Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst etwas zu verpassen!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von unbreakable, 6 Oktober 2004.

  1. unbreakable
    0
    Was hat dieser viel zitierte und oft erwaehnte Satz auf sich?
    Seit einiger Zeit mache ich mir mal so meine Gedanken
    Was kann man im leben alles verpassen und hat das fuer einen Sinn?
    Den Bus den man gerade noch abfahren seht,den Zug,das Flugzeug ?
    die Vorlseung an der Uni oder die Schulstunde,die Nachrichten im Fernsehen,den angeblich so spannenden Film,das Fussballspiel von der jeder am naechsten Tag redet,das Fitnesstraining?
    Hat man Angst eine Beziehung zu einem Menschen zu verpassen,hat man Angst nicht so zu sein wie alle anderen und dadurch etwas zu verpassen was alle angeblich erleben nur man selbst nicht, die Liebe?
    Verpasst man etwas, wenn man statt dieses Unbekannte zu erleben, etwas anderes macht was einem nur "scheinbar" erfuellt, weil man ja stendig im Hinterkopf hat dass man doch was verpassen muss wenn man nicht wenigstens einmal eine Beziehung hatte?
    Verpasst man in der Beziehung denn etwas, weil man ja jetzt steandig mit diesem einen Menschen zusammen ist anstatt in der Zeit mit anderen?
    Verpasst man womoeglich einen besseren und gluecklichmachenden Sex
    weil man nie rausfindet wie es ist "es" mit einem anderen zu tun?
    Verpasst man eigentlich nicht 1000 andere Sachen die man nie tun kann weil man entweder nicht von klein auf damit zu tun hatte oder kein Geld hat sich das zu leisten oder unfaehig,nicht intelligent genug ist eine Sache zu tun...
    Ich weiss nicht aber in meinen Augen ist diese Angst etwas zu verpassen nur eine Floskel die einem selbst vor seine Unfaehigkeit schutzen soll in seinem Leben moeglichst ALLES und das noch AM BESTEN zu erleben.
    Man haelt SEIN LEBEN fuer etwas was staendig den Beduerfnissen der Umwelt,Gesellschaft,Freunden,Partners genuegen muss damit es ausgefuehlt scheint.
    Immer schoen mit dem Strom schwimmen es ist ja viel bequemer so...
    Kann man nie einmal in sich kehren und wirklich verstehen was man selbst will?

    Vielleicht wurde vielen wirklich mal ein Jahr im Tiebet in einem Kloster gut tun ohne die stendige Bebriesselung durch SMS,Anrufe,fernsehen,Internet und den ganzen Kaese...
    Man wurde die Ruhe kennenlernen die innere Ruhe!
    Dannach hat man bestimmt keine Angst mehr etwas in seinem Leben zu verpassen!
     
    #1
    unbreakable, 6 Oktober 2004
  2. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Was man verpasst? Meiner Meinung von leuten die sich nie zufrudien geben oder leute bei denen es eigentlich stimm aber die mal wieder wissen müssen wie scheisse schmeckt ...

    man muss wohl erst ganz unten sein um zu wissen wie es oben ist!
     
    #2
    metalcradle, 6 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst etwas verpassen
Freya89
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juni 2013
4 Antworten
Zokora
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2013
6 Antworten
samstag1992
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2012
15 Antworten