Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ANGST, er könne mit einer anderen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aurorastef, 14 Oktober 2009.

  1. aurorastef
    Gast
    0
    Hallo an alle,ich habe ja meine Beziehungs-Situation schon ein paar MAl im Forum geschildert. Ich und mein Freund befinden uns derzeit in einer PAuse. Ich habe eingesehen, dass ich sehr besitzergreifend war, dass ich oft rum gemeckert und z.T. auch kein EInfuehlsvermoegen hatte. Ich glaube auch, dass ich meiste Schuld an der jetztigen Situation trage, auch wenn ich nicht die Allein-Schuldige bin, da er mich auch öfters verletzt hat. Mein Freund ist ein sehr tradioneller Typ, er idealisiert seine Familie, seine Dinge, alles was ihm wichtig ist... Er hat mir auch öfters gesagt, dass ich die einzige fuer ihn bin, und entweder er wäre mit mir zusammen oder mit niemanden und er immer auf mich warten koenne.Er hat mich am WE auch noch mit zu seinen ELtern+seinen Freunden genommen, offiziell sind wir ein Paar. Er hat mir auch zum 3-Jährigen einen Rosenstrauss geschenkt. Ich habe jedoch ein starkes Problem und ich weiss nicht, wie ich es loesen kann: ICh habe starke Verlustangste.Als wir oefters STreit hatten, habe ich seine Email und HAndy durchgesucht und ich habe gesehen, dass er des Oefteren Kontakt zu einer anderen Frau hatte. Ich weiss, dass er sie etwas laenger als mich kennt. In den Nachrichten ging nichts eindeutiges hervor, ausser dass sie sich ein paar mal getroffen hatten.ER sagte, dass waere ne alte Bekannte. Ich war auch mit meinem Freund und seinem Cousin in Irland und er hat ihr ein paar Bilder geschickt von der LAndschaft und von ihm und seinem Cousin. Ausserdem hatte er ihr einmal Bilder von einem HAus, das er eventuell kaufen moechte geschickt (hat er mir zuvor auch geschickt). Das mit den MAils ist jetzt ca. 3 Monate her und er hatte daraufhin schluss gemacht. Wir hatten daraufhin aber immer wieder Kontakt und er sagte mir auch, dass er mich lieben wuerde. Ich weiss, dass EIfersucht nicht gut ist, und ich habe es auch eine Zeit lang vergessen, aber gestern kam der Gedanke an diese Frau wieder in mich hoch und ich habe solche Angst, ihm zu velieren. Was soll ich blos tun? Wenn ich ihn wieder darauf anspreche, dann heisst es wieder, ich haette null Vertrauen und mache alles wieder viel schlimmer - was meint ihr, was ich tun kann?
     
    #1
    aurorastef, 14 Oktober 2009
  2. MsThreepwood
    2.424
    Vetrauen aufbauen. Das ist das was du tun kannst und solltest.

    Es gab doch keinen erneuten "Vorfall" mit der Dame, oder? Daher auch keinen Grund, ihn wieder darauf anzusprechen. Anscheinend ist die Dame einfach eine Freundin von ihm. Kümmer dich liebe um die wichtigen Baustellen in eurer Beziehung (seid ihr jetzt in einer Beziehungspause, also getrennt? Denn dann wäre es doch eh sein Bier, was er mit wem macht) anstatt in monatealte Mails etwas reinzuinterpretieren.
     
    #2
    MsThreepwood, 14 Oktober 2009
  3. aurorastef
    Gast
    0
    naja ehrlich gesagt weiss ich nicht ob es noch vorfaelle mit der dame gab, denn ich habe seitdem seine MAils und HAndy nicht mehr durchsucht - klingt jetzt zwar bloed, aber wuerdet ihr ihm nochmal hinterherspionieren und seine SMS lesen?
     
    #3
    aurorastef, 14 Oktober 2009
  4. MsThreepwood
    2.424
    Wozu? Es gibt keinen Anlass für die Annahme, er betrügt dich. Lerne doch einfach, seinen Aussagen zu vertrauen auch OHNE ihm hinterzuschnüffeln.

    Ich würde generell niemals die SMS oder Mails meiner Partnerin lesen. Das gehört sich einfach nicht. Ich vertraue ihr und gut ist.
     
    #4
    MsThreepwood, 14 Oktober 2009
  5. aurorastef
    Gast
    0
    naja das mit der Pause ist komisch zwischen uns, er will jetzt eben nichts ueberstuerzen, und will,dass es das naechste mal wieder richtig gut wird zwischen uns (wir haben echt sehr oft diskutiert) und deshalb braucht er Zeit, damit die WUnden heilen koennen und er wieder Kraft fuer einen Neustart hat....wir tel. auch oefters und wie gesagt, vor einer WOche war Tag, an dem wir uns vor 3 Jahren kennengelernt hatten und er hatte mir Rosen geschenkt. Als es mir schlecht ging, hat er mich auch mit in sein Dorf genommen und vor seiner Familie und seinen Freunden war wir ein ganz normales Paar...
     
    #5
    aurorastef, 14 Oktober 2009
  6. DarkSilver
    Gast
    0
    Ok.... Du hast also bei dem Kerl, mit dem Du nicht zusammen bist, das Handy und die Mails nicht durchsucht....

    verlieren? also wie willst Du verlieren, was Du nicht hast?

    wenn Du Dir die letzte Chance nehmen willst, dass Ihr wieder zusammenkommt, dann mach das....

    ich glaube aber, dass Euer Problem ein wenig tiefer sitzt. Du verzeihst ihm nicht, dass er Dich zuwenig einbezieht und beachtet und er will Dich, aber nicht so, wie Du derzeit zu ihm bist..... vielleicht solltet Ihr nochmal miteinander reden. Nicht immer um den heissen Brei herum, sondern jeder sollte sagen, wie er sich die Zukunft vorstellen könnte und in wieweit es da gemeinsame Positionen gibt. Ich glaube ihr seid nicht zusammen sondern nebeneinander und jeder passt höllisch auf, was der andere grad wieder "böses" macht... klingt jetzt nicht nach Beziehung im positiven Sinn.
     
    #6
    DarkSilver, 14 Oktober 2009
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Und daraus interpretierst Du, er hätte was mit einer anderen?

    Also kann es durchaus stimmen, dass sie tatsächlich nur Bekannte sind. Schon mal an diese Möglichkeit gedacht? Ein Mann, der in einer Beziehung ist, kann trotzdem aber noch andere weibliche Bekannte haben, oder?

    Vielleicht, weil Du ihm hinterherspioniert hast, und ihm der ganze Zirkus einfach alles zuviel wurde?:rolleyes:

    Dich mal fragen, ob Du eigentlich reif für eine Beziehung bist. Eine Beziehung, wo der eine Partner Eifersucht, Verlustängste und mangelndes Vertrauen hat, ist von vorneherein zum Scheitern verurteilt - es sei denn, Du arbeitest an Dir.
     
    #7
    User 48403, 14 Oktober 2009
  8. kaninchen
    Gast
    0
    Weiter in seinen Mails oder SMS stöbern würd ich auch lassen. Versuch wieder Vertrauen zwischen euch aufzubauen und es nicht noch mehr kaputt zu machen. Deine Verlustängste versteh ich - wer will schon einen geliebten Menschen für ne andere Frau gehen lassen, aber so wie du das beschrieben hast liest sich das für mich eher nach ner normalen Freundin, die er (wenn ihr schon drei Jahre zusammen seid und er sie vor dir schon kannte) eben schon länger und damit besser kennt und von der er vielleicht gerne ne Meinung zum Haus hätte oder der er gerne Bilder vom Urlaub zeigen will... Wenns da mal was konkretes mit der Frau vorgefallen wäre dürftest du dir find ich berechtigte Sorgen machen - aber aufgrund von Vermutungen (die hoffentlich nicht in Unterstellungen ausgeartet sind) eine Beziehung erst mal auf Pause zu stellen... Schade...

    Gebt euch erstmal was Zeit, er ist immer noch für dich da, wenns dir nicht gut geht, ihr habt den Kontakt über eure Pause nicht vollkommen abgebrochen - das klingt doch alles schon gar nich so schlecht. Ich drück dir echt feste die Daumen, dass du über die Verlustängste wegkommst
     
    #8
    kaninchen, 14 Oktober 2009
  9. aurorastef
    Gast
    0
    Hallo erstmal vielen Dank an alle Antworten! Ihr habt mir wirklich sehr geholfen! Noch was zur Klärung: ER wollte die Pause, da ihm das mit dem Hinterherspionieren zu viel wurde.
    Ich weiss, dass ich an meinen Verlustängsten arbeiten muss und dass ich ihn ja nicht in einem Käfig einsperren kann und den Kontakt zu anderen Frauen verbieten kann. Denn ich glaube auch, falls er sich wirklich in eine andere verlieben könnte oder mit ihr was haben würde, dann kann ich das nicht verhindern. Und ja, wenn ich so weiter mache mit dem Misstrauen, dass verbaue ich mir wirklich unsere letzte Chance, wieder ein Paar für früher zu werden.
    ICh möchte aber an mir arbeiten und meine Ängste überwinden-hättet ihr irgendwelche Tipps für mich?
     
    #9
    aurorastef, 14 Oktober 2009
  10. Lupinchen
    Lupinchen (26)
    Öfters im Forum
    381
    53
    49
    in einer Beziehung
    Verlustängste und ständge Eifersucht hängen allzuoft mit mangelndem Selbstwertgefühl zusammen.
    Gehe in dich und versuche herauszufinden woher das kommt. Du kannst dir auch therapeutische Hilfe holen (was ich sehr empfehlen kann, denn man selbst ist meistens zu eingefahren in seinen Verhaltensmustern um den Fehler zu erkennen).
     
    #10
    Lupinchen, 14 Oktober 2009
  11. aiks
    Gast
    0
    Also ich habe alle deine Threads mitverfolgt und weiss wirklich nicht, wie ihr noch ein Paar werden sollt.
    Er behandelt dich nicht gut, ignoriert dich, macht dich klein dann kommen bei ihm wieder Phasen, wo er dich mehr will. Oder auch nicht, wenn er Beziehungspausen einlegt.
    Mal bist du anhänglich, dann wieder sauer, jetzt spionierst du ihm die ganze Zeit her.

    Egal was jetzt noch passiert (und ich gehe sowieso davon aus, dass es nur noch mehr bergab mit euch gehen wird), es wird zwischen euch niemals eine harmonische Beziehung geben! Dafür ist zu viel Scheisse vorgefallen, dafür herrscht viel zu viel Misstrauen und dazu passt ihr auch wohl einfach nicht zusammen.

    Das klügste für dich wäre, meiner Meinung nach, dass du endlich mit diesem Typen abschließt und dich mal mit dir selber einrichtest
     
    #11
    aiks, 14 Oktober 2009
  12. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo aurorastef,

    zunächsteinmal die Frage, ob "ANGST, er könne mit einer anderen... " die richtige Überschrift für dein Problem ist.

    Ich würde an deiner Stelle eher die Frage "Wie kann ich aufhören zu klammern" oder "Was kann ich gegen meine Eifersucht" tun.

    Dann haben wir dir ja schon bei deinem anderen Thread Tips gegeben, dein Leben nicht nur auf diesen Mann zu focussieren. Was hast du in dieser Hinsicht schon verändert?

    Ferner solltest du mal deine Logik einschalten. Wenn die Situation mit der Beziehungspause dadurch entstanden ist, dass du aus Eifersucht seine Mails gelesen hast, fragst du jetzt nicht im Ernst ob dir irgendwer rät, dieses nochmals zu tun, oder?

    Viele Grüße
     
    #12
    Dandy77, 15 Oktober 2009
  13. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Ich sage es ja nicht gerne oder häufig, aber nach Genuss deiner anderen Threads, in denen ich dir schon viel geschrieben habe, erscheinst du mir wirklich als hoffnungsloser Fall... :schuettel:

    Mal abgesehen davon, dass die Probleme ganz woanders bei euch liegen, machst du doch absolut nichts, um die Sache zu verbessern?

    Wenn du schon der Ansicht bist, dass du hier die Hauptschuldige an der Misere bist (was Quatsch ist, aber gut - mal angenommen) eben weil du zu viel klammerst, warum lässt du es dann nicht einfach sein? :ratlos:
    Warum fragst du dann noch nach, ob du ihn nicht noch weiter nachspionieren und ihn kontrollieren sollst? Was ist los mit dir?

    Er wirft dir fehlendes Einfühlungsvermögen vor (wobei er sich selbst wie die Axt im Walde benimmt). Wie reagierst du darauf? Du bist weiterhin misstrauisch, unterstellst ihm aus Angst, er würde mit einer anderen Frau rummachen, wozu er alles Recht der Welt gerade hätte. Warum machst du genau so weiter, wie bisher? Warum änderst du nichts an dir, wenn du wirklich glaubst, dass das euch noch helfen könnte?

    Entweder kannst du es nicht, oder du willst es nicht, weil du selbst genau weißt, dass es zwischen euch einfach nicht mehr funktionieren kann. Ich weiß nicht, was ich dir noch raten soll. Das einzige, was mir dazu noch einfällt ist: Finde zu dir selbst, gewinne Abstand und lebe dein Leben auch ohne ihn.
     
    #13
    Fuchs, 15 Oktober 2009
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    was sollen wir dir hier echt noch raten, nachdem du ständig neue Threads eröffnest, die sich immer um die gleichen Themen drehen? Eure Geschichte ist ausgelutscht, es gibt einfach keine neuen Ratschläge mehr...wieso siehst du das nicht einfach ein?

    Außerdem solltest du endlich eines kapieren: Ihr beide passt einfach nicht zusammen, die Mentaltäten sind zu unterschiedlich und ein harmonisches Miteinander wird es sowieso nie geben, weil ihr eh die meiste Zeit getrennt seid. (entweder durch Beziehungspausen oder weil er wieder mal ohne dich in sein spanisches Dorf flüchtet)

    Er tut doch sowieso, was er möchte und für richtig hält...und du wirst nichts dagegen unternehmen können, auch wenn du immer wieder beteuerst, alles sei deine Schuld und du möchtest dich deswegen sooo gerne ändern, damit er dich lieben kann.
    Vergiss es, er liebt dich nicht und das weißt du insgeheim selber...deswegen veranstaltest du ja vor Verzweiflung und Misstrauen immer wieder irgendwelche Aktionen, weil du einfach nur hilflos bist und auch bleiben wirst, wenn du auf diesen Mann total kaputt wartest.

    Wobei ich mich frage, auf was du wirklich noch warten möchtest. Bis er mit 40 (jetzt ist er schon 30 und hat das Hotel Mama immer noch nicht verlassen) endlich von zu Hause auszieht? Oder wartest du, dass er dir irgendwann seine spanische Braut präsentiert, die ihn sicherlich viel besser versteht und somit auch nicht nervt?
     
    #14
    munich-lion, 15 Oktober 2009
  15. aurorastef
    Gast
    0
    ALso danke fuer alle ANtworten! Ich fande manche wirklich sehr konstruktiv, andere weniger... Also ich bin fest überzeugt, dass er mich noch liebt und ich liebe ihn auch noch-ich meine wieso sollte er es mir sonst sagen und mir Blumen bringen, mit in sein Dorf nehmen, etc?????
    Und dass die meisten zur Trennung raten ist ja nicht neues und vllt bin ich wirklich ein hoffnungsloser Fall, aber wenigstens sehe ich ein, dass ein gróßes Problem habe: die Eifersucht. Daher suche ich hier Rat und Hilfe, und ich möchte unabhängige Meinungen hören, ob diese berechtigt war od. nicht. Ich sehe ein,dass ich viele Fehler gemacht habe und möchte mich wirklich wirklich änderen-daher wäre ich um konstruktive Tipps wirklich dankbar.

    Ich glaube nicht, dass wg des Kulturkonfliktes die Beziehung gleich endgültig zum Scheitern verurteilt ist und er sich gleich ne spanische Braut sucht... Ich möchte lernen, besser damit umzugehen, da ich soo wenig Erfahrung im Bereich PArtnerschaft habe (er ist meine 1. Beziehung). Übrigens hat er mir heute am Telefon gesagt, dass er Hofffungen hat-das ist doch schonmal was!!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:21 -----------

     
    #15
    aurorastef, 16 Oktober 2009
  16. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Ich habe mir meine Antworten zu deinen Threads gerade noch einmal durchgelesen und wüsste nicht, wo ich unpräzise gewesen sein sollte. Ich fasse es aber gerne noch einmal für dich zusammen.

    Das Problem ist: er liebt dich nicht.

    Du siehst das natürlich anders, denn es ist ganz einfach für ihn: er muss dir nur traurig verliebt in die Augen sehen, ein paar romantische Worte finden, bspw. "ich werde ewig auf dich warten!" - oder vielleicht "du wirst auf ewig die Frau meiner Träume bleiben!" oder "Ich habe noch Hoffnung, dass du eines Tages meine Traumpartnerin sein wirst", oder denke dir was ähnlich gehaltvolles aus, dir ein paar rote Rosen schenken oder einen netten Abend mit dir verbringen und schon greifst du nach dem Strohhalm, dass er dich doch lieben würde.

    Für mich hat das alles nichts mit Liebe zu tun. Es ist ganz nett, aber es ist kein wirkliches Opfer. Es passt ihn so in den Kram, denn er will dich nicht verlieren, was aber noch lange nicht heisst, dass er dich noch lieben würde.

    Warum er dich nicht liebt:

    Er stellt seine Bedürfnisse egoistisch über deine. Du bist für ihn Störfaktor seiner Ruhe. Zukunftspläne macht er für euch, du bist nicht daran beteiligt und hast dich zu fügen. Du bist unsensibel und gehst auf seine Gefühle nicht ein, wohingegen er sich einen Dreck um deine schert. Seine Familie ist ihm wichtiger als du (wohlbemerkt gehörst du nicht zur Familie für ihn!). Er will nur mit dir weggehen, wenns ihm gerade passt (wobei ich hier einen kausalen Zusammenhang zu dicken Eiern seinerseits vermute, denn zum Vögeln scheinst du noch ganz gut zu taugen und spielst da anscheinend noch mit, wenn ich deine Umfragen zum Thema Sex-Beziehung richtig deute. Wie überaus bequem für diesen Mann - beneidenswerter Knabe!). :zwinker:
    Er macht dir Vorwürfe, dass du ihn (im Gegensatz zu seiner ach so tollen Familie) allein gelassen hast. Er kritisiert im nachhinein an dir rum, über deinen Kontroll- und Klammerwahn, hat ihn sich aber vorher gefallen lassen. Warum wohl?

    Ich könnte noch so viel mehr aufzählen, ganz von den Umständen abgesehen (heftiger Kultur- und Interessenkonflikt) aber das nutzt alles nichts, denn du bist so sehr von ihm abhängig - hast dein Leben so vollständig auf ihn fixiert, dass du einfach keinen Ausweg mehr sehen willst. Du lässt dich lieber dominieren, als selbst Forderungen zu stellen. Du machst dich klein, denn du siehst in dir die Schuldige, die alles verbockt hat und in ihm das Opfer, der arme liebende Mann. Du hast kein Selbstwertgefühl mehr und lässt dir Dinge aus nicht-vorhandener Liebe gefallen. Vielleicht bist du da auch einfach (unverschuldet) etwas unbedarft, da es deine erste Beziehung ist. Mehr, als dir hier von einem neutralen Standpunkt aus die Dinge vorzuführen, zu bewerten und gegebenenfalls Schlüsse zu ziehen, wie wir in deiner Situation verfahren würden, können wir aber nicht machen. Wir können es ja nicht ändern, und auch du kannst nicht ändern, dass er dich nicht mehr liebt.
     
    #16
    Fuchs, 16 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. aurorastef
    Gast
    0
    also Fuchs, so klar und deutlich hast du mir es noch nicht vorher gesagt: Kurz gefasst, er ist nur noch nett zu mir weil er Sex haben möchte???? Er will mich also nur ausnutzen und hat aber in Wirklichkeit keine Gefuehle mehr fuer mich? Ist das das wás du mir sagen willst? es ist wirklich schade, denn ich war am Anfang wirklich die grosse Liebe fuer ihn. Du denkst also, er sagt mir nur liebe sachen, weil er danach sex haben will? glaubst du denn auch, er hat ne andere?

    Danke schonmal

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:49 -----------

    sorry das ich so nachhake, aber ich scheine einfach vor Liebe blind zu sein, und bin froh, wenn mir einmal eine unabhaengige Person die Augen oeffnet!
     
    #17
    aurorastef, 16 Oktober 2009
  18. aiks
    Gast
    0
    Es kann ja sein, dass er schon irgendwelche Gefühle für dich hat, aber das ist keine Liebe. Vielleicht mag er dich, vielleicht findet er dich geil - aber lieben tut er dich nicht.
    Und das checkst du auch irgendwo und deswegen drehst du auch so am Rad und zuckst immer mehr aus und irst eifersüchtig, weil du ihn an dich binden willst. Du schaffst es nicht, weil du es nicht schaffen kannst, weil von seiner Seite so wenig kommt. Und deswegen suchst du die Schuld bei dir.
     
    #18
    aiks, 16 Oktober 2009
  19. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Denkbar wäre es. Sagen wir so: die Möglichkeit, dass es ihn tatsächlich nur noch um den Sex geht existiert. Daneben kann es aber auch sein, dass er dich schon noch auf andere Weise vermisst. Es gibt ja mehr als nur das Bedürfnis nach Sex in so einem Mann - vielleicht will er auch einfach Nähe und Zuneigung? Die erhält er ja scheinbar auch. Nur muss das kein Anzeichen von Liebe sein!

    Sein egoistisch geprägtes Verhalten spricht eben dafür, dass er dich nicht mehr liebt, sondern dich nur noch nutzt! Als Partnerin bist du ihn zu unbequem geworden, denn da hattest du noch eine eigene Meinung und auch Vorstellungen von eurer Beziehung und der Zukunft, die ihn irgendwann nicht mehr gepasst haben. Das muss er sich jetzt nicht mehr anhören. Die Schulter zum Anlehnen und den Zugang zu exklusiven Körperöffnungen hat er aber dennoch. Clever gemacht!

    Hört sich das wirklich für dich nach Liebe an, was er da abzieht? Wieso erkennst du nicht, dass zwischen seinen Worten und seinem Verhalten eine gewaltige Schlucht klafft? Oder kannst du mir sagen, was er wirklich einmal in jüngster Zeit nur für dich gemacht hat, was nicht auch in seinem eigenen Interesse lag?

    Keine Ahnung? Möglich wäre es. Ich sehe aber nichts, was dafür spricht. Die Sache da mit dem Foto und der alten Freundin hört sich für mich nicht allzu dubios an.

    Gewinn mal etwas Abstand. Ein Monat lang komplette Funkstille würde dein Hirn vielleicht mal wieder auf nüchtern bekommen und dann könntest du die ganze Sache vielleicht auch etwas objektiver sehen. Wenn er dich wirklich liebt und ach so ewig auf dich warten würde, kann ein Monat absolut kein Kontakt ja nicht so schlimm sein, oder? :zwinker:

    edit: aiks hilfreichen Post erachte ich auch als sehr sinnvolle und plausible Erklärung dafür, was hier mit dir passiert.
     
    #19
    Fuchs, 16 Oktober 2009
  20. aurorastef
    Gast
    0
    hmm.. also ich gebe dir schon Recht, ich bin aber wirklich am zweifeln, ob er mich wirklich nicht mehr liebt und mich sozusagen nur noch ausnutzt,oder ob er mich doch noch ein wenig liebt, und deshalb immer alleine sein will, um sich darüber ihm klaren zu werden, ob er mich nochmal als Freundin will od. nicht, bzw. um ein bisschen Abstand zu gewinnen....Eine Sache spricht aber gegen, dass was du gesagt hat: 1. ich habe ihn einmal ernsthaft gefragt, ob wir nur noch ne Sexbeziehung mit mir habenmöchte und er wollte das nicht (sah das eine Zeit lang als beste Lösung, da wir eh so viele Probleme hatten). 2. Wieso behandelt er mich dann offiziell (vor seinen Eltern und vor seinen Freunden) noch als seine Freundin?
    Mir fällt natürlich schon auf, dass er sich nur mit mir trifft wenn es ihm gerade passt - aber zum Thema Sex&Zärtlichkeit bin ich meistens diejenige, die das Bedürfnis danach hat und damit anfängt...nicht er. Es gibt auch Zeiten, da denke ich fast, er hat Mitleid mit mir, weil ich eben alleine in Spanien bin und wenig Freunde habe und er weiss, dass ich in meinem Ambiente nicht wohl fühle....
     
    #20
    aurorastef, 16 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ANGST könne anderen
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
KroKoTraene
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2011
9 Antworten