Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst eine Beziehung einzugehen und meine negativen Eigenschaften...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Braunbaer, 14 November 2005.

  1. Braunbaer
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    Nunja, red ich mal meine Probleme von der Seele :wuerg:

    Es ist so, dass ich mir einfach keine Beziehung vorstellen kann. Ich habe einige negative Eigenschaften, die mich davon abhalten wirklich zu versuchen, eine Freundin zu bekommen. Bis vor einigen Tagen dachte ich, dass ich wirklich auf der Suche bin, aber ich stehe mir selbst immer wieder im Weg...

    Glaube die Normale Reihenfolge ist: Man lernt jemanden kennen findet ihn nett, trifft sich mit der Person und evetuell kann was drauß werden.

    Ich habe schon keine Lußt mich mit dem anderen Geschlecht zu treffen, da mich meine Negativen Eigenschaften daran hindern. Man denkt sich dann immer, dass eine Mögliche Partnerin das eh nie mit einem durchmachen würde und es extrem schwer wird eine Beziehung zu führen.

    1. Ich sehe so mittel aus, Problem ist 10 KG zuviel :kotz: (obwohl ich 10 Kg bereits abgenommen habe, immernoch zu viel). Also Übergewicht
    2. Ich schnarche Arsch laut und ständig (Habe ich von einem Freund erfahren der öfters bei mir schläft... Er wacht nachts dauernd auf deswegen :frown: )
    3. Ich bin 19 Jahre alt und mache generell etwa 1-2mal im Jahr ins Bett, das ist mal belastend. Das hängt auch nicht mit zuviel Trinken oder so zusammen, es kann auch sein dass man sauviel gesoffen hat und nichts passiert oder dann sogut wie garnichts und es passiert trotzdem :kotz: Und ich war schon beim Urulogen mit nem Komplett Check und der Arzt meinte auch, dass es nicht mit meinem Körper zusammen hängt, alles in Ordnung. Könnte noch zu einem Psychologen gehn, aber glaube kaum, dass es was bringt. Fuck man...
    (Kanns auch kaum glauben, dass ich das hier gerade poste, es ist schon schwer genug damit zu leben und darüber reden, ja das tut man ja schlißelich noch viel weniger gern)
    4. Bin ich was Freihzeitgestaltung angeht, nicht wirklich interessant. Ich sitze den ganzen Tag dumm vorm Pc und Spiele / Chatte oder arbeite daran. Gucke gerne Filme oder gehe ins Kino... Also nicht wirklich das was Frauen wollen.
    5. Weiß nicht ob man das als negativen Punkt aufzählen kann, aber ich habe begonnen Larp zu spielen (Erklärung hier)
    Denke dass sich mit dem Hobby auch wenige Frauen anfreuden können und man als Freak abgestempelt wird...

    Und wenn man nun alle diese Punkte von sich weiß und die generell im Kopf hat, ist es ziemlich schwer jemanden näher kennenlernen zu wollen. Ich denke immer generell, keine Frau wird unter diesen Umständen mit mir zusammens sein wollen ... :cry:

    Also findet ihr Frauen die Punkte wirklich schlimm? Mach ich mir zuviele Gedanken? Solte ich dann doch mal zum Psychologen gehen? Kann man gegen manche der Punkte was machen?

    Danke fürs lesen...
     
    #1
    Braunbaer, 14 November 2005
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    am kritischsten würde ich ja fast das mit dem schnarchen sehen. :wuerg:

    1. entweder du akzeptierst dich so oder änderst das. an sich kein wirkliches problem.

    2. problem! gibts da nicht solche stöpsel oder klammern?

    3. 1-2 mal im jahr? vernachlässigbar.

    4. sollte sich ändern, wenn sich eine frau für dich interessiert. ihr beginnt gemeinsame dinge zu tun.

    5. kein ding.
     
    #2
    Kerowyn, 14 November 2005
  3. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich empfinde keinen von diesen Punkten als schlimm.

    Gib dir einfach mal eine Chance und schau, was dann draus wird
     
    #3
    ogelique, 14 November 2005
  4. büschel
    Gast
    0
    renoviere dich:

    -weniger saufen
    -spazieren gehen / sport (super gedanken kommen oft dabei)
    -solarium oder sonne
    -abwechslung im input: nachrichten lesen, oder romane oder son mist
    -kürbiskerne mit in den salat; ach ja: ernährung ganz wichtig
    -viel wasser trinken

    der rest kommt dann
     
    #4
    büschel, 14 November 2005
  5. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    was soll das denn bringen?
     
    #5
    Kerowyn, 14 November 2005
  6. geilerspecht
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    in einer Beziehung
    1. Ich sehe so mittel aus, Problem ist 10 KG zuviel (obwohl ich 10 Kg bereits abgenommen habe, immernoch zu viel). Also Übergewicht

    --> wenn du schon 10 Kilo abgenommen hast könntest du diese weiteren 10 ja auch noch abnehmen ist aber meiner Meinung nach nicht so viel wenn es zum Gesamtbild passt ?

    2. Ich schnarche Arsch laut und ständig (Habe ich von einem Freund erfahren der öfters bei mir schläft... Er wacht nachts dauernd auf deswegen )

    --> da kannst du dir so ein Gesundheitskissen kaufen wo der Kopf besser liegt, hat bei einem Kollegen von mir geholfen.

    3. Ich bin 19 Jahre alt und mache generell etwa 1-2mal im Jahr ins Bett, das ist mal belastend. Das hängt auch nicht mit zuviel Trinken oder so zusammen, es kann auch sein dass man sauviel gesoffen hat und nichts passiert oder dann sogut wie garnichts und es passiert trotzdem Und ich war schon beim Urulogen mit nem Komplett Check und der Arzt meinte auch, dass es nicht mit meinem Körper zusammen hängt, alles in Ordnung. Könnte noch zu einem Psychologen gehn, aber glaube kaum, dass es was bringt. Fuck man...
    (Kanns auch kaum glauben, dass ich das hier gerade poste, es ist schon schwer genug damit zu leben und darüber reden, ja das tut man ja schlißelich noch viel weniger gern)

    --> wenn dich eine Frau liebt wied sie dir das schon vezeihen musst du ihr halt erklären.. Oder sonst könnte wirklich ein Psychiater helfen.

    4. Bin ich was Freihzeitgestaltung angeht, nicht wirklich interessant. Ich sitze den ganzen Tag dumm vorm Pc und Spiele / Chatte oder arbeite daran. Gucke gerne Filme oder gehe ins Kino... Also nicht wirklich das was Frauen wollen.

    --> macht meine Freundin auch wenn noch einwenig Sport und vielleicht Ausgang hinzukommen würden hättest du sicher chancen jemanden kennenzulernen der die gleichen interessen hat.

    5. Weiß nicht ob man das als negativen Punkt aufzählen kann, aber ich habe begonnen Larp zu spielen (Erklärung hier)
    Denke dass sich mit dem Hobby auch wenige Frauen anfreuden können und man als Freak abgestempelt wird...

    --> Wieso ? andere Spielen Paintball oder ziehen Autos hinter sich her...
    Vielleicht findest du sogar eine Frau die dem auch nicht abgeneigt wäre und sonst muss man ja nicht genau die gleichen hobbys haben oder gehst du gerne schuhe kaufen ??

    Also ich finde du hast durchaus Chancen also Viel Glück !!
     
    #6
    geilerspecht, 14 November 2005
  7. Braunbaer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    Single
    Schonmal danke für die bisherigen Antworten!

    Bin natürlich schon stolz 10 killo geschafft zu haben, nur geht es jetzt einfach nicht mehr vorran ... +1 Killo - 1 Killo :frown:

    Ich frage mich nur immer wie soll mir der Psychiater bei einem Problem helfen, wobei die normalen Ärzte nicht weiter wissen? Ich meine irgentwie ist das meiner Meinung nach ein Gesundheitliches Problem, welches man nicht durch reden lösen kann... Anderseit haben die Ärzt ja schon gesagt, dass mit mir alles in Ordnung ist und ich es mal bei einem Psychiater probieren soll ... Argh ich kann mir in keinsterweise vorstellen, das sowas helfen kann!

    Freihzeitmäßig würde ich natürlich einiges umstellen, aber die Freundin muss erstmal kommen :frown:

    Das mit dem Larp hab ich nur so geschrieben, die einen finden es gut, die anderen scheisse und stempeln einen als Freak ab... Zudem gehe ich sogut wie nie Party machen oder saufen, habe da nicht geringste Lust zu... Und wieder ein Freak punkt in der heutigen Zeit...

    Mih selbst zu akzeptieren fällt mir äußerst schwer, ich meine ich gucke mich im Spiegel an und denk mir jeden Tag aufs neue: toll siehst du wieder scheisse aus, dazu dennt man wieder an seine negativen Eigenschaften und möchte am liebsten aus seiner Haut raus :angryfire Wenn ich da sagen könnte, hey ich nehm mich so wie ich bin, wow, nur wie?
     
    #7
    Braunbaer, 14 November 2005
  8. Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke der Schlüssel wird sein, dass du lernst, dich selbst positiver zu sehen.
    Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan. Ich kann das auch oft nicht.
    Aber keiner der Punkte, die du geschrieben hast, könnte eine Beziehung gefährden (Ausnahme vielleicht das Schnarchen, wenn es wirklich extrem ist).
     
    #8
    Rainbow_girl, 14 November 2005
  9. Athanasia
    Athanasia (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    >Mih selbst zu akzeptieren fällt mir äußerst schwer, ich meine ich gucke mich im Spiegel an und denk mir jeden Tag aufs neue: toll siehst du wieder scheisse aus, dazu dennt man wieder an seine negativen Eigenschaften und möchte am liebsten aus seiner Haut raus Wenn ich da sagen könnte, hey ich nehm mich so wie ich bin, wow, nur wie?

    Das klingt ganz danach als würdest Du in Moment so ziemlich im Selbstmitleid versinken! Fang doch erstmal an etwas mehr Selbstbewußtsein aufzubauen und sehe nicht immer nur Deine negativen Eigenschaften. Es gibt doch sicherlich auch positive Sachen und Dinge in Deinem Leben. Mach Dich selbst nicht so runter und fang a bissel an, das Leben mehr zu genießen, dann hast Du auch gleich eine ganze andere selbstbewußtere Ausstrahlung.

    Ich würde an deiner Stelle nicht immer gleich bei neuen Bekanntschaften an Deine negativen Eigenschaften denken. Dann kommst Du auch ganz anders rüber. Es gibt sicher ein passendes Gegenstück zu Deiner Person, eine Frau die Dich so lieben wird wie Du bist!

    Das soll natürlich nicht den Ansporn in Dir bremsen, vielleicht doch an bestimmten Dingen zu arbeiten, wobei ich die meisten Deiner genannten Punkte eh überhaupt nicht schlimm sehe.
    Vorallem Punkt 5 ist doch absurt, ich habe in meinem Bekanntenkreis auch viele Liverollenspieler, die in diesem Hobby voll aufblühen. Ich finde es faszinierend wie dann doch einige Leute aus sich rausgehen können. Aber es ist nunmal geschmackssache, der eine mag es, der andere nicht. Und zumal Deine evt. Freundin auch eigene Hobbys haben wird, würde ich das überhaupt nicht eng sehen.

    Ich finde es toll, dass Du schon 10kg abgenommen hast, Du steckst da bestimmt gerade in einem Stadium wo es halt etwas schwerer wird, ist meistens so das man am Anfang recht schnell und viel abnimmt und dann nur noch langsam. Aber wenn Du es wirklich willst, dann schaffst Du auch die restlichen 10kg. So wie Du geschrieben hast, machst Du ja kaum Sport, das wäre wahrscheinlich in Deinem Fall und in diesem Stadium ratsam. Das stärkt vorallem auch das Selbstgefühl, denn nachdem man körperlich was getan hat, fühlt man sich gleich ganz anders. Gibts denn gar nix, was Du gerne sportlich machen würdest? Du mußt Dich ja nicht in einem Fitnessstudio anmelden. Es gibt auch genug andere Sportarten.

    Das Thema schnarchen ist sehr heikel, da hast Du recht. Aber ich denke das man das auch in den Griff bekommen kann. Warst Du diesbezüglich schon mal beim Arzt? Man kann es wohl schon durch bestimmte Atemübungen besser in den Griff bekommen, oder wie schon weiter oben beschrieben, mit so Klammern und Zeugs. Wenn wirklich gar nichts hilft und doch eine Freundin bei Dir übernachten sollte, ist es für die Frau die Dich liebt bestimmt auch kein Problem Ohrstöpsel rein zu tun. Vielleicht schnarchst Du ja auch nur in einer bestimmten Schlafposition, zb. auf dem Rücken und wenn man Dir sagt Du sollst Dich zur Seite drehen, hört es auf, kann ich von hier aus nicht beurteilen. Aber ich hab auch schonmal was von so Gürteln gehört, die am Rücken einen Gegenstand dran haben, so dass der Träger dieses Gürtels automatisch nicht auf dem Rücken schläft.

    Ansonsten kann ich mich nur büschel anschliessen, renoviere Dich selbst!! Genieße mehr das Leben und versuche Dich an den schönen Dingen des Lebens zu erfreuen, gehe mehr raus, tanke frische Luft und Sonne.
    Denke immer daran, Du bist jemand!!!

    Kopf hoch, das wird schon!!
    Ich wünsche Dir viel Glück auf Deinem Weg. :zwinker:
     
    #9
    Athanasia, 14 November 2005
  10. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also bei deinem problem, dass du ins bett machst, könnte tatsächlich ein psychiater helfen. immerhin ist es doch auch bei kleinen kindern oft so, dass sie angst vor ärger von ihren eltern haben oder versagensängste und dadurch öfters das bett nässen.
    vielleicht hat das bei dir mit deinem mangelnden selbstbewusstsein zu tun?!

    alle anderen punkte sehe ich nicht als großes problem, das kann man alles ändern. ein bisschen mehr sport, dafür ein bisschen weniger computer und so hast du schon zwei fliegen mit einer klappe geschlagen. und gegen das schnarchen gibt es auch mittel (kenn mich da nicht so genau aus, aber frag mal vielleicht einen HNO arzt).
     
    #10
    sternschnuppe, 14 November 2005
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ne, du musst ERSTMAL freizeitmäßig was ändern und DANN kommt die Freundin. Denn irgendwie musst du sie ja auch kennelernen... Es kommt da keine Frau durch dein Fenster reingeflogen, wenn du grad mal wieder am Rechner sitzt.
     
    #11
    User 7157, 14 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Beziehung einzugehen
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
tobsens
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
3 Antworten
Aivl
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2016
6 Antworten