Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst, Sehnsucht wegen meiner Freundin - 6 Wochen getrennt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von secret_moon_x, 18 Juli 2006.

  1. secret_moon_x
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Mein Problem mag sich oberflächlich gesehen nicht schwierig anhören, doch es belastet mich sehr.
    Der Grund. Meine Freundin macht ab gestern 6 Wochen ein freiwilligesAuslandspraktikum in Nizza. Gerade in der Zeit wo ich und sie Sommerferien haben.
    Zum einen habe ich totalen Sehnsuchtsschmerz und dazu kommen noch die Ängste. Sie wohnt mit 6 Mädls in einer totalen Bruchbude in einer heruntergekommenen Gegend, wo man befürchtet , dass man sich Krankheiten einfängt. Nachts muss sie ständig angst haben, dass sie angefallen wird.
    Sie wird an ihrer Arbeitsstelle 6 Tage die Woche total ausgenutzt in nem Hotel.
    Wir können kaum telefonieren, und der SMS Kontakt funktioniert kaum. Ihre Messages kommen zu 70 Prozent nicht an.
    Ich werde diese Zeit kaum beruhigt sein können.
    Ich frage mich wieso tut sie sich das an. Wollte sie schon zum Rückflug ermutigen, aber sie wird sich bestimmt stur stellen. Um bei ihr zu sein kann ich mir nicht leisten.
    Dazu kommt noch, dass ich kaum Leute habe die mir nahestehen und mich unterstützen. Es ist alles so schwer.

    Habt ihr so eine Situation vieleicht schon selbst durchlebt?
    Wisst ihr um Rat? Ich bin total aufgewühlt und weiß nicht was ich tun soll *verzweifeltbin*


    LG

    Secret_Moon
     
    #1
    secret_moon_x, 18 Juli 2006
  2. soulskater
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Manche Menschen wollen so etwas durchziehen. Eben weil es nicht leicht ist, der Erfahrung wegen.
    2 Freunde von mir sind auch im Ausland für ein Jahr (eine in Indien und einer in Mexiko) glaub mir Nizza ist da ein Witz dagegen. Das ist ja noch ne Tourismus Hochburg. Da geht alles noch halbwegs sozial zu. Wogegen der Typ in Mexiko sich um Müllkinder kümmert (also welche die wirklich auf Müllkippen leben) das nenn ich Ansteckungsgefahr :tongue:

    Mach dir nicht so viele sorgen. Statistisch gesehen stirbst du eher auf deutschen Autobahnen als sie in Nizza an ner Krankheit / Raubmord oder ähnlichem.

    Und 6 Monate sind ja nun auch nicht die Ewigkeit :zwinker:

    mfg SoulSkater
     
    #2
    soulskater, 18 Juli 2006
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.527
    298
    1.764
    Verheiratet
    Wollte ja als ich die Überschrift gelesen habe erstmal lachen weil 6 Wochen nun wirklich nicht die Welt sind und gerade hier auf unserem Planeten der Liebe es sehr viele gibt die eine Fernbeziehung führen und sich auch mal länger als 6 Wochen nicht sehen.
    Ich denke dein Prob sind eher 2.
    Das eine ist die Zeit die du sie nicht sehen kannst aber hey wie gesagt das sind nur 6 Wochen und die gehen schnell vorbei. Was du machen kannst ist dich ablenken entweder mit bekanntne ins Schwimmbad oder sowas oder deinen Hobbys nachgehen und wenn du keine hast such dir welche.
    Oder such dir nen Ferienjob der dich ablenkt.
    Das zweite Prob ist deine Sorge um deine Freundin und halt die Gegen in der sie da wohnt. Da kann ich dich auch sehr gut verstehen aber wie du da Abhilfe schaffen kannst kann ich die leider auch keinen rat geben
     
    #3
    Stonic, 18 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Sehnsucht wegen
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
tobsens
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
3 Antworten
Sihu
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Oktober 2013
11 Antworten
Test