Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst Sie zu verlieren ?!?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BOAdrian, 28 Oktober 2005.

  1. BOAdrian
    Gast
    0
    Hi zusammen...

    Die Geschichte :

    Meine Freundin und ich waren vor 4 Jahren das erste mal zusammen! Damals aber nicht wirklich lange... Wir wussten beide nich was wir wollten und naja dann war es halt schnell wieder vorbei! Aber ich hab sie über alles geliebt! Dann haben wir uns 3 Jahre nicht gesehn....

    Während dieser 3 Jahre :

    Während dieser 3 Jahre in denen ich sie wirklich nicht einmal gesehn/gehört oder gelesen hab dachte ich trozdem anfangs noch sehr lange an sie! Hatte in dieser Zeit eine andere Freundin! Und sie eine sehr lange Beziehung mit einem *hust* Arsch *Entschuldigung* der ihr sehr weh getan hat Seelisch und Körperlich!

    weiter im Text :

    Dann vor ca. einem Jahr bekamm ich aus heiterm Himmel eine SMS von ihr! Wie es mir geht! Was ich so mache! Ob wir uns nicht mal wieder treffen wollen?! Hab mir da nichts bei gedacht und ja gesagt! Waren dann was trinken und haben uns öfters getroffen! Irgendwann als wir uns alles erzählt hatten was wir die letzten 3Jahre gemacht hatten fingen wir an uns wieder wie die besten Freunde zu treffen als ob nie irgendwas war...! Naja aber was damals war merkte ich sehr schnell denn alle Gefühle kamen ganz schnell wieder in mir hoch! Problem: Sie war noch mit diesem Typ zusammen! Außerdem überlegte ich das meine Liebe zu ihr damals uns 3 Jahre auseinander getrieben hat! Deshalb hielt ich meinen Mund und war froh das sie wieder da war!

    Nunja dann kam das letzte Silvester! Wir hatten troz das wir uns wieder verstanden unterschiedliche Freundeskreise und feierten das neue Jahr nicht zusammen! Allerdings war ich sehr besoffen und mir viel um 0Uhr nichts besseres ein als ihr einfach ne Neujahrs SMS zu schicken und zusätzlich alles mit rein zu schreiben was ich für sie empfinde! Die Antwort darauf wusste ich eigentlich schon und trozdem hat es mich schwer getroffen. Sie meinte halt das es nich geht da sie ihren Freund hat ( Was nicht mehr lange der Fall war ) !

    Anfang Januar hat sie dann mit ihm schluss gemacht! Allerdings meinte sie das das nicht heißen würde das wir jetz zusammen wären weil sie jetz erstmal zeit für sich bräuchte..! Konnte ich irgendwie nachvollziehen! Unsere Freundschaft wurde dann mit jedem Tag vertrauter! Sie war bis nachts bei mir Filme schaun und so weiter...!

    Wir verstanden uns schon immer als ob wir eine Person wären ! Es passt einfach alles! Naja auf jedenfall meinte Sie dann irgendwann zu mir! Sie:" Du ich will ehrlich zu dir sein! Obwohl wir uns jetzt schon die ganze Zeit treffen und so... hab ich trozdem öfters noch mit meinem jetzt ex Freund geschlafen"! Es tat mir weh das zu hören! Nur ich mein .. wir waren nich zusammen und sie kann tun was sie will! Deshalb hatte ich auch kein Recht irgendwie sauer zu sein! Dann hat sie mir halt erzählt was er für einer ist....( wie schon erwähnt *hust* :kotz: ) ! Dann meinte sie das er sie unter kontrolle hätte und es einfach immer wieder passieren würde das sie mit ihm schläft auch wenn sie es eigentlich gar nich so richtig will! ( Hab das unterstrichen weil es wichtig für mein Problem ist )

    Gut! Nachdem sie mich ewigkeiten hingehlaten hat und ich kurz vorm verzweifeln war kam sie eines Abends zu mir! Wir haben uns lange unterhalten und wussten einfach das wir zusammen gehören! Wir küssten uns und brauchten keine Worte um zu sagen das wir endlich zusammen sind! Das war vor 2Monaten!

    Das Problem :

    So jetzt sind wir seit 2 Monaten zusammen! Ich bin der glücklichste Mensch der Welt und nach allem dem was sie sagt ist sie das wohl auch! Jetzt hab ich aber leider durch einen zufall mitbekommen das sie immer noch mit ihrem exfreund textet! Ich weiss das er sie unbedingt treffen möchte ! Und ich weiss das sie ihm von mir nichts erzählt hat!Außerdem wohnt er ziemlich weit weg und wir haben uns auch noch nie gesehn! Der grund dafür soll sein , dass sie angst um mich hat das wir uns gegenseitig was antun könnten! Da ich ja schließlich auch der grund war warum sie mit ihm schluss gemacht hat!

    Naja sie texten noch... aber warum erzählt sie mir sowas nicht? Warum will sie sich mit ihm treffen nach allem was er ihr angetan hat? Ich mein ich Vertrau ihr! Ich würd ihr mein leben anvertraun wirklich nur jetz denke ich mal wieder an den satz den ich oben unterstrichen habe! Was soll ich tun??? Wenn sie sich mit ihm trifft wird mich diese ungewissheit das sie "so weit" weg is bei ihm und ich nich weiss was sie machen von innen auf fressen!

    Wie muss ich das alles verstehn?
    Glaubt ihr ich muss mir Sorgen machen?

    Ich Liebe sie wirklich verdammt doll und will sie niemehr wieder verlieren das einemal hat gereicht!

    würd mich freuen wenn ihr nen paar sätze schreibt....

    Und danke fürs lesen :smile: is irgendwie ne ganze menge geworden!
     
    #1
    BOAdrian, 28 Oktober 2005
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Hmm schwer zu sagen. Aber ich würde mir an deiner Stelle ehrlich gesagt schon Sorgen machen. 2 Monate sind keine riesen Zeitspanne, und irgendwie geht mir der Gedanke nicht ausm Kopf, das deine Freundin noch an ihrem Ex hängt, auch wenn er vielleicht ein Arsch ist. Von mir aus gesehen kommt sie nicht von ihm los, und wenn sie hinter deinem Rücken mit ihm textet ist das nochmals kein gutes Zeichen. Auch die Tatsache dass sie ihrem Ex nichts von dir erzählt hat, und das er sie treffen will (will sie denn auch?) ist nicht gerade berauschend, vorallem nicht nach 2 Monaten.
    Angenommen ich befinde mich seit 2 Monaten in einer intakten Beziehung, habe ich bestimmt keine Lust meinen Ex zu treffen, schon gar nicht wenn er ein Arsch war, und ich Schluss gemacht habe. Um ehrlich zu sein, könnte ich mir wirklich vorstellen, das bei einem Treffen, wieder eine Nähe zustande kommt und die zwei schlussendlich im Bett landen, vorallem nach dem ich gelesen habe das deine Freundin immer wieder mal auch in der getrennten zeit von ihrem Ex mit ihm ins Bett gestiegen ist, obwohl sie es, wie sie meinte "nicht wollte" (das ist natürlich totaler humbuck).

    Ich finde, das wen mein Freund sich nach 2 Monaten schonwieder mit seiner Ex treffen will, und so eine Geschichte abgelaufen wär, da würd ich ihn fragen was ihm wichtiger ist. Denn wenn sie dich liebt, isses ihr egal ob sie ihren Ex sieht oder nicht, und sie wird auch aufhören mit ihm zu texten, denn wenn er wirklich so ein Arsch war kann sie ja auch sehr gut ohne ihn leben, und ihn einfach als ihre "Vergangenheit" abstempeln, denn sie hat ja jetzt dich. Angenommen sie wären gute Kumpels geblieben, und sie hätten immer schon noch guten Kontakt zueinander gehabt, weil sie sich im "guten" getrennt haben, würde für mich die Situation einwenig anders aussehen - aber so, hätt ich sehr grosse Zweifel.
     
    #2
    Spaceflower, 28 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst verlieren
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2016
4 Antworten
_schlaflos_
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 März 2016
3 Antworten
tim16
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2016
6 Antworten