Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst Meiner Freundin weh zu tun

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Raupe90, 17 April 2007.

  1. Raupe90
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    Also es ist folgedes ich bin jetzt schon über einem 1/4 Jahr mit meiner Freundin zusammen es ist meine erste Freundin und auch ein jahr älter als ich aber ich liebe sie über alles :herz: um erlich zu sein ich glaub auch wenns alt modisch klingen mag wenns so weiter läuft so harmonisch kann es für immer so gehn (ich bin ein hoffnugslosr optimist :zwinker: )

    Aber weiter zu sache wir sind sexuell gesehn sehr aktiv würd ich ma sage wir streichln uns verwöhnen uns gegenseitig mit dem mund masiren uns duschen baden und und und ...

    nun ist es so meine freundin hate vor mir einen freund der scheinbar viel älter war vlt 4 jahre älter wo sie vlt 15 oder 16 war mit dem sie scheinbar schlechte erfahrung gemacht sexuell wie ich es mitbekommen habe war nach ihrem ersten mal mit ihm schluss wollte sie nich weiter ausfragen hat (ich hab hass auf solche notgeilen rammel böcke :mad: )

    Nun gut dann so vor etwa drei wochen sie hate grade ihr regel un ich hab bei ihr übernachtet ich wusste das ich sie besser nich wie soll ich sagen naja ihr wisst was ich mein :grin: auf jeden fall hat sie den wunsch geäusert mit mir schlafen zu wollen ich mein wir waren vor schon richtig gut dabei mit den oben beschrieben techniken aber halt noch nie verkehr :engel: ok also ich bin huet immer noch jungfrau was ich net schlecht finde weil mit ihr alles so wunder bar ist und ich mich ewig für sie aufheben könnte aber nach ihrer regel äusserte sie ihren wunsch erneut ich fand das nartürlcih toll ich mein ich bin auch nur kerl es ging mir aber gleich nich um mein persönliches verlangen sonder eifach darum das wir uns einfach nur auf ein neun level der sinnlichkeit bewegen könne ^^ also anch einem ausgedehnten vorspiel spührte ich halt sie war richtig feucht ich wusste das sie wusute das ich wusste das sie es wollte und ich wollte es auch :zwinker: also hab ich mir halt ne lümmel tüte übergezogen und wollte ihn halt vorsichtig eiführen es wär mein erstes Mal gewesen aber dann BAM sie zuckte ich wich zurück ich fragte sofort ob es ihr unangehnem sei oder obs ihr wehtun tut sie miente ja :geknickt: ich hab mir die lümml tüt abgestreift. ich kann das nicht ich kann net mit miner freundin schlafen wenns ihr weh tut ! sind das wirklcih nur schmwerzen doer kann sie auch lust dabei empfinden weil der gedancke das ich spaß hab und sie im schmwerz versinkt macht mcih fertig :cry: und ich bin eifach net der kerl dafür viel zu emotional und mitfühlend :geknickt:

    pls helft mir :cry:
     
    #1
    Raupe90, 17 April 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    naja hört sich jetzt blöde an....aber wenns ihr wehtut einfach später nochmal versuchen, vielleicht verkrampft sie sich einfach zu stark.

    du mir tuts beim eindringen auch noch immer ein bissi weh und das obwohl ich schon ein bissi länger mittlerweile in dieser hinsicht aktiv bin.

    also irgendwie müsst ihr beide damit fertig werden und eine lösung finden.
     
    #2
    SpiritFire, 17 April 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, es kann schonmal sein, dass nach längerer Abstinenz das Eindringen bei der Frau wehtut. Bei einigen tut es auch immer weh, egal, wie oft sie Sex haben. Der Schmerz verschwindet aber meist, wenn er ganz eingedrungen ist
    Rede eben mal mit ihr darüber.

    Und dann müsst ihr es halt wieder versuchen.
    Lasst euch Zeit. Macht ein ausgiebiges Vorspiel, benutzt vielleicht Gleitgel...
    Und setz dich vor allem nicht unter Druck.
     
    #3
    User 52655, 17 April 2007
  4. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    also mir hat es zu beginn (also bei den ersten Versuchen vor unserem ersten mal) auch ganz fürchterlich weh getan... naja... ich hab länger als n 1/4 jahr gewartet und das war auch echt gut so... meiner erfahrung nach verspannt man sich wenn man noch nicht wirklich bereit dafür ist... wir haben es damals ca 10 mal versucht bevor es geklappt hat... ich bin (wie sie anscheinend auch) als er nur n klitzekleines stück innen war, zusammen gezuckt weil es fürchterlich weh getan hat...

    vll solltet ihr einfach noch n bissel warten... man kann auch ohne sex spaß haben... ein weiterer vorteil ist, das sich dadurch auch noch vertrauen aufbaut:-D
     
    #4
    User 41942, 17 April 2007
  5. Raupe90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Die grunsätzlich Frage des vertauen stellt sich bei uns nich mehr wir führen eine sehr harmonsiche innig beziehg ma abgedreht klingen aber eine richtig muster Beziehung ich hab miener freudin angeboten das wir uns zeit nehmen soleln sie hat aber selbst große verlagen mit mir zuschlafen ihre meinung nach könnten wir noch 1 jahr warten und wir hätten uns nir viel sinnlich und erotische momente versäumt die grund liegende thematik ist eigntlich das ich nich weiß wie ich da mit klar kommen soll ich kann ihr eifach nicht weh tun :cry: es macht mich richtig fertig ( wir sind mitler weile beim 6 versuch) :kopfschue
     
    #5
    Raupe90, 17 April 2007
  6. HoNeYsChAtZ_91
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir tuts auch immer beim Eindringen weh aber nach ner zeit verschwindet der Schmerz auch wieder....
    vllt ist das bei deiner Freundin genau so....
     
    #6
    HoNeYsChAtZ_91, 17 April 2007
  7. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    das mit dem vertrauen is ja auch nur n netter nebeneffekt;-)
    ich hatte damals auch verlangen danach.. aber es hat einfach noch n bisschen wehgetan... vll hat es bei ihr auch andere (evtl auch dazu körperliche) Gründe... hm... klar das es für dich auch schwer ist! wär schlimm wenn du dir denken würdest: "hm, der freundin tuts weh?scheiß egal! ich will mein erstes Mal!"nunja.. red doch einfach mal mit ihr... vll kommt ihr zu dem ergebniss das sie es wirklcih ganz arg will und die schmerzen einfach "überstehen"will... wie schon meine vorposter erwähnt haben: bei manchen tut das eindringen weh und danach gehts:smile:
    kopf hoch, das wird schon noch!
     
    #7
    User 41942, 17 April 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Hast du denn mal mit ihr darüber geredet?
    Bei mir tut das Eindringen selber auch meist weh, der Schmerz ist aber nachdem "er" drin ist weg und die paar Sekunden machen mir auch nichts aus. Mein Freund war deswegen auch zunächst unsicher, aber nachdem ich ihm erklärte, dass es mich nicht stört, war es für ihn okay. Bei mir tut das Eindringen eben meist weh. Das ist so und stört mich nicht. Der Sex ist für mich trotzdem geil :zwinker:
    Vielleicht ist es bei deiner Freundin ja ganz ähnlich?
    Du tust ihr ja auch nicht absichtlich weh. Das ist eben ein Problem, was Sex (gerade am Anfang) so mit sich bringen kann. Da kann aber keiner was für und da muss sich auch keiner schuldig fühlen.
     
    #8
    User 52655, 17 April 2007
  9. Raupe90
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja wir haben viel darüber gesprochen vlt hast du recht (ich hoffe das du recht hast) bis jetzt war "er" auch nie so richtig drin vlt ist es ja nur am anfang bei ihr so es fällt mir halt schwer wenn sie zuckt. weiter zu machen aber (es amcht mcih nicht grade an ) vlt ist das eine hürde die man anfangs gehn muss ich werde vor dem nächsten versuch noch einmal genau drüber mit ihr sprechen ist es besser wenn ich mich vlt hinlegen und sie amcehn lass ich will eifach das wir diesen moment eifach so schön wie möglich verbrigen können wenn das überhaubt möglich ist :kopfschue
     
    #9
    Raupe90, 17 April 2007
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, das ist vielleicht keine schlechte Idee, das könnt ihr ja mal ausprobieren.
    Habt ihr denn schonmal Gleitgel probiert?

    Off-Topic:
    Benutze doch bitte ein paar Satzzeichen und Absätze. Deine Beiträge sind nicht so leicht zu lesen...
     
    #10
    User 52655, 17 April 2007
  11. Sasmoela
    Sasmoela (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    Verheiratet
    Ich denke, sie hat mit ihrem Ex wirklich schlechte Erfahrungen gemacht und blockt deshalb innerlich ab! So hört sich das für mich an.

    Ich an deiner Stelle würde ich sie die Initiative ergreifen lassen, vom Prinzip her weiß sie ja "wie der Hase läuft"!:zwinker: Würde mal sagen, da ist es doch dann egal, ob du oben liegst oder sie. Vielleicht klappt es ja, wenn sie selber entscheiden/bestimmen kann(z.B. in der Eiterstellung), wie du in sie eindringst.

    Versucht es weiter, ich drück euch die Daumen!
     
    #11
    Sasmoela, 18 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Meiner Freundin
ihatelovingu
Das erste Mal Forum
1 September 2016
26 Antworten
MrUnbekannt93
Das erste Mal Forum
17 Juli 2014
12 Antworten
BlauerZunder
Das erste Mal Forum
6 März 2014
35 Antworten