Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst heute nacht einzuschlafen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Laura888, 27 November 2007.

  1. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    hört sich vll. dumm an, aba hab heute Nacht Nachtgewandelt, mach ich sonst eigentlich nie.... es war ein schlimmes gefühl obwohl man des ja nicht mitkriegt wenn man nachtwandelt wusst ich es am nächsten tag trotzdem, ich bin schreiend aufgestanden .. und bin hektisch rumgerasst im zimmer und hatte angst... panische angst... ich wusste das alles dunkel is und das hat mir angst gemacht und dabei das ich nicht wusste wo ich bin. als ich wieder im bett war... so halb schlaf mässig, hat mein herz gerasst so schnell wie noch nie ... aba ich bin danach wie ich denke sofort wieder eingeschlafen....:kopfschue ... jetzt hab ich angst das ich es diese nacht wieder habe... hattet ihr sowas auchmal???? von was kommt sowas`???
     
    #1
    Laura888, 27 November 2007
  2. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Kannst du nochmal genauer beschreiben, was passiert ist? Warum hast du das Licht nicht angemacht? Wie bewusst warst du? Warum wusstest du nicht, wo du bist? Hast du das Licht vor dem Einschlafen nochmal angemacht? Wusstest du, dass du gerade geschlafen hattest? Hast du irgendwas gesagt (zu dir selbst)? Klingt alles sehr konfus. Man schlafwandelt im Tiefschlaf und daran erinnert man sich nicht.

    Klingt für mich eher wie eine Panikattacke, z.B. als Resultat eines Albtraums im Halbschlaf. Es könnte auch sein, dass du alles nur geträumt hast, allerdings bewusst warst und dein Gehirn den unbekannten Zustand (bewusster Schlaf) in Kombination mit Angst als diese Situation interpretiert hat.
     
    #2
    der_yata, 27 November 2007
  3. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich lied früher manchmal heut auch noch an panikattaken ...platzangst, usw.! ich weiß nur das ich auf einmal in dunkeln stand nähe des fensters und wusste trotzdem i-wie nicht wo ich bin... hab dauernd ein licht das es hell is gesucht! mein freund meinte am nächsten tag das ich geheult und geschrien hab und irgendwas gemeint hätte: ich hätte angst das mir jemand metall sachen in die hand reindrückt, total unsinng aba davon wusst ich nichts mehr.... ! weiß nur noch das mein freund das licht angemacht hat und ich dann wusste wos bett is im halbschlaf habb dann gemerkt wie rassendschnell mein herz war, aba trotzdem bin ich sofort wieder weg gewesen....aber das herzrassen war heftig, teils wusst ich das es en traum war teils aba auch wieder nicht!
     
    #3
    Laura888, 27 November 2007
  4. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    OK, ist ja schonmal eine wichtige Info, dass jemand anders dich dabei beobachtet hat. Dann war es ja schonmal kein Traum.
    Hat dein Freund dich nicht geweckt und beruhigt? Oder war das aussichtslos?

    Ist gesundheitlich alles OK? Ich denk mal schon, sonst würdest du das sagen. Also Fieber, Medikamente, Gehirn? Irgendwas auffälliges?

    Ich kann dir nur sagen, dass ich als Kind ein paar Monate lang ziemlich genau das hatte, was du beschreibst. Also Panikattacken und Paranoia im Halbschlaf, danach sofort wieder weggepennt und meist keinerlei Erinnerung (wohl auch als Schutzmechanismus). War bei mir Resultat einer leichten Gehirnerschütterung, wurde diagnostiziert als Schlaf-Absence (bestimmte Anfallsart der Epilepsie) und ist von alleine weggegangen.

    Es kann aber wohl auch einfach Resultat von starkem Stress/Überlastung sein, je nachdem wie anfällig du da bist.

    Ich bin kein Arzt, aber ich würde sagen: Wenn es nicht wieder vorkommt, ignorieren. Wenn es wieder vorkommt, zum Arzt.
     
    #4
    der_yata, 27 November 2007
  5. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    mein freund hat vom schreien das licht angemacht weiß nur das er mich im arm gehalten hat er war ja selbst noch imhalbschalf, und dann im bett fing mein herz an wie wild zu rassen also da hab ichs bemerkt.....

    ich bin noch in therapeutische betreuung, oder meinste zu einem richtigen arzt?

    ich hab kein fieber, medikamente nehm ich auch nicht ein auser pflanzliches ! nur ich steh zuzeit sehr unter stress ich hab ne ausbildung begonnen , muss viel lernen und habe auch prüfung für auto... kommt alles zusammen vll. hab ich ja angst davor...!
     
    #5
    Laura888, 27 November 2007
  6. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Dann sag das doch mal deinem Therapeuten. :smile:

    Glaube schon, dass sowas durch Stress ausgelöst werden kann. Ist aber recht extrem.
     
    #6
    der_yata, 27 November 2007
  7. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    was mir grad noch einfällt, ich hatte das schon paar mal aba nicht das ich aufgestanden bin, sonder, wieder so das ich vor angst in der dunkelheit das Licht gesucht habe... solange hat mein herz gerasst , bis es An war gings mir wieder besser, und konnte auch dann nur mit Licht weiterschlafen..... hätt sonst angst gehabt wenns licht ausgwesen wäre... aba da war ich bewusst....
    und gestern nacht bin ich sogar aufgestanden... des hab ich noch nie gemacht

    was meinst du mit extrem?
     
    #7
    Laura888, 27 November 2007
  8. *Lily*
    *Lily* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich kenn das von meiner Schwester und auch von mir allerdings nicht so schlimm wie bei meiner Schwester.

    Wenns ihr schlecht geht, sie krank ist, stress hat oder ähnliches, kommts schon mal vor, dass sie schlafwandelt. Ist nicht weiter schlimm. Sie läuft halt nur im Haus rum und macht überall das Licht an, oder den Fernsehr oder andere komische Sachen.

    Bei mir ist es so, dass ich zwar nicht aufstehe, aber es schonmal vorkommt, dass ich im Traum anfange zu schreien und erst aufhöre wenn ich aufwache. Oder ich lieg aufeinmal verkehrt herum im Bett drin. Kam alles schon vor.

    Also ich finds nicht so tragisch. Kommt auch nicht so oft vor. Nur wenns öfter vorkommt, solltest du vielleicht mal jemanden drauf ansprechen. Weiß nicht, wen man fragen sollte, aber ich würds mal mit dem Arzt deines Vertrauens versuchen. :zwinker:

    lg Lily
     
    #8
    *Lily*, 27 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst heute nacht
Pink_Flower
Kummerkasten Forum
18 November 2011
16 Antworten
Furzel86
Kummerkasten Forum
14 Juli 2008
12 Antworten