Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nadii95
    nadii95 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    90
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #1

    Angst, dass alles kaputt geht :(

    hallo leute...

    also in mom bin ich echt hilflos...:frown:
    seit mein feund mir vor 2 tagen gesagt habe das er total sexgeil ist kommt bei mr so die ganze panik hoch :cry:
    es ist so wir sind 2 monate zusammen ich hatte noch nicht mein erstes mal er schon auf jeden fall ich habe total angst das unsere beziehung eine fick beziehung wird weil er meinte wenn wir einmal zsm schlafen das er das dann auch alle 2 tage möchte ich habe voll angst das es so wird bitte helft mir :frown:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    4 Juli 2011
    #2
    Erstmal ganz ruhig.
    In welchem Kontext hat er gesagt, er ist "sexgeil"? Hat er schon viel Erfahrung gesammelt? Und wie sieht es da bei euch aus - gab es schon mehr als nur Händchen halten?

    Er kann ja durchaus alle 2 Tage Sex wollen - aber wenn du keine Lust darauf hast, alle 2 Tage mit ihm zu schlafen, dann muss er dies letztendlich so akzeptieren.

    Und mal ehrlich, viele Jungs in deinem Alter wollen am liebsten den ganzen Tag, aber wie es mit dem können aussieht, das ist dann wieder eine ganz andere Frage :zwinker:

    Davon ab: Vielleicht hast du ja auch Spaß am Sex?! :smile: Nur, weil man oft Sex hat, heißt das nicht, dass eine Beziehung zur reinen Fickbeziehung wird :smile:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    4 Juli 2011
    #3
    Hallo,

    ich denke mal, dass sich dein Freund einfach bisschen ungeschickt ausgedrückt hat und gar nicht richtig weiß, was der Begriff "sexgeil" überhauptet bedeutet bzw. etwas anderes darunter versteht wie du, wobei sein "ich möchte dann alle 2 Tage Sex haben" irgendwie nach dubiosen Ehevertrag gilt.

    Aber kann es vielleicht sein, dass du Panik schiebst, dein Freund wäre nicht der Richtige für dich, denn in deinen anderen Threads hast du geschrieben, seine extreme Eifersucht kotzt dich an und du verspürst bei ihm auch nicht wirklich Bauchkribbeln.
    Das könnte nämlich auch dazu führen, dass du generell wenig Lust auf Sex hast oder das Bedürfnis verspürst, mit ihm dein erstes Mal zu erleben, wobei generell nichts dagegen spricht, wenn 2 Menschen, die sich gerne haben, die ihre Sexualität zusammen entdecken lustvoll alle 2 Tage oder sogar häufiger miteinander intim werden.
    Vorausgesetzt: BEIDE wollen es und keiner wird unter Druck gesetzt...ich weiß jetzt nicht, ob dein Freund das nicht direkt oder indirekt tut, weil er eigentlich nicht mehr länger warten will.
     
  • nadii95
    nadii95 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    90
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #4
    jaa es war mehr als händchen halten halt so fummeln und so..:grin:
    naja in meinem alter ist gut ich mein mein freund wird im dezember 18 ^^
    er meinte nur von wegen sexgeil in dem sinne das er total geil auf mich ist und wqenn wir einmal haben immer wieder will...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:49 -----------

    das mit der eiversucht hat sich ja schon geklärt...
    und jaa ich möchte mit ihm mein erstes mal haben und in mom bin auch voll geil drauf mit ihm zu schlafen ich habe halt nur angst das es eine sogenannte fickbeziehung wird =(
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    4 Juli 2011
    #5
    Das ist doch in deinem Alter!? :zwinker:

    Wäre doch sehr schlimm, wenn dein eigener Freund dich nicht sexuell begehrt und nach dem ersten Mal kein Sex mehr mit dir möchte. DANN würde ich mir Gedanken machen.

    Eine Sexbeziehung würde bedeuten, dass ihr euch nicht liebt, ihr keine gemeinsamen Aktivitäten habt und auch sonst nicht viel gemeinsam habt.
    Wenn Sex das aus eurer Beziehung machen würde, dann wäre er eh nicht der richtige.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    4 Juli 2011
    #6
    Also hast du Angst, dass er dann NUR noch Sex mit dir will?
    Ihr unternehmt doch jetzt auch andere Dinge miteinander, oder? Und die werden ja nicht einfach wegfallen, nur weil ihr Sex habt.

    Schaut doch erstmal gemeinsam -sobald du eben möchtest- wie sich euer Sexleben entwickelt.
     
  • nadii95
    nadii95 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    90
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #7
    jaa klar wir machen total viel zusammen ok vielleicht habt ihr recht ...wahrscheinlich hab ich einfach nur angst vorm ersten mal...-.-
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    4 Juli 2011
    #8
    Ist doch schön, dass dein Freund geil auf dich ist. Ich finde das absolut normal. Oder wäre dir lieber, er findet dich körperlich nicht anziehend?
    Genauso normal ist die Tatsache, dass er -wenn ihr das erste Mal miteinander gepoppt habt- die wunderschöne Sache immer und immer wieder haben möchte.


    Ähm...also irgendwie frage ich mich jetzt schon, wie du darauf kommst, dass eure Partnerschaft dann plötzlich zur reinen Fickbeziehung wird.
    Ihr werdet nachwievor die meiste Zeit mit anderen Dingen verbringen.
    Also wirklich Mädchen...du hast vielleicht Vorstellungen von einer Beziehung oder kommt das daher, weil Fickbeziehung in aller Munde ist und plötzlich ganz "modern" ist.
    Außerdem ist jede Beziehung, bei der gepoppt wird, irgendwie auch eine Fickbeziehung oder etwa nicht? :zwinker:
     
  • User 104021
    Sehr bekannt hier
    1.039
    198
    803
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #9
    Hey Nadii95
    Ich würde mir da nicht so sehr den Kopf drüber zerbrechen - warum soll man, nur weil man plötzlich auch Sex miteinander hat, keine "normale" Beziehung mehr führen können?
    Schau mal, ich führe eine Wochenendbeziehung und wenn wir uns sehen, dann sind das maximal 3 Tage - und trotzdem haben wir da meistens 4-6 mal Sex. Was sogar öfter ist, als "jeden zweiten Tag", würde man es aufrechnen.
    Aber hey, es ist schön und gefällt uns und ich würde deshalb nie auf die Idee kommen, unsere Beziehung eine Fickbeziehung zu nennen.

    Versuch also erst mal ganz in Ruhe über die Thematik nachzudenken. Was ist es wirklich, was dich beunruhigt? Wovor hast du tatsächlich Angst? Versuch dir keinen Kopf zu machen und nimms ganz nach dem Motto: "Diese Brücke überqueren wir, wenn wir sie erreicht haben".

    Es bringt doch nichts, wenn du dir mit deinen Sorgen die ganze Vorfreude vermießt :tongue:
     
  • nadii95
    nadii95 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    90
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #10
    jaa du hast recht...
    naja jetz hab ich noch ein problem ich habe meinem freund das gestern auf die nase gebunden mit von wegen angst fickbeziwhung...
    naja jetz ist er wahrscheinlich geschockt usw ok er hat keine ahnung von der angst die ich habe ich habe es am anfang auch ganz locker genommen mit erste mal dies das naja seit er mir das gesagt hat bin ich total in panik auf jeden fall hatte ich so ein schlechtes geswissen das ich heute in der schule ihm ein brieg geschrieben habe zu seienr schule gelaufen bin und den breif an sein auto geklebt hatbe...
     
  • User 104021
    Sehr bekannt hier
    1.039
    198
    803
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #11
    Hast du ihm in diesem Brief denn erklärt, warum du so reagiert hast und worauf sich deine Angst gründet? Du solltest auf jeden Fall mit ihm darüber reden!
    Sag ihm doch einfach, dass dich der Gedanke ein wenig geschockt hat, dass ihr in Zukunft "nur" mehr Sex haben werdet - bzw. dass du seine Aussage so aufgefasst hast und dich das geschockt hat. Aber sag ihm auch, dass du doch eigentlich auch geil auf ihn bist.
    (Soweit ich verstanden habe, treffen diese beiden Punkte ja zu.)
    Ich bin wir sicher, er wird das verstehen, vor allem, wenn er seine Aussage gar nicht so gemeint haben sollte, wie du sie aufgefasst hast und dir damit nur zu verstehen geben wollte, wie sehr er dich will - findest du es nicht schön, begehrt zu werden?

    Und dann lasst es langsam angehen. Sich stressen bringt nichts. Genießt, was ihr aneinander habt und lasst euch einfach fallen. Der Rest wird sich dann schon entwickeln.

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!
     
  • nadii95
    nadii95 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    90
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #12
    jaa klar ich find das total toll das ich ihn so aufgeile obwohl ich gar nichts mache :grin: hehe
    ich habe ihm in dem brief alles erklärt auch wegen der angst usw
    danke das ich mir geholfen habt jetz muss ich nur noch hoffen das niemand den breif von seinem auto wegenommen hat ^^ und wenn sag ich ihm das später halt nochmal persönlich...
     
  • User 104021
    Sehr bekannt hier
    1.039
    198
    803
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #13
    Ich kann dich gut verstehen - ich schreibe auch oft Briefe, wenn mich etwas aufwühlt oder fertig macht. Allerdings habe ich mit der Zeit gelernt, dass es auch hilft, wenn ich nur für mich schreibe (so als ob) und dann aber das persönliche Gespräch mit der Person suche. Ansonsten könnte man nämlich schnell den Fehler machen, die angeschriebene Person mit einem ganzen Fluss an (einseitigen) Informationen ein wenig zu überfordern :smile:

    Und selbst wenn jemand den Brief geklaut haben sollte (auffällig gestaltet wirst du den Umschlag ja nicht haben, oder?), wird sicher niemand wissen, dass er ausgerechnet von DIR ist - ist also höchst unwahrscheinlich, dass dich jemand, den es nichts angeht, mit deinen persönlichen Problemen konfrontiert. Also keine Sorge hierüber.

    Wenn du mit ihm gesprochen hast, magst du dann kurz posten, wie es ausgegangen ist? Also du. Alles Gute!
     
  • nadii95
    nadii95 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    90
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2011
    #14
    jaa klar mache ich... :smile2:
    ich sag mal so ich hatte keinen umschlag in der schule und habe den breif in rot geschrieben und aus angst das es regnet in eine klarsichtfolie getan und dann zusammen gefaltet und an die vorderen scheibenwischer getan ...xd
    ich hoffe mal das niemand diesen weggenommen hat bzw das er den breif gesehn hat was ich denke :grin:
     
  • nadii95
    nadii95 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    90
    31
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2011
    #15
    hey ihr habt um eine kleine rückmeldung gebeten und das mache ich ejtz auch :smile2:
    so ich habe also gestern mich mit meinem freund richtig gut ausgesprochen :smile2:
    ich habe ihm sozusagen mein herz ausgeschütten und den breif hat er zum glück bekommen und sich total gefreut :smile2:
    er meinte zu mir das ich mir keine sorgen machen brauche das unsere beziehung nur eine sexbeziehung wird und ich brauche auch keine angst vor dem ersten mal haben weil er meinte er seie weder ein draufgänger dabei noch würde er mich zu irgentwas zwingen...:smile2:

    ich bin so glücklich dasdas endlich mal geklärt ist und mir keine großen gendancken mehr machen muss :smile2:

    danke für eure hilfe wart mir echt eine große hilfe :smile2:
     
  • User 104021
    Sehr bekannt hier
    1.039
    198
    803
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2011
    #16
    Hey Nadii!

    Ich freu mich für dich! Ist doch toll, dass schlussendlich alles gut ausgegangen ist :smile: Also, genieß die Zeit mit deinem Schatz und lass dich nicht stressen (von ihm nicht und von dir selbst durch irgend welche Sorgen schon gar nicht)

    Liebe Grüße
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste