Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst, dass ich mich reinsteigere

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sundrenched, 4 April 2007.

  1. sundrenched
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    Ich machs mal so kurz wie möglich: In den Osterferien kommt hier in der Nachbarschaft wieder ein Junge (der besucht in den Ferien dort ab und zu seine Verwandten). Ich hatte ihn letzte Ferien auf ner Party kennen gelernt. Wir haben uns an dem Abend ziemlich gut verstanden, zu mehr ist es allerdings nicht gekommen da er später besoffen war und ich relativ früh heim musste.. Wir haben uns ein paar Tage später noch einmal getroffen, da kam es aber auch nicht zum Kuss, wir haben uns aber gut verstanden und er hat danach total süße SMS geschrieben. Leider musste er dann wieder heim.
    Wir haben noch ein bisschen geschrieben, aber das hat sich nach ner Woche verlaufen, aus den Augen aus dem Sinn oder wie sagt man so schön..
    Ich musste aber in den Wochen nach den Ferien oft an ihn denken, und obwohl ich bei unsrerem Treffen nicht wirklich dieses gewisse Kribbeln hatte, hatte ich es nach den Ferien um so mehr wenn ich an ihn Gedacht habe..

    Wie gesagt kommt er jetzt ja wieder und ich denke (wenn er nicht vllt mittlerweile ne Freundin hat oder sowas) werden wir uns auch wieder treffen und es wird sicherlich zu mehr kommen.
    Eine Beziehung wird auf die Entfernung schwierig sein, vor allem weiß ich nicht wie ich ihn einschätzen kann, besonders treu ist er was ich so gehört habe nicht, aber das kann ja auch nur Gerede gewesen sein.

    Ich habe jetzt Angst, dass ich mich zu sehr reinsteigern werde. Dass ich mich Hals über Kopf in ihn verlieben könnte, wenn es zum Kuss oder zum Kuscheln kommt und dass ich danach total traurig sein werd wenn er wieder heim fährt wir aber keine Beziehung haben können.

    Man muss dazu sagen dass ich noch nie eine wirkliche Beziehung hatte, immer nur so rumgemacht aber der richtige war nie dabei. Ich sehne mich total nach einer Beziehung und steiger mich öfters in was rein.

    Ich weiß auch nicht was ich jetzt von euch hören will. Vielleicht hat ja irgendwie jemand Tips wie ich meine Gefühle in den Griff kriegen kann. Dass ich mir sagen kann, so das rummachen mit ihm war jetzt schön, aber er muss wieder heim und du wirst sicher bald hier in der Nähe einen finden.. Ich hab keinen Bock auf Liebeskummer, ich war schon so oft hoffnungslos verknallt :kopfschue
    Das beste wäre wohl, ihn einfach nicht zu treffen, dann hätte sich das Ganze erledigt. Aber das ist auch nicht das was ich will..:kopfschue
     
    #1
    sundrenched, 4 April 2007
  2. Sahneschnitte17
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Du musst einfach versuchen, dir bevor du ihn triffst, nocheinmal klar zumachen wie weit du es kommen lassen darfst, also wie weit du deinen Gefühlen freien Lauf lassen darfst.
    Das klingt jetzt blöd und schwierig, aber wenn man schon mit der Einstellung in die "Sache" reingeht, dass man es nur als Spaß/kleinen Urlaubsflirt oder wie auch immer sieht, dann kannst du das ganze auch mehr geniessen.
    Wenn dir schon vorher nicht klar ist was du überhaupt willst, ob nicht doch vielleicht eine Beziehung klappen könnte etc. dann wird das schwieriger.

    Versuch einfach den Moment mit ihm zu genießen, denk nicht an das was danach kommt. Sonst ärgerst du dich hinterher und sagst dir "mensch das wär doch eigentlich total schön gewesen, wenn ich mir nur nicht ständig so dumme Gedanken gemacht hätte".

    Und falls du dich doch verlieben solltest: Nach spätestens 2 Wochen vergisst du ihn wieder und du triffst bei dir in der Nähe einen total süßen Kerl und dann ist das alles eh vergessen. Irgendwie gehört Liebeskummer doch dazu. Was denkst du wie viele Mädels es gibt, die im Urlaub ihren vermeintlichen Traumtypen getroffen haben ihn danach aber nie wieder sehen. Die kommen darüber doch auch hinweg.
    Einfach immer positiv denken! :smile:
     
    #2
    Sahneschnitte17, 4 April 2007
  3. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    ähm.... :ratlos:
    ich weiß ja jetzt nicht wie alt du bist (@threadstellerin), aber ich würde mir auf jeden fall gedanken machen, was danach kommt! ich würde mir an deiner stelle jetzt auch nicht zuviel hoffnungen machen. ich meine, er mag dich bestimmt, aber ob er ne Beziehung auf distanz will...? vielleicht solltet ihr das vorher klären, bevor irgendetwas eindeutiges 'passiert'. wenn sich nämlich erst nachher rausstellt, dass es für ihn nicht mehr als ein urlaubsflirt oder so war, dann denkst du dir bestimmt "hätte ich mir doch vorher mehr gedanken gemacht" :zwinker:

    ich würde es jetzt auch nicht unbedingt darauf "anlegen", mich zu verlieben; denn sich zu denken, na ja, macht nichts, in zwei wochen ist der liebeskummer eh wieder vorbei... NA JA. :eek: würd ich mich nicht drauf verlassen...! können auch zwei monate oder zwei jahre werden...:geknickt:
     
    #3
    MarSara, 4 April 2007
  4. Sahneschnitte17
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    @MarSara: (ich mein aus nem anderen Thread zu wissen dass sie 14 oder so is :zwinker: ) Ich hab es so verstanden, dass sie von sich aus eine Beziehung für unmöglich hält. Wieso sollte sie dann noch was abklären. Sie soll es einfach genießen. Vielleicht sind am Ende ja auch beide so bis über beide Ohren verknallt dass doch ne Beziehung draus wird, wer weiß :zwinker:
    Ein bisschen Gedanken muss man sich vorher schon machen, klar. Vor allem sollte sie ihre Grenzen festlegen, also wie weit sie es kommen lassen will, also ob fummeln oder sogar Sex etc. . Aber nur die gnaze Zeit dran denken, dass sie ihn danach eh nicht wieder sieht oder so is ja auch doof, dass is ja der Sinn von solchen kurzen Flirts :zwinker:
     
    #4
    Sahneschnitte17, 4 April 2007
  5. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    na gut, sundrenched, wenn du wirklich erst 14 bist, dann nehme ich das mit den jahren an liebeskummer zurück, da war ich dann wohl etwas voreilig :zwinker:

    Off-Topic:
    ...als ich 14 war bin ich noch auf bäume geklettert und hab mit lego gespielt... :grin:
     
    #5
    MarSara, 5 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst mich reinsteigere
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten