Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst ihn zu verlieren

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von vitaminchen, 21 August 2001.

  1. vitaminchen
    0
    Hi ihr!

    Ich weiss im moment echt nicht was ich machen soll weil es mir irgendwie nicht so wirklich gut geht. Vielleicht hilft es mir ja mit euch ein bischen darüber zu reden bzw. zu schreiben. Also kurze einleitung : ich war mit meinem freund jetzt schon seit 2 über 2 jahren in einer klasse. Er kam damals zu mir in die klasse weil er sitzen geblieben ist. Ja und von da an sind wir nun zusammen. Ich weiss nicht aber von da an hab ich die schule in einem völlig anderen licht gesehen. Ich hab mich regelrecht jeden tag drauf gefreut. Er hat mir immer in mathe geholfen wo ich wirklich schlecht war. Das alles hat mir so viel gegeben und ich habe so etwas noch nie vorher mit einem anderen jungen erlebt. Er war immer , wirklich immer für mich da. Ja und seit diesem schuljahr ( bin jetzt in der 11) ist nun alles komplett anders. Ich habe die schule gwechselt und bin nun mit einer guten freundin auf einem berufsakolleg und versuche dort mein abitur zu machen, mein freund ist auf der anderen schule geblieben. Ich weiss, es hört sich jetzt vielleicht albern an , aber ich habe angst das wir uns auseinander leben. Damit würde ich nie fertig werden, er bedeutet mir alles in meinem leben. Er sagt zwar immer wieder daser mich liebt und das ich die einzige für ihn bin aber ich habe trotzdem ANGST. Könnt ihr das verstehen??? Wart ihr schon mal in einer ähnlichen situation??? Habt ihr vielleicht ne idee was ich ihm als andenken schenken kann?????????? Ich hoffe immer das der tag in der schule möglichst schnell vorbei geht damit ich wieder bei ihm sei kann.
    Na ja, ich hoffe ihr könnt mir ein bischen mut machen!!!!!!!!!
     
    #1
    vitaminchen, 21 August 2001
  2. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Ich würd dir gerne Mut machen, wieso bist du nicht mit ihm auf der Schule geblieben ? Liebe kennt ihre Wege, wenn es richtige ist, kann euh die Schule nicht trennen. Als Andenken, mhhh schenk ihm doch das Matheheft, wo er dir soviel drin geholfen hat, sofern dus noch hast
     
    #2
    Norialis, 21 August 2001
  3. darkliner
    Gast
    0
    Ich verstehe nur zu gut, was Du durchmachst.
    Aber vielleicht solltest Du es auch Mal so sehen, das durch die Stunden, die Ihr getrennt seit, die Zeit miteinander viel intensiver ist.

    Ansonsten viel Glück mit Deinem Freund

    ---------------------------------------------

    Das Leben ist mehr als wir sehen
    Schatten die an uns vorüber ziehen
    weinen wir aus Trauer und Schmerz
    spüren wir das Leben tief im Herz

    (aus dem Song "Stark" von "Unheilig"
     
    #3
    darkliner, 21 August 2001
  4. vitaminchen
    0
    danke für eure antworten.......er war eben hier und ich hab fast die ganze zeit nur geheult. es tut sooooooooooo weh. ich habe die schule gewechselt weil ichs auf dem gymi wo ich drauf war sicher nicht bis zum abi geschafft hätte. er meinte auch das es der bessere weg für mich sei.hab halt nur angst das mal wasauf ner stufenfahrt passieren könnte ( alkohol :-(((). was denkt ihr jungs denn??? seid ihr eurer freundin wirklich treu wenn ihr sie liebt????
    hoffe ihr antwortet nochmal........
    danke schon mal!
     
    #4
    vitaminchen, 21 August 2001
  5. Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    Also normalerweise geht eigentlich keiner fremd, wenns in der Beziehung stimmt. Erst wenn die eigenen Erwartungen nicht erfüllt werden, oder man nicht mehr so viel für den anderen empfindet, dann kann es mal passieren, daß man sich gehen läßt.
    Aber wenn man seinen Partner liebt, hat man keinen Grund fremdzugehen. Dann spielt auch Alkohol keine rolle, es sei denn, man ist so dicht, daß man gar nichts mehr mitkriegt <IMG SRC="smilies/ich steh im dunkeln.gif" border="0">

    Aber wegen deinem Freund würde ich mir keine Sorgen machen; eure Beziehung ändert sich ja nicht wesentlich, nur daß ihr euch nicht mehr morgens sehen könnt.
    MFG
     
    #5
    Danysahne18, 23 August 2001
  6. darkliner
    Gast
    0
    Also ich für meinen Teil kann sagen, das ich absolut treu bin, wenn ich mich verliebt habe.
    Ich denke Mal, das selbst wenn sich die Gelegenheit bieten sollte, dann immer das Bild meiner "Kleinen" vor Augen hätte und es mir wie ein Verat an Ihr vorkäme.

    Also,denk nicht so viel darüber nach, was passieren könnte, auch wenn es schwer fällt, das bringt nur Probleme mit sich.
    Geniesse es lieber mit Ihm zusammen zu sein und Beweis Ihm, das Du Ihm liebst und vertraust.

    Viel Glück
    Dein Darkliner
     
    #6
    darkliner, 23 August 2001
  7. vitaminchen
    0
    danke ihr lieben!!!

    ja, es stimmt schon die zeit die man nun miteinander verbringt ist irgendwie intensiver und schöner geworden. wir haben auch wieder mehr sex miteinander als vorher. es hat also doch auch was positives an sich.......das mit dem zeigen das ich ih liebe ist schon klar, aber wie stell ich das am besten an?????so nach 2 jahren fehlen einem dann doch die ideen. habt ihr nicht ein paar Tipps???
    würde mich wirklich riiiiiiiiieeeeeeeeesig freuen!
    danke schon mal!
    tschüssi :zwinker: :zwinker: :tongue: :eckig:
     
    #7
    vitaminchen, 24 August 2001
  8. vitaminchen
    0
    wirklich keiner :geknickt: :geknickt: ?????
     
    #8
    vitaminchen, 26 August 2001
  9. Jan-Hendrik
    0
    Huhu Vitaminchen!
    Mir ist gerade aufgefallen, dass du die Mitgliedsnummer 31 trägst...hast dich quasi direkt nach mir registriert *fg*

    Nu zu deinem Problem:

    es ist völlig normal, dass du Angst hast! Es waren immerhin 2 sehr intensive Jahre, die ihr miteinander verbracht habt!
    Nu gibt es halt ne andere Situation, an die ihr euch gewöhnen müßt!

    Nur ich gebe dir den Rat, "jaule" (soll nicht unsensibel klingen!) deinem Freund nicht in jeder SMS, e-mail oder immer wenn ihr euch seht die Ohren voll, denn irgendwann wird es leid sein dir zu sagen, dass ihr euch nicht auseinander lebt. Und so hart es klingen mag - da ihr so lange zusammen immer dicht bei dicht wart, WIRD SICH ZWANGSLÄUFIG etwas ändern. Ob es nun in positiver Hinsicht ist oder in negativer kann keiner sagen.

    Ich glaube der Tipp "Bewahre Ruhe und warte ab was kommt" istr hier mal wieder angebracht - obwohl das wohl sehr schwer für dich sein wird!

    Beste Grüße aus dem sonnigen Hamburg,

    Jan
     
    #9
    Jan-Hendrik, 26 August 2001
  10. vitaminchen
    0
    hi jan-hendrik!!!

    dankeschön das du geantwortet hast *freu*!!!
    ja, das mit der ruhe bewahren ist echt nicht immer so leicht wie man sich das vorstellt :geknickt: . ich liebe ihn halt so wahnsinnig :frown: ..........er ist echt immer und überall für mich da gewesen und ich glaub es kommt nicht so häufig vor das jugendliche so ne lange partnerschaft haben. :rolleyes: na ja, irgendwie muss es ja weiter gehen. :confused: ok, würd mich über weitere meinungen etc. sehr freuen!
    schönen abend euch noch! :clown:
     
    #10
    vitaminchen, 26 August 2001
  11. Jan-Hendrik
    0
    ich kenn das Gefühl nur zu gut... man sagt sich selbst immer wieder "ach da passiert nix - das ist alles ok" aber irgendwie hat man immer Angst...egal was der andere einem sagt!
    Ruhe bewahren - auch in diese Situation wächst man rein!

    Jan
     
    #11
    Jan-Hendrik, 26 August 2001
  12. darkliner
    Gast
    0
    Halli Hallo Vitaminchen

    Neue Ideen hmm. Dazu müsst man erstmal wissen,was die alten waren. (Keine Angst, ich wills echt nicht wissen, der Mensch muss ja auch Geheimnisse haben :grin: ).

    Aber ganz fetter Tip: Schau dich einfach bei den anderen Einträgen hier im Forum um, und werf auch mal ein Blick auf die anderen Seiten von Planet-Liebe. Da kriegst Du bestimmt ne Menge neue Anregungen, was man zu zweit noch so alles machen kann.

    Viel Spass beim stöbern und ausprobieren :smile:

    Darkliner
     
    #12
    darkliner, 27 August 2001
  13. vitaminchen
    0
    hi.......

    gestern war der schlimmste tag meines lebens. er hat einfach aus heiterem himmel schluß gemacht. ich war kurz davor mich umzubringen, ohne scheiss. er meinte ich würde zuviel klammern und er hätte über diesen entschluß schon 2 wochen nachgedacht. ich war echt am boden zerstört. ich meine man muss ja nicht sofort schluß machen. nach langen gesprächen mit meiner freundin gehts mir nun wider etwas besser. er wusste sich halt nich mehr anders zu helfen. ichj vesteh halt nicht warum er dann überhaupt noch mit mir geschlafen hat etc. dann rief er gestern abend nochmal an und meinte er hätte nochmal über alles nachgedacht und würde gerne einen kompletten neuanfang starten. ich bin nur sehr tief verletzt und verstehe seine gestrige handlung überhaupt nicht. er meinte er würde mich nocxh lieben aber er wollte nur ne freundschafliche Beziehung. und das verstehe ich nicht. na ja, ich werde nun versuchen einen neuanfang zu beginnen. ob ich es schaffe ist ne andere frage. vielleicht schreibt ihr einfach nochmal eure meinung hierzu. würd mich sehr freuen.
    euer trauriges vitaminchen :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
     
    #13
    vitaminchen, 28 August 2001
  14. Jan-Hendrik
    0
    Huhu Vitaminchen *wink*

    Also erstmal: es tut mir unheimlich leid für dich, dass es so gekommen ist! Sieh es mal so: es war eine Handlung um sich erstmal aus deinem Klammer-Griff zu befreien... er liebt dich immernoch, kann aber diese Enge nicht ertragen. Ich finde die Idee mit einem Neu-Anfang trotzdem nicht so gut, weil alte Dinge in den Neuanfang immer mit reinspielen! Ich finde du solltest zu ihm gehen und ihn ganz direkt fragen, was ihn dazu bewegt hat und daraus deine Schlußfolgerung ziehen!
    Die ganze Sache ist natürlich schmerzhaft, aber es ist überwindbar, denn er empfindet ja wohl noch sehr viel für dich!
    Erst mal abwarten was kommt... würde mich über ne Antwort freuen, damit man weiß was ist :smile:

    Und Kopf hoch - das wird schon! War halt unüberlegt von ihm und ich bin mir ziemlich sicher, dass er es schon bereuht :zwinker:
    Gruß Jan
     
    #14
    Jan-Hendrik, 28 August 2001
  15. vitaminchen
    0
    hi jan-hendrik *zurückwink*!!!

    erstmal möchte ich dir sagen, dass ich mich sehr freue, dass du immer so schnell was zurück schreibst!!
    also, er kommt heute so gegen 15.30 uhr zu mir und dann gehen wir in die stadt. ich weiss wirklich nicht was ich von ihm halten soll. wie kann er mir das an tun wenn er mich noch liebt? ich hab jetzt wirklich angst das so etwas noch mal passieren kann. mein vertrauen zu ihm ist gleich null obwohl ich ihn immer noch sehr gern hab. wassoll ich denn bloß machen ? :cry: :shakehead: ich bin soooooooooooo down..... na ja, schreibt mal und ich meld mich wieder!
    *knuddel* :frown:
     
    #15
    vitaminchen, 28 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test