Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst das Sie ins Internat gesteckt wird!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von F3d3r3r, 13 Dezember 2006.

  1. F3d3r3r
    F3d3r3r (27)
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also es geht mehr um meine Freundin; Sie fühlt sich Zuhause nicht wohl. Der Vater schlägt Sie oft, Sie fühlt sich gehasst, hatt manchmal Selbstmord gedanken, muss sich mehr um Ihren Bruder kümmern als die Mutter es tut.
    Eine schreckliche Familie, haben wenig Freiheiten, sie weint oft und ich werde dann auch immer traurig.
    Ich liebe Sie einfach und weiss nicht was Ich ohne Sie machen sollte, es ist die wichtigste Person geworden in meinem Leben.

    Die Mutter kennt mich, der Vater weiss nicht von mir obwohl wir schon lang zusammen sind da er nicht möchte das Sie einen Freund hatt, Sie darf abends nie weg, muss sich um ihren Bruder kümmern. Macht Sie etwas falsch wird sofort geschlagen oder geschrien.

    Die neue Idee des Vaters ist es Sie auf ein Internat zu schicken, dabei ist das Mädel so eine gute Person :kopfschue . Ich verstehe das nicht, wie können sich Eltern nur so Verhalten?
    Ich unterstütze Sie wo ich kann, nur ich Liebe Sie so sehr und würde es selber nicht verkraften wenn Sie weggeschickt werden würde.
    Ich bin richtig verzweifelt, da es wirklich meine grosse Liebe geworden ist. Bekomme wenigtstens 2 Liebesbrife am Tag, oder einen selbstgebackenen weinachtskuchen. Es es wirklich eine ganze Liebe, die nicht raucht, nicht trinkt und gute Noten hatt aber Zuhause ganz schlecht behandelt wird.
    Ich habe so eine Angst Sie zu verlieren!!!! :flennen: :geknickt:
     
    #1
    F3d3r3r, 13 Dezember 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ganz ehrlich: Wenn sie in ihrer Familie so extrem schlecht behandelt wird, dann würde ich ihr sogar dazu raten ein Internat zu besuchen, damit wär sie sicher glücklicher. Hast du darüber auch schonmal nachgedacht?
    Dass muss ja nicht extrem weit weg sein, kann auch Vorteile für euch haben, denn da könntest du sie besuchen ohne dass euch ihre Eltern im Weg stehen.
     
    #2
    Numina, 13 Dezember 2006
  3. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    O man, so ne ähnliche Familiensituation hat mein Freund auch. Ich weiß jetz gar nicht was ich dazu sagen soll, ich weiß nicht, wenn deine FReundin dir was davon erzählt, kannst du damit umgehn? bzw. wie gehst du damit um? Weil ich kann es nicht :geknickt:
    Helfen kann ich dir leider nicht,Aber ich hoffe es wird gut gehen :knuddel:

    Aber, wie weit ist das internat den weg? vl, wärs auchganz gut?
     
    #3
    anonym 12, 13 Dezember 2006
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Den Gedanken hatte ich eigentlich auch.
     
    #4
    User 7157, 13 Dezember 2006
  5. F3d3r3r
    F3d3r3r (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das würde eine Trennung bedeuten, die Distanz ist zu gross und ich habe noch kein Auto, mache Abbitur und deswegen auch nicht sehr sehr viel Zeit. Ich weiss nicht wie ich persönlich damit umgehen würde... :flennen: .
    Dazu kommt noch das sie gesagt hatt das Sie ohne mich nicht leben möchte und dann endgültig selbstmord begehen würde. Ich weiss nichtmehr wie ich damit umgehen kann.
     
    #5
    F3d3r3r, 13 Dezember 2006
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, da braucht sie eindeutig Hilfe. Würde euch dazu raten zum Jugendamt zu gehen und zu schauen, ob man sie nicht in einer betreuten Wohngruppe unterbringen kann. dann wär sie da raus und für euch wärs leichter.
     
    #6
    Numina, 13 Dezember 2006
  7. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    das war auch mein erster gedanke.. :smile2:


    würd euch aber auch nahe legen mal beim jugendamt nachzufragen wegen betreutem wohnen usw.
     
    #7
    User 12529, 13 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst ins Internat
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
BBA
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2006
8 Antworten
Test