Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sofie
    Gast
    0
    29 November 2003
    #1

    angst jetzt schwanger zu sein

    hallo bin neu hier, und hab gleich auch eine frage.
    hatte gestern ein ons mit einen guten bekannten , und haben ganz vergessen zu verhüten, haben zwar nicht richtig miteinander geschlafen ist , nur ganz kurz eingedrungen und dann sofort wieder raus *gekommen ist er auch nicht * kann es trotzdem passieren dass ich jetzt schwanger werden kann. Ich weiß man kann durch lusttropfen schwanger werden auch, er ist über 30 jahre älter deshalb könnte er wahrscheinlich nicht so lang ein steifen haben, hat ein älterer mann auch nicht so die lusttropfen *hoffe man versteht das* den von lesen und hören sagt man doch ein 50 jähriger mann ist nicht mehr so aktiev *hoff ihr wisst was ich meine *

    ich weiß ich bin selbst schuld, wenn ich schwanger bin, und dass man bei ein ons verhüten muss, aber ich sag mal wir waren sooo **** ist zwar kein entschuldigung , und nun kan man es auch nicht rückgägig machen , ist passiert.

    12,11 hatte ich meine tage das ist jetzt 17 tage her , wann sind noch mal die unfruchtbaren tage und die fruchtbaren in der mitte der regel

    gruß
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    29 November 2003
    #2
    Es ist nicht sehr wahrscheinlich, aber möglich. Männer sind bis ins hohe Alter fruchtbar und 50 ist nicht mal hohes Alter :zwinker: Sicherste Möglichkeit: Fahr ins Krankenhaus und lass dir die "Pille danach" verschreiben, noch wirkt sie. Aber lange warten solltest du nicht.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    29 November 2003
    #3
    Ein unaufgeklärter 50jähriger, bin beeindruckt, dabei hab ich gedacht die müssten inzwischen schon intelligent genug sein dass sowas nicht passiert.
    Wenn du Pech hast bist du schwanger. Man sollte immer von dem Fall ausgehen dass es passiert ist also ab gehts, Pille danach holen!
     
  • sofie
    Gast
    0
    29 November 2003
    #4
    bis wann kann man die pille danach den nehmen , wo es passiert ist es war so 23,00 oder 24,00 uhr in der nacht.
    und wann waren noch mal die unfrucht und fruchtbaren tagen ??
    danke
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    29 November 2003
    #5
    Pille danach gibts bis MAXIMAL 72 Stunden danach (wenn ich mich nicht täusche!), aber je früher du sie nimmst, desto wahrscheinlicher, dass sie wirkt. Also besser keine Zeit mehr verlieren.

    Die fruchtbaren Tage berechnen ist ein ziemliches Glücksspiel, nur selten haben Frauen den "normalen" Zyklus. Da würd ich mich also nicht drauf verlassen.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    29 November 2003
    #6
    Je nach Präparat kann man die Pille danach bis zu 48 oder 72 Stunden nach dem GV nehmen - ist also noch nicht zu spät und ich rate auch dringend dazu.
    Ansonsten - fruchtbare Tagen sind um den Eisprung herum. Beim 28Tage-Zyklus etwa um den 14. Tag herum. Das allerdings nur theoretisch. Praktisch sieht das oft anders aus und ich würd mich nicht drauf verlassen.
     
  • Juicyle
    Juicyle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    29 November 2003
    #7
    An deiner Stelle würde ich einfach die Pille nehmen, dann musst du dir wenn sowas nochmal passiert keine gedanken machen und es wird dann nicht noch irgendein armes, unerwünschtes baby in die Welt gesetzt.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    29 November 2003
    #8
    Ich weiß auch nich wann meine fruchtbaren Tage sind - interessiert mich auch nich weil ich ja wohl sowieso jeden Tag verhüten muss... Kann mich ja nich drauf verlassen dass theoretisch ja n unfruchtbarer Tag sein köntne...

    @ Topic: Da würd ich so schnell wie möglich in die nächste Klinik gehn und mir die Pille danach verschreiben lassen! Je früher du die nimmst desto besser wirkt sie.
     
  • haunter
    Gast
    0
    1 Dezember 2003
    #9
    Hi, ist Interessant, dass du die Sculd auf dich nimmst, naja, er sollte in seinem fortgeschrittenem Alter doch schon wissen, wann er verhüten sollte, oder nicht.

    Das Zeitlimit bei der Pille danach ist knapp. Spätestens 72 Stunden nach dem ungeschützten Sex muss die erste Pille geschluckt werden, exakt zwölf Stunden später die zweite. Die Erfolgsquote liegt bei 95 Prozent in den ersten zwölf Stunden, nach 72 Stunden nur noch bei 70 Prozent - also ist Tempo gefragt.

    wünsche dir alles Gute
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    1 Dezember 2003
    #10
    Ich würde auch sagen, im Zweifel nimm die Pille danach, wenn es nicht schon zu spät ist ....

    Theoratisch könntest du schwanger sein, denn dein Eisprung müsste in diese Zeit fallen und im Luststropfen kann durchaus Sperma sein, auch bei einm 50 jährigem......... Hätte aber auch gedacht, dass ein Herr im vorangeschrittenem Alter mehr Verantwortungsbewusstsein hat und verhütet.
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    1 Dezember 2003
    #11
    anstatt hier weiter vermutungen anzustellen kauf dir nen schwangerschafts test und find es raus so hast du am schnellsten klarheit
     
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2003
    #12
    wie soll der schwangerschaftstest auskunft geben wenn der ons gestern war?bzw. vorgestern.

    würd auch zur pille danach raten. und männer sind noch lange fruchtbar und nicht jeder 50jährige hat errektionsprobl.

    wünsch dir viel glück

    Gruß lissy_20
     
  • Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    2 Dezember 2003
    #13
    *seufz* also bei sowas tät ich halt erstmal die pille danach nehmen, ich mein was nutzt es wenn du dir jezt angst machst und grübelst? geh zu nem doc nimm die pille danach und denk das nächste mal halt auch an verhütung, ich verstehs ehrlich nich wie man das vergessen kann, und eben auch wenn mans "vergisst" dann muss man halt sofort zu nem arzt am nächsten morgen wenns in ner nacht passierte. Ich bin halt der meinung das es nix bringt sich sorgen zu machen, solange man noch handeln kann...
     
  • child
    Gast
    0
    3 Dezember 2003
    #14
    nach 10 tagen kannst du nen schwangeraschaftstest machen, wie schon gesagt, mit diesen "umständen" isses net sehr wahrsscheinlich, aber möglich....
    sonst kann cih mich den vorredner/inne/n nur anschließen.. viel glück und denk das nächste mal eher nach!

    GReetz child
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    4 Dezember 2003
    #15
    Und was hast du gemacht?
     
  • sofie
    Gast
    0
    5 Dezember 2003
    #16
    huhuuu leute
    der arzt im krankenhaus hat gesagt es ist zu spät die pille danach zu nehmen *mist* jetzt kann ich nur hoffen nicht schwanger zu werden , und wenn dann ist es soo.
    Muss ich mir gedsnken machen, was ich dann mache, aber zu einer abtreibung stehe ich kritisch zu, finde ich nicht gut.
    Könnt ihr mir sagen, ab wann man einen schwangerschafttest machen kann, es ist jetzt eine woche her *freitag letzte woche* denke mal jetzt kann man noch nichts feststellen, wenn ich einen machen oder??

    gruß
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    5 Dezember 2003
    #17
    Child hat in deinem Thread gesagt:
    Also bald...
     
  • sofie
    Gast
    0
    5 Dezember 2003
    #18
    hab ich übersehen beim lesen

    danke
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    6 Dezember 2003
    #19
    Nach 10 Tagen? Da wär ich mir unsicher..
    Meines Wissens kann man die normalen Tests nach Ausbleiben der Regel machen. Es gibt allerdings auch Frühtests - kann sein, dass die 10 Tage dafür gelten, allerdings sind diese Tests nicht so sicher.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    6 Dezember 2003
    #20
    Die Frage ab wann den Schwangerschaftstest sinnvoll machen kann gabs schon öfter und ich erriner mich da eher an so antworten wie "am nächsten tag" - also von 10 Tagen hab ich heir noch nix gehört :ratlos:

    Aber ein Apotheker müsste das eigentlich genauer wissen - fragen schadet nix!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste