Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

angst,panik,zukunft! (vorsicht,lang)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von blondi445, 26 September 2006.

  1. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    113
    62
    Verliebt
    hey ihr

    ich bin grad mal wieder hier reingestolpert,und weils mir grad einfach gar ned gut geht,hab ich gedacht ich schreib einfach mal mein ganzen frust und stress runter.

    also ich bin grad auf nem berufskolleg für fremdsprachen und wirtschaft,furchtbare entscheidung dort hinzugehen.mirliegts überhaupt nich,undich habs auch nur gemacht,weil ich mich zu spät informiert hab,jetzt mussich mich halt auch des zweite jahr durchkämpfen. is verdammt schwer und ich bin oft am verzweifeln, weil so viel zu lernen,was einemeig gar nich liegt is schon anstrengend.

    zu mal ich eig immer wusste das ich was soziales machen wollte,früher hab ich mich sehr für psychologie interessiert,dann mehr für sozialpädagogik.jetz immernoch sehr.

    und ich mein nach dem jahr jetzt hab ich ja fachhochschulreife,die is zwar nich staatlich anerkannt,aber ich kann in BaWü studieren.

    und jetzt halt sind die FHs wo ich hinkönnte und will einfach relativ weit weg erstens,unich denk des wird dann einfach finanziell n problem wegen wohnen und so,falls ich ned heimfahren kann!
    und ich hab so angst das ich des alles einfach nich schaff

    ich hab so angst,das ich dieses jahr zu schlecht bin,oder die mich nich auf den schulen aufnehmen oder des ned auf die reihe krieg.

    ich musste mir voll die akzeptanz erkämpfen,das ich des studieren will,weil mein vater zum beispiel mich eher gern in ner firma ganz vorn ehätte,immer aufstrebend immer was erreichen!

    aber davon hab ich mich schon gelöst und werde dasmachen was ich will,auch wenn ich nich so mörder viel verdienen werde!!!!!

    aber ich hab so angst einfach das ich des alles nich schaff,demdruck nich stand halt,kein platz krieg,s einfach verplan irgendwie!!!!


    soooo des wars eig schon,jetzt bin grad einfach in tränen ausgebrocen,weilich irendwie so verzweifelt bin,weil des alles so n druck is!

    ich danke euch einfach fürs lesn!!!!!:herz:

    würd mich über n paar Tipps oder erfahrungen im bezug aufdas sozialpädagogik studium freuen und natürlich über jedes statement!!!!
     
    #1
    blondi445, 26 September 2006
  2. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du hast ja geschrieben, dass du anch dieser ausbildung die fachhochschulreife hast. mit der kann man , so wie ich es weiß, gar nicht studieren, auch nicht in bawü.
    wenn du wirklich auf ne fh gehn willst, nach diesem kolleg, dann musst du dich echt rein hängen (auch wenn dus schon machst), denn die wollen ja auch nen bestimmten durchschnitt haben. kalr wäre es schwer von zu huase weg zu gehn, aber du könntest ja in eine wg ziehn oder, falls es das gibt, in so eine art studentenheim der fh.
    hast du denn mal überlegt nachhilfe in den fremdsprachen zu nehmen?
    ich drücke dir jedenfalls die daumen, dass dus schaffst

    mfg luz
     
    #2
    LuzDeLaLuna, 26 September 2006
  3. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    113
    62
    Verliebt
    hey du
    danke für deine antwort,doch sicher kann man mit der fachhochschulreife studieren,aber eben nur an fachhochschulen,nicht an unis! und wenn die fachhochschulreife staatlich anerkannt is,dann kannst sogar überall in deutschland studieren,aber meine is dann eben nich staatlich anerkennt und deswegn nur in BaWü...

    jedenfalls ja du hast recht ich muss mich jetzt voll reinhängen,und echt was tun,auch wenns mir echt schwer fällt...das problem sind nicht die sprachen,eher das wirtschaftliche bwl und die umsetzung von dem!!!

    :flennen:
     
    #3
    blondi445, 26 September 2006
  4. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hast du denn keinen aus deiner klasse, der dier dabei helfen könnte?
     
    #4
    LuzDeLaLuna, 27 September 2006
  5. Pirat
    Pirat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verliebt
    Deshalb heißt es ja Fachhochschulreife!
    Es gibt genug Jobs für Studenten, du wirst gut über die Runden kommen, allerdings musst du eventuell auf Auto, Handy, Shopping, Telefon und Internet verzichten oder zurückstellen. Das einzig dumme an der Sache ist, dass die Studiengebühren auf dich zukommen. Du musst also monatlich schon mal um die 100 Euro fürs Studium zurückstellen. Eventuell kannst du nach ein paar Semestern in ein anderes Bundesland wechseln(?). Rheinland Pfalz hat zum Beispiel, wie ich glaube, noch keine Gebühren. In einigen anderen Bundesländern kannst du auch noch so gut wie kostenlos studieren, ich weiß ja nicht woher du kommst und was für dich näher wäre.
     
    #5
    Pirat, 27 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - angst panik zukunft
Jeasis
Kummerkasten Forum
20 November 2007
13 Antworten
Kleines
Kummerkasten Forum
4 Juni 2006
19 Antworten