Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst oder doch ein schwerwiegendes Problem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von terrabyte, 3 April 2007.

  1. terrabyte
    Gast
    0
    Hallo liebes Planet-Liebe Forum.
    Ich habe mich hier einmal angemeldet, da mich etwas sehr bedrückt.
    Ich bin mit meiner Freundin schon seit vielen Monaten zusammen, doch bisher hatten wir noch keinen Geschlechtsverkehr.

    Wir würden das ganze doch gerne einmal machen, doch leider überkommt mich jedesmal wenn sie unter meine Hose fasst das Gefühl, als wäre es gleich zu spät, worauf hin ich die Position so ändere das sie mit ihrer Hand wieder "verschwindet".

    Ich habe schon alles versucht, mich versucht abzulenken, vorherige Selbstbefriedigung (mehrmals) und alle weiteren Tipps&Tricks die man so ließt.
    Zudem bin ich noch Jungfrau, den ich hatte bei meinen vorherigen Freundinnen schon immer das selbige Problem.

    Leider weiß ich nicht wirklich was ich noch machen könnte und bin mir auch fast sicher das mir hier keiner helfen kann.
    Aber was tut man nicht alles für seine Freundin ... :herz: :kopfschue

    Ganz liebe Grüße aus NRW, terrabyte.
     
    #1
    terrabyte, 3 April 2007
  2. Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du um dein Problem weißt, dann solltest du mit deiner Freundin reden. Denn sie wird sicher die Monate über nicht mit dir zusammen sein, weil du ein absoluter Held im Bett bist und sonst zu nichts zu gebrauchen bist (bitte den Sarkasmus nicht übersehen ;-) ). Wenn sie weiß, was mit dir los ist, dann könnt ihr euch zusammen was überlegen. Vielleicht bist du nach dem ersten mal kommen auch nicht mehr so empfindlich und ihr könnt dann ungestört weiter machen. Red mit ihr und wenn sie dich versteht, dann laßt es einfach drauf ankommen und schaut, was passiert.
     
    #2
    Berufspenner, 3 April 2007
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Eben. Sag ihr, dass du Angst hast zu früh zu kommen bzw. sie wird doch wissen dass es für dich das erste mal wäre!?

    Ich denke nicht, dass du dich da schämen müsstest :smile:

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 3 April 2007
  4. Linka
    Linka (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also,. ich finde das nicht schlimm ^^ Ich würde einfach behaupten, dass es 'normal' ist ^^ Denn immerhin erregt es dich, wenn sie dich anfässt.. Ich finde das ist nichts schlimmes und sie wird bestimmt dafür verständniss haben, wenn du mit ihr darüber redest ^^
     
    #4
    Linka, 3 April 2007
  5. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    auf jeden fall solltest du mit ihr mal darüber reden und von deiner angst erzählen, sonst denkt sie noch, es läge an ihr und bekäme dadurch irgendwelche komplexe :ratlos:

    ist es nicht bei den meisten jungs/männern so, dass sie beim ersten mal/die ersten male ziemlich früh kommen, weil alles noch so ungewohnt und viel zu aufregend ist? :zwinker:

    ist also total normal. kannst dich also ruhig weiterhin da anfassen lassen und wenns doch zu schnell gehen sollte, dann macht ihr eben ne kleine pause und dann gehts weiter. ist doch auch ein kompliment an deine freundin, dass sie dich so dermaßen antörnt :zwinker:
     
    #5
    betty boo, 4 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst schwerwiegendes Problem
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten