Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst sich vor ihn auszuziehen ..

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von kleiner stern, 18 Mai 2003.

  1. kleiner stern
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Hey , ich hab ein riesen Problem.
    Ich hab total Angst mich vor meinen Freund auszuziehen. Er sagt zwar immer ich sei wunderschön , aber trotzdem hab ich Angst wenn er mich dann noch mal ganz nackt sieht das ihm etwas nicht gefällt..und ich hab Angst wie er darauf regiert oder das sogar vielleicht irgendwem weiter erzählt.

    Ich bin von Natur aus sehr schüchtern , aber wie kann ich das Problem lösen. :frown: :geknickt:
     
    #1
    kleiner stern, 18 Mai 2003
  2. glashaus
    Gast
    0
    Seid ihr schon länger zusammen?
    Ich hatte das anfangs auch, oder denk immer noch "ohoh wenn das mal gut geht". Aber wenn man einfach Schritt für Schritt vorangeht, ist alles einfacher. Du musst dich ja nicht gleich komplett deiner Sachen entledigen, es reicht ja, wenn ihr euch beim Petting mal gegenseitig das T-Shirt auszieht. WEnn ihr gerade schön dabei seid, hast du bestimmt auch anderes im Kopf, als dir darüber Gedanken zumachen, ob du gut aussiehst und ob du deinem Freund gefällst - sonst würde er dich ja auch nicht ausziehen wollen.
    Also nur Mut, und lass es langsam angehen :smile:
    Und wenn dein Freund sagt, du bist wnderschön, dann meint er das auch so :smile:
    Liebe Grüße
     
    #2
    glashaus, 18 Mai 2003
  3. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das. Mir war es am Anfang auch ziemlich unangenehm, mich nackt meiner Freundin zu zeigen.
    Aber wenn ihr das wirklich langsam angeht, und es beide wollt, vergeht das ganz schnell, glaub mir :grin:
     
    #3
    Marsupilami, 18 Mai 2003
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Das Problem kenn ich. Hatte ich "früher" auch. Ich hab mir da auch die gleichen Gedanken gemacht wie du.
    Bei mir war es so, dass ich versucht habe das Problem Schritt für Schritt zu bewältigen. Ganz im Anfang war es so, dass ich immer wollte, dass das Licht aus ist, wenn wir zusammen nackt im Bett (oder wo auch immer :grin: ) lagen. Das hab ich dann immer n bißchen gesteigert mit dezentem Kerzenlicht z.B. Es war immer wieder aufs neue eine Überwindung für mich. Aber da muss man einfach durch, und du wirst dann bemerken, dass deine Bedenken absolut grundlos waren.

    Außerdem find ich es wichtig mit dem Partner darüber zu sprechen. Dann könnt ihr gemeinsam an dem Problem arbeiten.

    Wie lange bist du denn mit deinem Freund zusammen?
    Je länger du nämlich mit ihm zusammen bist, und je mehr du ihm vertraust, umso kleiner wird dir dein Problem vorkommen.
    Außerdem liebt dich dein Freund doch... Und selbst wenn ihm ne Kleinigkeit an deinem Äußeren auffallen würde, die nicht "perfekt" (perfekt ist keiner!) ist, wär das auch überhaupt nicht schlimm. Klar, dass ist das wovor du am meisten angst hast, aber er sieht dich ja als vollständige Person und liebt dich als solche, und daran ändern irgendwelche Kleinigkeiten an deinem Körper gar nichts!

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen...
     
    #4
    User 7157, 18 Mai 2003
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Bevor Du Dich nackig machst, sollte Du vielleicht erstmal eine Vertrauensbasis schaffen. So wie sich das anhört, scheinst Du ihm noch nicht so sehr zu vertrauen. Und solange das nicht klappt, wirst Du auch Deine Ängste und Zweifel noch haben.

    Betrachte das doch mal von der anderen Seite. Glaubst Du wirklich, daß man sich wegen "der Schönheitsfehler" des anderen von seinem Partner trennt? Man sollte den ganzen Menschen lieben und nicht nur sein Äußeres. Dein Freund liebt Dich als ganzen Menschen. Praktisch mit Lei(ai)b und Seele.

    Hast Du denn schonmal mit Deinem Freund darüber geredet? Kennt er Deine Ängste und Zweifel?

    Wenn Du trotzdem noch Angst hast, dann fange doch "klein" an. Erst zeigst Du Dich nur mit BH, dann vielleicht ohne oder nur in Unterwäsche und dann halt irgendwann ganz nackig.

    Wenn das Vertrauen da ist, gehe doch mal mit ihm in die Badewanne. Du bist natürlich zuerst drinne. Dort kann er dann halt erstmal Deinen Körper mit Badeschaum sehen. So eine Situation kann auch sehr entspannend sein. Entspannend in dem Sinne, daß man sich unter dem Schaum verstecken kann und sich nicht komplett nackig zeigen muss.
     
    #5
    Speedy5530, 18 Mai 2003
  6. kleiner stern
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    Single
    ich bin schon 11 1/2 Monate mit ihm zusammen und kenn ich schon seid 6 Jahren aber erst seid 2 jahre richtig.

    Und ich hab ihm schonmal gesagt das ich solche hemmungen hab wegen dem (was halt is) und anfangs hat er sehr geschmunzelt mich fast ausgelacht und das war sehr verletztend.
     
    #6
    kleiner stern, 18 Mai 2003
  7. SoMa
    Gast
    0
    Wieso hat er damals geschmunzelt ?
    Vielleicht, weil es überhaupt keinen Grund gibt, dich zu schämen ?

    Red am besten nochmal mit ihm darüber - in vollem Ernst !
     
    #7
    SoMa, 19 Mai 2003
  8. anina
    Gast
    0
    nur keine angst, er weiss doch wie du aussiehst, also wenn ihr schon so lange zusammen seit, dann wird er dich doch nid auslachen.

    sonst eben, rede mit ihm darüber, was dir angst macht und so, dann wir er mit sicher heit nicht lachen, denn verletzten will er dich bestimmt nicht!

    em wie weit seit ihr denn schon? also geht es nur drum dass du dich nicht nackt vor ihn hinstellen getraust, oder allgemein du nicht nackt z.b. neben ihm unter der decke liegen willst.

    ausserdem hat jeder mensch irgendwelche "fehler" oder spezialitäten, aber ihr seit zusammen, und vertraut euch und liebt euch, also würde er doch nicht irgend etwas weiter erzählen, wo er wüsste dass du dies nicht möchtest.

    ich nehme mal an dass du mit deinem körper, oder einer bestimmten sache an deinem körper nicht zufrieden bist, oder es eifach nicht akzeptieren kannst. handelt es sich dabei denn um etwas so gravierendes?
     
    #8
    anina, 19 Mai 2003
  9. CrazySweet
    Gast
    0
    wenn er dich liebt, wird er deinen körper auch wunderhübsch finden so wie er ist :verknallt
     
    #9
    CrazySweet, 19 Mai 2003
  10. denk auch das er deinen körper schön findet wie er ist. auserdem wird er dich kaum wegen irgendwelchen nicht perfekten sachen verlassen.
     
    #10
    [DeepBlackGirl], 19 Mai 2003
  11. Mäutzi
    Gast
    0
    Das selbe Problem wie du hatte ich am Anfang auch.
    ich dachte immer, ich müsste mich für meinen Körper schämen.
    Aber hey, dein Freund liebt dich, so wie du bist bzw. gerade weil du so bist wie du bist.
    Und auch wenn er kleine "mackel" an dir finden sollte, macht es das ganze nur noch schöner. Denn dann seid ihr so richtig miteinander vertraut, wenn jeder die "schwachstellen" des anderen kennt und lieben lernt.
    Er wird sich sicher nicht über dich lustig machen, wenn er dich wirklich liebt.
    Du kannst es ja am Anfang ruhig angehen lassen, vielelicht mit ein paar kerzen, damit es nicht total hell ist.

    Aber es ist ein wahnsinnig schönes Gefühl jemandne zu haben, der alles von einem kennt und einen total liebt, trotz und wegen dieser kleinen Fehlerchen. :smile2:


    Mäutzi
     
    #11
    Mäutzi, 19 Mai 2003
  12. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Wir haben uns zuerst im Finstern "erkundet", weil wir beide so schüchtern waren. Da war dann das "Schlimmste":grin: schon hinter uns.
    Jetzt muss ich lachen wenn ich an meine Hemmungen denke. Aber im dunkeln finde ich es immer noch besonders schön:engel:
     
    #12
    simon1986, 19 Mai 2003
  13. Pommbär
    Gast
    0
    Meiner Freundin war das anfangs auch peinlich, aber nachdem ich ihr ganz oft erklärt habe, dass sie überhaupt keinen Grund dazu habe, haben wir es dann langsam gesteigert.
    Und jetzt gibts dabei keine Probleme mehr
    :grin:

    Vielleicht hat er geschmunzelt, weil du wegen deiner Optik ÜBERHAUPT keinen Grund dazu hast.

    MFG P-bär
     
    #13
    Pommbär, 19 Mai 2003
  14. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sieh es mal so:
    Sicherlich hat er auch kleine "Mängel", oder? Aber deshalb liebst du ihn doch nicht weniger, bzw. diese Mängel machen dir nichts aus.
     
    #14
    Event Horizon, 19 Mai 2003
  15. alinchen
    Gast
    0
    denk dir nix

    als ich mit meinem freund zusammen war, hatte ich genau das selbe problem.
    ich hab meinen körper gehasst.
    aus dem einfachen grund weil ich mein leben lang immer die kleine hässliche fette alin ohne brust war.
    auch als mein körper sich ein wenig verändert hat, hab ich mich genau mit diesen augen gesehn.fett und hässlich.
    deshalb hatte ich auch diverse komplexe mich vor meinem freund auszuziehen.
    aber wenn dein freund dir das gefühl gibt,das du schön bist, das du ihm gefällst dann wird es von mal zu mal leichter.
    du musst lernen damit umzugehen, genau wie ich.
    trau dich.
    bussal alinchen:engel:
     
    #15
    alinchen, 19 Mai 2003
  16. Sassi
    Sassi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    Take it easy

    Also ich sag immer :grin: wenn die Männer poppen wollen, dann sehen die über so manches hinweg...

    Aber beim ersten Mal hab ich mich auch komisch gefühlt, so ganz nackt, aber ich hab mir dann gesagt, was soll's, und hab nicht weiter drüber nachgedacht.

    Inzwischen find ich es sogar ganz cool, wenn mein Schatz sich alles *ganz genau* angucken will :grin:
     
    #16
    Sassi, 24 Mai 2003
  17. Suzie
    Gast
    0
    Vielleicht hat er damals nur geschmunzelt, weil du ihm so gut gefällst und er dich so anziehend findet, daß er überhaupt nicht auf die Idee gekommen wäre, du könntest irgendwelche Hemmungen haben.
    Und wenn ihr schon seid fast einem Jahr zusammenseid und euch auch schon so lange kennt, denkst du dann wirklich, er würde da irgendetwas "weitererzählen"? Mal davon abgesehen, daß es wahrscheinlich gar nichts weiterzuerzählen gibt... ich meine, was soll er denn sagen? "Meine Freundin hat ein Muttermal auf ihrer linken Schamlippe!" ?! *lol* :zwinker: Oder: "Und, hat deine auch zwei Brüste?!"
    Männer sind da bei weitem nicht so "schlimm",wie Frauen manchmal denken... ich kenne ziemlich viele, bin oft auch als einzige Frau mit dabei und bekomme dadurch sozusagen öfter mal "Männergespräche" mit, und die sind eigentlich alle ziemlich "zivilisiert"...

    Suzie
     
    #17
    Suzie, 24 Mai 2003
  18. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Und mal ne ehrliche Meinung von nem Mann:

    Wir SEHEN einfach weniger "Mängel" als ihr. Wenn ich meiner Frau sage, dass ich sie schön finde, dann meine ich das, auch wenn sie mir ohne lange nachzudenken 3-5 Stellen aufzählen könnte, an denen sie sich selbst nicht gefällt. Aber ich sehe/bemerke diese Dinge wirklich nur, wenn sie mich mit der Nase darauf stößt. Und es stört mich selbst dann nicht.

    Und auch sonst: Ich habe meine jetztige Freundin schon nackt gesehen, als ich noch mit meiner Ex zusammen war. Und ich fand sie nicht besonders umwerfend (verratet ihr das nicht, ja?) Heute könnte ich mir keine Schönere vorstellen.

    Der Spruch "Liebe macht blind" trifft zumindest auf mich offensichtlich total zu...

    Trau dich!

    C0
     
    #18
    CountZero, 27 Mai 2003
  19. LoveBabe86
    Gast
    0
    du musst erst vertrauen aufbauen. wenn du kein vertrauen zu ihm hast, hast du auch hemmungen dich vor ihm auszuziehen. sobald du welches hast, ist das kein problem mehr:clown:
     
    #19
    LoveBabe86, 2 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst ihn auszuziehen
Katja313
Das erste Mal Forum
21 November 2016
6 Antworten
Chrissy2000
Das erste Mal Forum
10 September 2016
10 Antworten
ihatelovingu
Das erste Mal Forum
1 September 2016
26 Antworten