Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

angst & schüchternheit durch konservative erziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von smilingAlex, 13 März 2004.

  1. smilingAlex
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich wollte euch mal um euren rat bitten:

    bei mir sieht es zur zeit so aus. bin seit knapp 4 monaten nun mit meiner freundin zusammen und wir kommen beide super miteinander aus. haben uns noch nie gestritten und so und haben immer recht viel spass. das einzige problem ist irgendwie, das wir über sexualität und sowas einfahc nicht reden. ich versuch es immer wieder mal, aber irgendwie hab ichs aufgegeben :/. ich glaube es liegt einfach daran, dass sie von ihren eltern super konservativ erzogen wurde. vielleicht ists ja üblihc, aber meine freundin hatte noch nie masturbiert oder nen orgasmus. wenn wir dann miteinerander rummachen udn so dann will sie irgnedwie nie das ich so weit gehe oder so weil es ihr entweder peinlich ist oder sie will nicht. ich denke mir halt, dass sie denkt ich wöllte einfach nur meine spass, obwohl es für sie mindestens genauso viel bringen würde, wenn nicht sogar mehr! ich glaube sie kennt ihren körper selbst nicht gut genug um zu genießen was ich mache. am anfang unserer Beziehung hat sie teilweise schon so gelacht wenn ich sie nur gestreichelt hatte, weil sie meinte das kitzelt. ich bin eignleithc voll überfragt, weil ich vorher immer emanzipierte partner hatte, die selbst die initative ergriffen haben. jetzt muss ich aber irgendwie sie davon überzeugen das es nix schlimmes oder eckelhaftes ist. so kommt es mir aufjedenfall vor. damit meine ich alles was weiter geht als nur küssen und streicheln. sie ist meist recht passiv und weiß nciht was siem achen soll. manchmal nur wenn sie betrunken ist kommt sie aus sich raus, aber ich kann ja nicht immer mit ihr trinken gehen nur um spass zu haben. :/ ich komme eignleithc mit der situtation schon zurecht nur sehe ihc keine lösung des problems in geraumer zeit. irgendwiek ommen wir nicht vorran auch wenn ich immer wieder mit ihr rede.
     
    #1
    smilingAlex, 13 März 2004
  2. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Puh, schwierige Situation.
    Aber ich glaub, dass du nichts anderes machen kannst, als weiter mit ihr zu reden und ihr vllt auch all das, was du hier geschrieben hast, zu sagen und ihr so zu erklären, dass du nicht nur auf deinen Spaß aus bist. Zur Not schreibe ihr einen Brief, wenn sie ansonsten immer abblockt, den muss sie ja im Endeffekt lesen...
     
    #2
    cranberry, 13 März 2004
  3. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    schwierige sache..
    ich bin auch recht konservativ erzogen worden und habe da n bisschen mit zu kämpfen. auch ich habe n problem im rl über sex und ähnliches zu reden (in der anonymen masse des internets is das was anderes) und fühl mich auch irgendwie sehr unsicher.
    allerdings hält mich da auch nicht davon ab SB zu machen, und auch nicht von dem gedanken, in näherer oder fernerer zukunft sex zu haben (hat noch nie an mir gelegen dass da nix ging).

    wie alt ist denn deine freundin?
     
    #3
    DieDa, 14 März 2004
  4. Also ich glaube dir bleibt nix anderes als mit ihr darüber zu reden und die an das zu gewöhnen... Oder vielleicht leit ihr euch einen Film aus, wo etwas mehr Sex ist... Vielleicht erzählst du du ihr deine Vorlieben oder sowas oder was dir so gefällt - also wenn du den Anfang machst - dass ihr es dann nicht so mehr so peinlich ist...

    Oder so Spüche (stimmt sicher nicht - aber ist aus einem Film) - dass 1/4 der Leute in irgendeinem Haus zu dieser Zeit irg. was sexuelles machen...

    Oder: Wenn es jetzt schon 6 Mrd. Menschen gibt - dann haben sicher min. 3 Mrd. Menschen Sex gehabt

    Vielleicht wird sie irgendwann verstehen, dass es normal ist...
     
    #4
    Zaubermeister80, 14 März 2004
  5. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das sind jetzt knapp 4 Monate, wo du mit deiner Freundin zusammen bist.
    Wenn sie so konservativ ist, dann musst du sie halt gaaannnzz langsam da hin führen. Ihr müsst wirklich drüber sprechen, aber das bruacht halt seine Zeit da musst du ddich gedulden, nehm ich an.

    Irgendwo hat sie bestimmt auch Fantasien und ihre Triebe. Die müssen "nur" erweckt werden. Am besten ganz lieb und mit gaannzz viel Vertrauen und Liebe.
    Mehr bleibt dir wohl nicht. wird schon :zwinker:

    P.S.: Wenn mal 6 Milliarden Menschen auf dem Planet wären! Es sind schon 6,25 Millarden. :zwinker:
     
    #5
    Matzakane, 14 März 2004
  6. ;-) siehtst du wie schnell es geht - jetzt sind es schon 6,25
     
    #6
    Zaubermeister80, 14 März 2004
  7. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist eher ein Gegenargument gegen Sex und Fortpflanzung
    Innerhalb von 200 Jahren hat sich die Menschheit verdoppelt und das geht weiter, nicht linear !!! nehheeee das potenziert sich natürlich :eek:

    :tongue: :zwinker:
     
    #7
    Matzakane, 14 März 2004
  8. smilingAlex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin 18 meine freundin 16 ... ich weiß das sie noch zeit braucht für gv. aber ich denke garnicht gleich immer um den totalen sex. mir geht es auch "einfach" darum z.b. oral oder mit der hand verwöhnen. sie schähmt sich ja den bh auszuziehen. ich finde das nen bißchen übertrieben, ich zieh sie aber damit natürlich nicht auf.
    letztens z.b. war sie recht geschafft und war bei mir noch bis recht lange in die nacht. ich hab sie dann massiert und sie ist eingeschlaffen. da hab ich dann das erstmal gesehen, was passiert wenn sie sich fallenlässt. sie hat angefangen leicht zu stöhnen. war kein schnarchen oder so war stöhnen. ich hab das selbe gemacht wie zuvor. man merkt daran einfahc wie schwer ihr das glaube fällt sich fallenzulassen. ich mach auch immer schön alles romantisch ich dneke daran kann es nciht liegen.

    was mich mal interessieren würde was macht frauen richtig heiß?
     
    #8
    smilingAlex, 15 März 2004
  9. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hmmm ja das ist ne schwierige Sache... aber ich kann nur meinen
    Vorredner(n)/innen Recht geben. Du solltest ihr Zeit lassen, kann mir schon vorstellen dass das nicht leicht für sich ist wenn sie wie du schon sagst ihren Körper selbst nicht so gut kennt. Und es ihr auch peinlich ist von die an verschiedenen Stellen angefasst/gestreichelt zu werden.
    Wie schon gesagt ein Gespräch solltest du schon suchen. Ansonsten kann ich dir noch den Tipp geben vielleicht mal mit ihr zusammen baden zu gehen, da kann sie sich entspannen und fühlt sich "sicher" duch den Schaum womit sich alles verdecken kann. Ausserdem kannst du sie ja da sampft mit der Seife berühren...
    Hoffe du kannst mit dem Tipp was anfangen
    Liebe Grüße :engel:
     
    #9
    Supermaus83, 15 März 2004
  10. smilingAlex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber nochmal die frage was macht frauen geil ? klingt nen bißchen komishc aber wie kann man halt am besten verführen ? was ich bei nem mann machen müsste weiß ich aber nicht was bei einer frau ...
     
    #10
    smilingAlex, 16 März 2004
  11. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    So große Unterschiede gibts da zwischen Männern und Frauen wohl nicht ... ankuscheln, streicheln, am Hals küssen, am Ohr knabbern, mit den Händen über den Körper wandern, zwischen den Beinen streicheln ...
    Vorher vielleicht ne romantische Stimmung schaffen, nen Film gucken, Kerzen aufstellen ... oder zusammen baden oder sowas.
     
    #11
    Larkin, 16 März 2004
  12. smilingAlex
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nagut mal schauen wie es sich entwickelt ... vielelciht wird ja noch was draus ... obwohl ich bin zuversichtlihc
     
    #12
    smilingAlex, 17 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - angst schüchternheit konservative
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
Johanness94
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2015
5 Antworten