Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst ihn zu verlieren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pinaco, 2 Mai 2005.

  1. Pinaco
    Pinaco (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    537
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab da ein Problem und ich weiß nicht ob ihr mich versteht.

    Bin seit nem halben Jahr mit meinem Freund zusammen, und es läuft auch alles super!!

    Aber trotzdem hab ich ständig Angst, ihn aus irgendeinem Grund zu verlieren. Ich denke immer, dass er irgendwann eine "bessere" findet, und dann weg ist usw.

    Er gibt mir dafür keine Anzeichen und er sagt und zeigt mir auch dass er mich liebt, aber die Angst ist immer da...

    Ich weiß nicht was ich machen soll, hab auch schon mit ihm drüber geredet, und er meint ich würde mir unnötig Sorgen machen...

    Vielleicht liegt es daran, dass ich damals mit meinem EX eine ziemliche Scheiße erlebt hab... er ist ständig fremd gegangen usw.

    Aber ich hab Angst, dass ich durch meine Ängste unsere Beziehung kaputt mache...

    Aber ich will ihn halt nicht verlieren...
     
    #1
    Pinaco, 2 Mai 2005
  2. Ken Guru
    Gast
    0
    Hmmm... magste Rat haben? So aus Sicht eines Kerl?

    Ich würde Dir raten, das Thema nicht all zu oft aufzutauen. Du läufst wirklich
    Gefahr, ihn damit über Gebühr zu belasten. Aber: Wenn es arg schlimm ist,
    kannst Du natürlich mit ihm reden, da muss er durch, dafür sind Freunde da!

    Und was Deine Angst angeht: nutze sie positiv. Sie kann Dir helfen, Eure Be-
    ziehung nicht in die Routine abrutschen zu lassen. Und wenn es nur ist, dass
    Du ihm immer wieder zeigst, wie wichtig seine Rolle in Deinem Leben ist.

    LG
     
    #2
    Ken Guru, 2 Mai 2005
  3. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ich denke, Verlustängste sind zum Teil ganz normal, sie zeigen einem, wie sehr man den Menschen liebt. Du solltest dich nur nicht von diesen Ängsten so fesseln lassen.
    Dein Freund liebt dich und gibt dir nicht das Gefühl, dass du diese Angst haben müsstest.
    Genieße jeden Tag aufs Neue mit deinem Freund :smile:
     
    #3
    User 25480, 2 Mai 2005
  4. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    #4
    It-Girl, 2 Mai 2005
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, solche ängste hat fast jeder, manche stärker, manche schwächer.

    kannst du sie nciht wenigstens manchmal verdrängen?

    vielleicht schreibt er dir einen liebebsbrief, wenn du ihn fragst?
    den kannst du dann immer, wenn du doll zweifelst durchlesen, dann wird dir wieder klarer, dass er DICH liebt und nur DICH will, das hilft vielleicht gegen die zweifel und ängste.?

    würde ihn auch nicht allzu oft damit belasten.

    das vertrauen in ihn und die beständigkeit seiner gefühle wird vielleicht auch mit der zeit größer, n halbes jahr ist ja nicht sooo ewig.
     
    #5
    JuliaB, 2 Mai 2005
  6. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Hi :smile: Mach dich doch nich so verrückt, wie schon erwähnt ists genau dass was die Beziehung am ende sosehr belastet dass es schief geht.
    Ich kann da nur von mir/uns erzählen, da besteht nämlich einigkeit darüber dass es nie eine Garantie geben kann, dass der andere vielleicht nicht dochmal etwas für jemand anders empfindet. Was man aber garantieren kann ist immer offen und ehrlich mit sich umzugehen und im falle eines falles darüber zu reden, damit niemand mehr verletzt wird als unbedingt nörig. Es gibt halt einfach Dinge die sich unter Umständen nicht vermeiden lassen, dass muss man akzeptieren lernen und darf sich nicht vor veränderungen fürchten. Man kann dass unvermeidliche nicht vermeiden, wohl aber kann man sich umsonst die Zeit (und seien es jahre oder gar jahrzehnte) schwer machen und nicht geniessen die einem zu 2 zur verfügung steht :smile:

    Also mach dich nicht verrückt und hab einfach vertrauen bzw lebe den Moment ohne dir unnötige Sorgen zu machen :smile:
     
    #6
    Teac, 2 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst ihn verlieren
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2016
4 Antworten
_schlaflos_
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2016
3 Antworten
tim16
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2016
6 Antworten