Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

angst vor beziehung?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von verzweifler, 24 Oktober 2004.

  1. verzweifler
    0
    ich hab ein problem, ich fürchte ich hab angst vor einer Beziehung, kanns aber nicht genau sagen, ich steh vor der entscheidung ob ich was mit nem mädchen anfang oder nicht, und es liegt keineswegs an ihr, ich hab nur angst dass ich was falsch mach in der beziehung, mich blamier oder einfach nur dumm dasteh, kann mir jemand helfen ? wars bei jemand schon ähnlich ?
     
    #1
    verzweifler, 24 Oktober 2004
  2. muRmLtieR
    Gast
    0
    um bei solchen sachen ein statement oder nen tipp abzugeben sollte man immer nochn paar infos haben:
    wie alt seid ihr?
    wie is denn die aktuelle sachlage, sprich ist schon geklärt dass ihr euch liebt, und sie will Beziehung und du bist dir noch unsicher oder wie siehts aus?

    also mitm paar infos helf versuch ich dir gern zu helfen :smile:
     
    #2
    muRmLtieR, 24 Oktober 2004
  3. verzweifler
    0
    ich bin 16 sie ist 15
    so direkt hat das noch keiner gesagt dass er ne Beziehung will aber es liegt halt auf der hand...
     
    #3
    verzweifler, 24 Oktober 2004
  4. muRmLtieR
    Gast
    0
    hm.. also bei deinen Gedanken geh ich einfach mal stark davon aus dass es deine erste Erfahrung in Richtung Beziehung, etc. is.
    Ich kann dich da jetzt nich genau verstehn wieso du da Angst hast.. Wenn ihr euch liebt ergibt sich das eigentlich alles von selbst, und blamiern kommt da garnicht in Frage. Plan einfach nicht alles so sondern lass es auch dich zu kommen. Ne Beziehung is einfach(/komplex) dass man die Sicherheit hat dass man dem anderen wichtig is, dass man sich auf ihn verlassen kann, bei Problemen jemanden hat der einem hilft und dass man jemanden hat wo man seine ganze Liebe und Zärtlichkeit rauslassen kann. Man gehört einfach zusammen, unternimmt sachen miteinander, liegt sich in den Armen, küsst sich, usw. Es gibt da keinen Grund besorgt zu sein dass man sich blamiert.
     
    #4
    muRmLtieR, 24 Oktober 2004
  5. verzweifler
    0
    ja, das weiß ich ja eigentlich auch, dass man sich da nicht blamiert und so, aber es ist auch so, als ich etwas angetrunken war, hatte ich keine "probleme" damit, wir haben uns sogar geküsst, aber das kann doch nicht sein dass ich nur im alkoholisierten zustand was mit mädels haben kann...
     
    #5
    verzweifler, 24 Oktober 2004
  6. Svenyboy^^
    Svenyboy^^ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    vergeben und glücklich
    irgendwann wirst du die erfahrung doch eh machen, oder? Also warum nicht jetzt...Wenn du sie liebst und sie dich auch, gibt es doch keinen Grund eine Beziehung zu vermeiden... das läuft dann schon alleine :zwinker:
     
    #6
    Svenyboy^^, 24 Oktober 2004
  7. verzweifler
    0
    ich bin mir ja noch nichtmal sicher ob ich sie wirklich liebe...
    wir treffen uns jetz vielleicht bald mal ... aber was sollen wir denn machen ? ich steh dann bestimmt total doof da, helft mir :/
     
    #7
    verzweifler, 26 Oktober 2004
  8. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wenn DU das nicht weißt, wie soll dir dann jemand helfen? Kann ja niemand in dein Herz gucken... Aber normalerweise weiß man, wenn man jm liebt, also ist das bei dir wahrschl noch nicht der Fall. Kann natürlich sein, dass sich noch was entwickelt...
     
    #8
    Mausejule, 26 Oktober 2004
  9. verzweifler
    0
    sie hat mir vorhin geschrieben, dass sie dauernd darüber nachdenkt, und jetz fragt sie mich einfach mal, ob ich sie liebe... ich hab ihr dann geschrieben dass ich es net weiß und so, dass wir uns erstma besser kennenlernen sollten, das versteht sie denk ich auch...
    aber mir gehts jetz trotzdem voll kacke ich weiß gar net was ich machen soll... :frown:(
     
    #9
    verzweifler, 29 Oktober 2004
  10. Schmunzelfee
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey nu ma langsam
    Du kannst ihr höchstens sagen ob du sie magst oder nicht, Liebe entwickelt sich doch erst, wenn man etwas zusammenist, sieses liebst du mich war als ich 15 war auch normal für mich. Heute find ichs n bisschen blöd.
    Ich sag dir nur versuchs mit ihr. :kiss:
     
    #10
    Schmunzelfee, 29 Oktober 2004
  11. FloPP
    Gast
    0
    yo ich kenns.
    meist hab ich alles abgelehnt, auch wenn nur jemand ne kleine bemerkung geach hat..
    doch ich habe mich dann eines tages getraut(ich hatte auch immer angst das ichwas falsch mache, da es in meinen vorigen ''beziehung' ähnlich war)
    aber nu bin ich mit meinem schatz am1.11. n halbes jahr zusammn*froi*
    trau dich
     
    #11
    FloPP, 29 Oktober 2004
  12. -dude-
    Gast
    0
    wäre das denn deine erste beziehung?
    diese angst hat jeder irgendwo doch..
    der eine empfindet sie als normal und klein.. der andere steigert sich glaub ich dann voll rein..
    glaub es können durchaus so sachen sein wie, sich eingeengt fühlen durch den anderen, weil er plötzlich von liebe redet, oder angst haben, weil man nicht weiss was auf einen zukommt, was muss ich an meinem jetzigen leben evtl. aufgeben, oder werd ich denn dann wirklich glücklich, oder was genau will sie dann alles von mir .. usw.. die liste ist unendlich..
    aber am ende muss man sich einfach sagen, hey ich lass mich einfach fallen, ich genieße die stunden mit dem anderen sehr und will mir da nicht reinreden..
    erwarte auch garnichtmal zu viel von der liebe.. denk nicht andere sehen plötzlich engel und teufelchen und marsmännchen..
    da will halt jemand mit dir zusammensein, und wenn du seine nähe gerne hast, dann geht es ein..
    nicht denken, handeln.. denken kannste in der schule oder im beruf..
    dein handeln in der liebe sollte dir nicht dein gedanke lenken sondern dein gefühl!
    ein einfaches beispiel..
    wenn ich in nen flieger steige und stundenlang darüber nachdenke was alles passieren kann.. gott, da bleib ich dann zuhause..
    dummes beispiel sagen da welche, aber ich find da gibts parallelen!
     
    #12
    -dude-, 29 Oktober 2004
  13. [caelum_^_^]
    0
    morgen:]!

    ich hatte das selbe problem wie du,ich hatte auch panische angst,aber nur weil ich meine "freiheit" nicht verlieren mochte...

    ich bin trotzdem eine beziehung eingegangen,und kann nur sagen,dass ich meinen jetzigen freund NIE mehr missen möchte,eine beziehung KANN das schönste auf der welt sein..

    trau dich,eigentlich kannst du nichts falsch machen,solange du mit gutem gewissen und wissen handelst.. :zwinker:

    l.g.,natiii
     
    #13
    [caelum_^_^], 29 Oktober 2004
  14. verzweifler
    0
    ich glaub ich weiß warum ich mir so unsicher bin...es gibt da noch ein anderes mädchen, das wohnt allerdings ca.200km weg von mir. wenn diese entfernung nicht wäre wären wir höchstwahrscheinlich zusammen, das haben wir auch schon beredet :/ deshalb wäre es nich gut mit der von hier ne beziehung anzufangen, 1. weil ich dann n schlechtes gewissen wegen der andern hätte und 2. weil ich glaub für die, die weit wegwohnt fast noch mehr empfinde, jetz weiß ich nicht mehr weiter.

    wenn ich das der von hier jetz sag, wird sie bestimmt denken ich spinne und sowas, ich wills mir aber nicht mit der versauen, aber genauso wenig mit der andern :/ was soll ich tun ? ich muss mich wohl entscheiden ...
     
    #14
    verzweifler, 31 Oktober 2004
  15. craven
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    eine solche entscheidung kann dir niemand abnehmen.

    aber dieses mädchen, das so weit von dir weg wohnt, wird es wahrscheinlich verstehen können, wenn du eine andere zur freundin hast - denn schließlich seid ihr nicht zusammen, weil es sonst eine fernbeziehung wäre. (im prinzip müsste sie außerdem akzeptieren, dass du eine andere zur freundin hast)

    ansonsten: ich kenne das sehr gut, dass man nicht weiß, ob man jmd wirklich liebt. das problem hatte ich bisher, bis auf eine ausnahmen, immer. es hat sich bei mir auch dann öfters herausgestellt, dass ich scheinbar jmd. geliebt habe, in wirklichkeit aber gar keine solchen gefühle hegte (einbildung ist auch ne bildung *drop*). ich bin mir nicht mal sicher, ob ich meinen jetzigen freund wirklich liebe! liebe entwickelt sich meist von selbst ...

    wenn du unsicher bist, ob du eine beziehung willst und du dir aber recht sicher sein kannst, dass sie mit dir zusammen sein will, dann sag ihr doch einfach, dass du noch nicht so recht entschlossen bist.
    denn
    1. kann sie dann die initiative ergreifen, und
    2. weiß sie dann auch, woran sie ist. (versetz dich mal in ihre lage: dass sie nicht weiß, ob du nun weißt, was du wirklich willst)

    viel glück!
     
    #15
    craven, 31 Oktober 2004
  16. verzweifler
    0
    ja sie meint ja selber wir sollten uns erst noch mehr kennenlernen und so, sie weiß selber net genau... aber diese andere, die weit weg wohnt, geht mir einfach nicht aus dem kopf und...nein, ich kann vorerst keine beziehung eingehen...
     
    #16
    verzweifler, 31 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - angst beziehung
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
tobsens
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
3 Antworten
Aivl
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2016
6 Antworten
Test