Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst der Unterschiede

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von e-mkay, 18 September 2004.

  1. e-mkay
    e-mkay (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Also, mein Problem ist das ich mich mit einer Freundin die ich schon längere Zeit aus dem Internet kenne getroffen habe. Bei mir hat sich zwar noch keine Liebe entwickelt, aber sie sieht echt Hammer gut aus ich denke sowas ist Normal bei Models. Nur mein Problem kommt jetzt... Die obere Schicht gefällt mir zwar sehr gut, aber der Charakter. Sie ist ein Mensch die in einer reinen Welt aufgewachsen ist ohne Kummer, Leid, Schmerz oder große Enttäuschungen. Ich bin eher der Typ der sich in Gesprächen und auch in seiner Umwelt über das Kummer der Welt äußert und die Probleme des Lebens. Das sind sehr große Unterschiede und ich weis nicht ob da das Glück vorprogrammiert ist und dies macht mir Angst. Also, sollte sich in der nächsten Zeit noch Liebe von meiner Seite aus entwickeln von ihrer bin ich mir unsicher, aber es könnte sein das stell ich nicht in Frage. Andeutungen sind schon vorgefallen und sogar Beziehungsanfragen (per Telefon) die ich dann etwas abblockte eben wegen meinen Bedenken.
     
    #1
    e-mkay, 18 September 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Minimausy
    Gast
    0
    Hey
    Also du musst nbatrülcih selbst wissen, was du am liebsten willst. Aber wichtig ist, nicht auf die äußere Shclae zu achten, sondern aufs innere. Wenn es um Beziehungen geht, sollte man sich erstmal gut kennen lernen. Meistens lernt man sichja in einer Beziheung gut kenne, und dann ... wenn man sich nicht mehr so gut versteht geht es auseinander. Aber jetzt wo du sogar schon vorher merkst, dass es möglicherweise nicht passt, würde ich dir wirklich von einer Beziehung abraten. Natürlich musst du es sebst sehen, aber wie gesagt aussehen ist nicht alles. Du kannst sicherlich mit ihr befreundet bleiben. Du müsstest, wenn du niht so gerne eine Beziehung eingehen möchtest, in dir diesen Gedanken, mit ihr in einer Beziehung, streichen. (oh man, hörte sich sicherlich verwirrt an, aber ich hoffe du verstehst, was ich meine.)

    Naja ich wünsche dir viel Glück in deiner Entscheidung!
    Liebe Grüße
     
    #2
    Minimausy, 18 September 2004
  3. e-mkay
    e-mkay (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    Klar verstehe ich was du meinst, aber so halbwegs will ich ja doch.
    Ist echt Kompliziert ich werd das nachher auch noch weiter ausführen ich bin nur so verwirrt nicht von dir von der ganzen Situation
     
    #3
    e-mkay, 18 September 2004
  4. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Was hat denn die Tatsache, wie sie aufgewachsen ist, mit ihrem Charakter zu tun? Man kann sehr wohl in einer "heilen Welt" aufwachsen (Eltern nicht geschieden, keine Todesfälle naher Angehöriger, genug Geld da, ...) und trotzdem einen "guten Charakter" haben. Hast du Anzeichen dafür dass es sie nicht interessiert, wenn es ihren Freunden schlechtgeht?
    Es ist auch nicht jedermanns Sache, "Probleme des Lebens" zu wälzen, wenn es im eigenen Umfeld gerade keine Probleme gibt, und der "Kummer der Welt" ist schon eine sehr abstrakte Angelegenheit. Jemand der sich damit nicht so intensiv befasst muss deswegen nicht charakterlich minderwertig sein.
    Aber wenn du dich natürlich sehr in solche Themen vergräbst, und ihr das überhaupt nichts gibt, dann seid ihr schon sehr unterschiedlich. Was aber nicht heißt dass sich das nicht gegenseitig befruchten könnte: Vielleicht lernst du, ein paar Dinge lockerer zu sehen, und sie, etwas mehr in die Tiefe zu gehen?

    Ach, und gehört die Mandy- und Laureen-Story auch irgendwie hierher?
     
    #4
    Camouflage, 18 September 2004
  5. e-mkay
    e-mkay (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    So teilweise gehört diese Geschichte hier her.
    Nein wir sind halt wirklich sehr Unterschiedlich... Sie ist wie schon erwähnt Model und kann mit allem locker umgehen so Körperlich, ABER sie kann ihre Gefühle nicht ausdrücken.
    Wie soll das jemals was werden? Ich will doch wissen woran ich bin und nicht immer ein ach egal oder irgendwelche Abklenkunsversuche zuhören bekommen. Ich hab schon alles versucht um endlich mal irgendwas aus ihr herauszulocken vom sanften Antasten bis ihn zur klipp und klaren Aussage ey du weichst mir nur aus jetzt antworte doch endlich mal.
    Da kann man machen was man will das ist wie ne Titanummantelung...
     
    #5
    e-mkay, 19 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Unterschiede
Love96
Kummerkasten Forum
6 November 2016
13 Antworten
Glaedr
Kummerkasten Forum
3 September 2016
4 Antworten
Lorne Malvo
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2015
14 Antworten