Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst: Trennung und nun das...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LittleFlame, 2 August 2007.

  1. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Ich muss mir einfach mal den Kummer von der Seele schreiben... Hab grad keinen zum reden...
    War grade mit meinem "Freund" im Urlaub. Wir haben uns da öfters gestritten, aber eher nur Kleinigkeiten. Aber ansonsten und auch vor dem Urlaub war diese Beziehung für mich perfekt. Ich hab noch nie jemanden so geliebt wie ihn. Und auf einmal... am vorletzen Urlaubstag, während wir uns wieder gestritten haben macht er Schluss.... am Vortag war alles noch so wie immer :kopfschue
    er meinte er hat darüber schon seit Wochen nachgedacht, er meint wir würden uns nicht mehr so gut verstehen. Ich versteh das alles nicht. Das waren doch alles nur Kleinigkeiten. Und er macht Schluss... dass tut so weh... :flennen:
    Ich hab natürlich alles versucht ihn zurückzugewinnen. Er fährt jetzt eh in Urlaub... Ich hab ihn dann überzeugen können in meiner Verzweiflung dass wir dass in 2 Wochen nochmal versuchen sollten. Er meinte erst er hätte keine Hoffnung dass es besser wird und er wüsste nicht was das bringen sollte darüber zu reden was wir besser machen können. Wir hätten das ja ohne Erfolg versucht. Aber gleichzeitig war er überrascht dass er mich so verletzt hat. er dachte er würde mir nicht mehr so viel bedeuten. Es tat ihm dann auch total leid. HAt mich in den Arm genommen. Mehrmals. Und am Nächsten Morgen meinte er sogar er hätte nicht ganz aufgehört mich zu lieben... er wolle es nun auch nochmal versuchen...

    Ich hab so Angst dass es nicht klappt... wenn er schon wegen sowas Schluss macht... es gab ja keine Anzeichen :kopfschue ich mein ist doch normal wenn man sich mal nicht so gut versteht... ist ja nicht ständig so... und sonst war doch alles perfekt... wenn er noch nicht mal weiß, was wir ändern sollen und nicht darüber reden will dann ist in einem monat wieder schluss.
    was soll ich tun? ich seh ihn übermorgen noch mal kurz.... soll ich mit ihm reden? ihn in ruhe lassen?? :cry:
     
    #1
    LittleFlame, 2 August 2007
  2. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    lass ihn mit dem thema erstmal in ruhe..lass ihn innen urlaub fahren,schreib ihm 1x am tag ne sms,von wegen viel spaß am strand ,ich liebe dich, ..irgendwie sowas,das er merkt du bis nit steif vor angst,sondern benimmst dich normal.
    wenn er wiederkommt überrasch ihn mit seiner lieblingsschokolade,plan einen romantischen abernd oder so..
    das er dann merkt,das es keinen grund gibt schluss zu machen,weil er dich liebt und du nicht überängstlich bist,nachdem er schonmal schluss gemacht hatte

    ich hoffe du weißt was ich meine:ratlos:
     
    #2
    Vickie, 2 August 2007
  3. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe seit ihr wieder zusammen? Ja?

    Nunja.. ich weiss nicht, was sich da bei euch abspielt.. aber ich denke es wäre sicherlich hilfreich nicht wieder voll aufs Gaspedal zu treten sondern die Sache erstmal sacken lassen. Erzwingen kann man sowieso nix. Und ich kann nicht einordnen ob er jetzt aus Mitleid nochmals neu beginnen will oder es ernst meint.. weil es aus dem Text ziemlich unklar rauszulesen ist.. und ich seine Gefühle ja auch nicht kenne. Ja dumme Situation... du redest von Kleinigkeiten und es wäre ja ziemlich komisch deswegen schon schluss zu machen.. Lass ihn lieber erstmal in Frieden und zeig ihm auf keinen Fall deine schwache Seite.. dadurch erreichst du entweder dasser nur aus Mitleid mit dir zusammen bleibt oder garnix. Sei stark auch wenns schwer ist. Stark aber nicht als kühl betiteln.. schliesslich muss er ja auch merken dass dir etwas an ihm liegt :zwinker:
     
    #3
    Spaceflower, 2 August 2007
  4. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dein tipp is viiiiel besser als meiner :ratlos:



    =P
     
    #4
    Vickie, 2 August 2007
  5. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Ja irgendwie sind wir noch zusammen...
    Ich glaube schon dass er das ernst meint. Gestern nachdem er schluss gemacht hat war er ziemlich zärtlich zu mir... und es klang auch ziemlich ernsthaft als er´meinte er hätte noch nicht ganz aufgehört mich zu lieben. vor allem meinte er er würde das nicht nur so sagen. Später meinte er sogar er hätte vll nicht schluss gemacht, hätte er gewusst wie viel mir noch daran liegt. Ich hab irgendwie das gefühl das er ziemlich empfindlich sit. Z.B war er im urlaub ständig sauer auf mich, weil ich ihn irgendwie angemeckert hab oder so :ratlos: nur ich hab nix mitbekommen! hab eben angst dass es wieder passiert wenn sich nichts ändert. aber wie soll sich was ändern wenn ich nicht weiß wie wir was ändern können? :kopfschue er weiß es erst recht nicht
     
    #5
    LittleFlame, 2 August 2007
  6. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Du sollst nichts an dir ändern. Entweder er nimmt dich so wie du bist oder ebend nicht. Kleinigkeiten kann man immer ändern ja.. aber verstell dich bloss nicht.. Das tut dir nicht gut und selbst er wird irgendwann merken dass das nicht du bist. Du wirst schon merken was bei euch das Problem ist.. aber das braucht Zeit. Vielleicht solltet ihr euch nach auseinandersetzungen einfach zusammensetzen und reden was das Problem war.. So kriegt man auch raus was man falsch macht und kann es vermeiden.
     
    #6
    Spaceflower, 2 August 2007
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Natürlich werdet ihr euch über kurz oder lang trennen, wenn sich nichts ändert. er hat dir doch deutlich zu verstehen gegeben, dass er so wie es jetzt läuft nicht glücklich ist in der Beziehung.
    Und du weißt doch auch, was ihn stört, hat er dir doch selbst gesagt: Du hast ihn die ganze Zeit nur angmeckert. Und wenn sowas über einen längeren Zeitraum geht, zermürbt das ziemlich. Man fragt sich dann ja auch, warum der andere überhaupt noch mit einem zusammen ist, wenn man in einen Augen alles falsch macht.
    Und DAS wirst du ändern müssen. Frage ihn nochmal genau was er meint, was ihn stört. Sag ihm, er soll dich darauf aufmerksam machen, wenn wieder so eine Situation eintritt. kann schon sein, dass das Verhalten bei dir bzw. euch schon so eingefahren ist, dass du es selbst gar nicht mehr gemerkt hast. Und vielleicht reagiert er schneller und öfter angepisst als normal, weil er auch schon eine gwisse Erwartungshaltung an den tag legt. Da schließt sich dann halt der Kreis.
    Deswegen ist es wichtig nochmal drüber zu reden, damit du auch klar weißt, wo du dran bist und ihr beide an eurer Beziehung erbeiten könnt.
     
    #7
    User 7157, 2 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Trennung
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Boy96
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
2 Antworten
Cuddies
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2008
23 Antworten