Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

angst ihn zu verlieren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fritte, 9 Mai 2007.

  1. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    118
    106
    Verheiratet
    ich bin seit 1jahr mit meinem freund zusammen,wohl eher zurzeit unglücklich und habe angst ihn zu verlieren.er geht nicht mehr auf meine wünsche ein oder respektiert meine meinung.
    alles ist so schwer zur zeit.
    er belügt mich und weiss eigentlich das ich nicht so dumm bin wie er mich darstellt.
    ich will doch nur glücklich sein...:cry:
    ich liebe ihn schon,denke ich doch langsam aber sicher wandelt sich die liebe um wenn er mich so abweisend behandelt...
    ich will ihn zurück gewinnen,weiss auch das es klappen könnte,doch weiss nicht genau wie...:cry:
     
    #1
    Fritte, 9 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Du solltest dir mal überlegen, ob du es ok findest, dass er mit dir so umgeht! So wie das für mich aussieht hat er nicht mehr allzu viele Gefühle für dich. Ich an deiner Stelle würde ihn mal zur Rede stellen, was das denn soll! Er soll sich mal überlegen, wie er sich fühlen würde, wenn du ihn so behandeln würdest, wie er es tut!
    Du darfst dich nicht so unabhängig von deinem Freund machen. Du kannst auch ohne ihn, im Moment wahrscheinlich sogar, erst dann, wenn er weg ist glücklich sein!
     
    #2
    Schnecke87, 9 Mai 2007
  3. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich glaube nicht das es deine Aufgabe ist IHN zurückzugewinnen. Schließlich verhält er sich dir gegenüber nicht wirklich so als ob er dich lieben würde.

    Rede mit ihm, frag was los ist und warum er sich so benimmt.

    Lg
     
    #3
    User 66223, 9 Mai 2007
  4. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Rede mit ihm, frag was mit ihm los ist, frag ihn, ob Dich noch von ganzen Herzen liebt!
    Ändert er sein verhalten Dir gegenüber nicht, überleg Dir gut, ob Du weiterhin in dieser Beziehung glücklich sein kannst! Ich könnte es nicht!
     
    #4
    Klinchen, 9 Mai 2007
  5. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    118
    106
    Verheiratet
    :cry: das problem ist nur das ich ihn noch überalles liebe und ohne ich nicht kann oder will...
    ich will ihn wieder für mich haben.
    die liebe bekommen die ich ihn gebe.
    ich tue alles für ihn das weiss er auch doch behandelt er mich nicht gerecht und es verletzt mich sehr:cry:
    ich will ihn um jeden preis zurück gewinnen
     
    #5
    Fritte, 9 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Typisch Frau... (sorry, jetzt wirds etwas polemisch, aber im Kern treffe ich denke ich dennoch)... Du hast den Typ kennengelernt und dich in ihn verliebt wie er früher war. Er ändert sich, wird ein desinteressiertes Arschloch, was merkt, dass es sich fast alles erlauben kann und nutzt das schamlos aus. Und Frau kann nicht zwischen früher und heute differenzieren und redet sich umso stärker ein, wie sehr sie ihn liebt und braucht. Dabei liebt sie den Kerl, den sie am Anfang kennengelernt hat und der nunmehr gar nicht mehr da ist... Denk mal drüber nach!
     
    #6
    Inspector, 9 Mai 2007
  7. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    118
    106
    Verheiratet
    vieleicht hast du recht doch meinst du mir würde es besser gehen wenn wir uns trennen würden?
    wir haben eine wohnung zusammen.
    deshalb finde ich das ganze noch etwas komplzierter....
    doch ich finde das diese veränderung vieles kaputt macht und ich habe mich nach einem jahr noch nicht so verändert das ich das riesen arschloch bin...
    und ich kann doch nicht jetzt nach einem jahr alles aufgeben ich will ihn zurück,so wie er früher war war er der typ überhaupt und nicht so wie heute das arschloch überhaupt!:geknickt:
     
    #7
    Fritte, 9 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    ihr habt eine wohnung zusammen?! wie alt ist denn dein freund?
     
    #8
    User 66223, 9 Mai 2007
  9. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    118
    106
    Verheiratet
    mein freund ist 27jahre
     
    #9
    Fritte, 9 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    die wohnung sollte dich nicht aufhalten dich von ihm zu trennen wenn sie nicht auf euch beide läuft, was ich nicht glaube.

    red nochmals mit ihm, wenn er sich nicht ändert trenn dich, ist besser für dich.
     
    #10
    User 66223, 9 Mai 2007
  11. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    118
    106
    Verheiratet
    wir stehen beide im mietvertrag
     
    #11
    Fritte, 9 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  12. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    ach komm schon mädchen, das kann doch nicht dein ernst sein... du bist 17 Jahre???
     
    #12
    User 66223, 9 Mai 2007
  13. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    118
    106
    Verheiratet
    ja und da ich nicht mehr zuhause wohne mussten meine eltern dafür unterschrieben das ich mit ihn da einziehen darf und mit im mietvertrag stehe
     
    #13
    Fritte, 9 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    ihr seit ein jahr zusammen oder? wie lange wohnt ihr denn schon zusammen und warum hast dich überhaupt auf so eine blöde eingelassen? Sorry, aber ist net böse gemeint
     
    #14
    User 66223, 9 Mai 2007
  15. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    118
    106
    Verheiratet
    wir wohnen jetzt 2monate zusammen.ich habe mich auf ihn eingelassen weil ich ihn liebe und er mal ganz anders war...
    er war mal so toll mein wirklicher traum typ doch jetzt verändert er sich total zum negativen:cry:
     
    #15
    Fritte, 9 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    hast du ihm das so mal gesagt?
     
    #16
    Cariat, 9 Mai 2007
  17. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    118
    106
    Verheiratet
    ja doch er meint immer nur das ich mir das einbilde
     
    #17
    Fritte, 9 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  18. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    1. Wie kann man so dämlich sein mit 17 zu nem Partner zu ziehen??? und danmit quasi allein dazustehen wenn mal was ist, wie jetzt?

    2. Er scheint dich irgendwie auszunutzen bzw merkt wie abhängig du von ihm bist..er freut sich dass ud ihm hintehrerrennst und am ebsten noch schön kochst und putzt..tja..wenn man vor liebe so blind ist...*kopfschüttel*

    3. Trenn dich lieber von ihm aber erst nach nem gespräch wo du das mal alels klarstellst und ihm sagst wie er sich verhält! einbilden tust du dir das ebstimmt nicht..jetzt wo du bei ihm wohnst zeigt er sein wahres ich...
     
    #18
    Decadence, 9 Mai 2007
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja also willst du dich von ihm trennen? Wenn du darüber nachdenkst, dann tu das auch, falls du keine Möglichkeit mehr siehst das Blatt zu wenden. Bloß weil man eine gemeinsame wohnung hat heißt das ja nicht, dass man für immer aneinander gebunden ist.

    Ich könnte mir vorstellen, dass dein Freund deine Probleme auch nicht richtig ernst nimmt, red doch nochmal mit ihm, vielleicht bringt es ja was.
     
    #19
    User 37284, 9 Mai 2007
  20. Fritte
    Fritte (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    118
    106
    Verheiratet
    ich habe darüber nachgedacht,doch ich denke das wir noch eine chance haben könnten...
    eine trennung tut mir nochmehr weh als so zu leben...meint ihr nicht das es noch eine chance haben würde?
     
    #20
    Fritte, 10 Mai 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - angst ihn verlieren
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2016
4 Antworten
_schlaflos_
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2016
3 Antworten
Test