91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    ich weiß wohl wo und was das frenulum is xD

    nee isses ich, is anner oberseite ^^
     
    #8
    MArc91, 22 Oktober 2006
  10. Hormon-Hamster
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ähm ja, ich bin auch beschnitten und habe auch diese "Verwachungen" von Eichel und Vorhaut, allerdings habe ich keinerlei Probleme damit beim Waschen etc, also es schmerzt überhaupt nicht und ich habe das auch nicht als Pfusch angesehen oO Kann es sein, dass das ein extremerer Fall ist als bei mir? Habe auch nicht nur eine Verwachsung, sondern mehrere, aber wie gesagt Schmerzen etc gar nichts und keine Probleme, und vom Aussehen finde ihc das auch nicht sonderbar :eek:


    Ich glaube auch, dass sich das innerhalb des einen Jahrs , in dem ich nun beschnitten bin, immer weiter "normalisiert" hat und man erkennt diese deutlicheren Verwachsungen nur bei genauem Hinsehen oder wenn man den Penis strafft, dann sieht man quasi weiße Linien.


    Wie gesagt ich habe es acuh nicht als Pfusch angesehen ,zumal es seit dem Eingriff im Gegensatz zu vorher überhaupt keine Probleme mehr gibt und ich jetzt ganz Mann sein kann :grin:
     
    #9
    Hormon-Hamster, 4 Januar 2007
  11. Alex14
    Alex14 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Erm ich bin auch beschnitten seit 4 monaten oder so aber sowas kann ich bei mir nicht erkennen.Ich kanns mir auch nicht vorstellen wie das aussehen soll.
     
    #10
    Alex14, 5 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste