Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor Beziehung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jan-Hendrik, 20 Oktober 2001.

  1. Jan-Hendrik
    0
    Hi Loitz... ich hab jetzt seit knapp 1 einer Woche ein "unklare" Beziehung. D.h. sie möchte gerne, aber ich habe Angst mich auf sie einzulassen. Dazu vielleicht die VOrgeschichte!

    Meine geschichten mit den Mädchen hat angefangen als ich 14 war - händchen-halten war damals schon fast wie sex :grin: :grin: :grin: aber naja... das in dem jungen Alter sehe ich nicht so wild. Aber das was so ab 16/17 kam hat mir schon beinahe so ne Art Trauma verpasst. Meine Freundin ist mir, wenn ich mich drauf einlasse, echt das wichtigste. Ich beschütze sie, tue alles für sie und daraus resultiert mein größtes Problem: Ich bin derbe gutmütig. Und nach einiger Zeit nutzen die Mädchen das alle aus. Und das hat mich sehr verletzt und mein Bild den Frauen gegenüber nun nicht gerade verbessert.
    Nun habe ich irgendwie angst vor meiner neuen Flamme. Also ich weiß, dass ich gerne mit ihr zusammen sein würde und ich habe auch sehr starke Gefühle ihr gegenüber (z.B. wenn wir telenieren starkes Herzklopfen, mein herz springt fast raus, wenns ne SMS ist und ich will gar nicht davon reden was mit mir los ist, wenn wir uns sehen).
    Aber wie gesagt: Die Angst, das sowas nochmal passiert, ist da! Ich weiß von Freundinnen von ihr, dass sie so überhaupt nicht ist oder bisher war. Eigentlich bräuchte ich keine Angst zu haben. Aber das iss wie ne Barriere im Kopf - quasi nen Selbstschutz. Aber ich befürchte halt, dass ich mich auf sie nicht so einlassen kann, wie sie es bräuchte und die Beziehung dann drunter leidet.

    So das mußte ich ma loswerden, denn wenn ich Freunden sowat erzähle (die kennen meine neue Flamme auch schon) dann halten die mich für verrückt, warum ich überhaupt noch eine sekunde zögere :zwinker:

    Habt ihr denn mit sowas schonma Erfahrungen gemacht? Wie soll ich mit ihr umgehen? Wenn ich zu lange nachdenke, iss sie bestimmt bald wieder wech!

    Danke für Tipps & Hilfen!

    Jan
     
    #1
    Jan-Hendrik, 20 Oktober 2001
  2. larissa
    Gast
    0
    Hi!!!

    Also, wenn du schon Herzklopfen hast,wenn du sie siehst, dann würd ich auch keine Sekunde mehr warten!!!
    Trau dich einfach, vielleicht solltest du auch mit ihr darüber reden!
    Sie versteht dich bestimmt und kann dich vielleicht sogar beruhigen!!
    Also, probiers einfach aus, was kann denn schon schiefgehn???
    Ich drück dir auf jeden Fall super fest die Daumen!!
    bye bye
     
    #2
    larissa, 20 Oktober 2001
  3. Jan-Hendrik
    0
    Was mir passieren könnte? Ich könnte wieder verletzt werden... aber ich muß es probieren, sonst trete ich mir nachher selbst in den Arsch, dass ich es nicht wenigstens versucht habe. VIelleicht kommts ja auch anders: vielleicht verletze ich diesmal jemanden oder keiner wird verletzt... naja ich werds probieren :smile: :smile: :smile:

    Gruß Jan
     
    #3
    Jan-Hendrik, 20 Oktober 2001
  4. larissa
    Gast
    0
    Seh ich genauso!!
    Einfach ausprobiern und nicht immer so pessimistisch denken!!!!!!!

    tschau
     
    #4
    larissa, 20 Oktober 2001
  5. CrazyTini
    Gast
    0
    Hi du!

    Ich würde auch einfach mal alles auf mich zukommen lassen und mir vorher nicht so viele Gedanken machen! Das kannst du später immer noch :smile: ! Eigentlich solltest du total glücklich sein, dass du jemanden gefunden hast, zu dem du so starke Gefühle hast!!!
    Genieße diese Zeit doch einfach! Ich denke auch, dass du dich hinterher ärgern würdest, wenn du es nicht wenigstens versuchst!!!

    Drück dir die Daumen!

    Ciao Charlie :zwinker:
     
    #5
    CrazyTini, 20 Oktober 2001
  6. Suzie
    Gast
    0
    Hi Jan-Hendrik!
    Ich kann dir auch nur sagen: Probier es!
    Du mußt ja auch nicht gleich von 0 auf 100 gehen und ihr ABSOLUT ALLES anvertrauen. Ich glaube, es ist in jeder Beziehung so, daß Vertrauen wachsen muß und erst mit der Zeit kommt. Also - geh's langsam an, mit der Zeit wird die Angst von ganz alleine verschwinden, wenn du merkst, daß sie es ernst mit dir meint!
    Das Risiko, verletzt zu werden, geht man mit jeder Beziehung ein. Und wenn's nicht grade die große Liebe deines Lebens ist, sind die Chancen, irgendwann am Ende doch verletzt zu werden, ziemlich groß (muß ja nicht unbedingt betrügen oder fremdgehen oder so sein, manchmal verschwindet die Liebe einfach bei einem der beiden Partner, und dann ist der andere auch verletzt, wenn's vorbei ist). Aber das ist doch kein Grund, es gar nicht erst zu versuchen!
    Denn was, wenn sie tatsächlich DIE große Liebe ist, und du versuchst es nicht mal? Und selbst wenn sie's nicht ist - vielleicht läßt du dir so eine wunderschöne Zeit mit ihr entgehen, nur weil du Angst hast, es KÖNNTE was schiefgehen!
    Mein Tip: Versuch es! Investier am Anfang nicht ZU viel, vielleicht kannst du ja auch mit ihr über deine Ängste reden, je nachdem, wie nahe ihr euch schon steht? (war bei meinem Freund nämlich so ähnlich, seine Ex hat ihn auch dreimal betrogen, beim ersten Mal hat er's ihr verziehen, beim zweiten Mal nicht gewußt und beim dritten Mal schlußgemacht, deshalb hatte er bei mir auch anfangs Angst, mich zu verlieren, daß ich einfach einen anderen, "besseren" finde als ihn. Als wir dann drüber geredet haben, hat er gemerkt, daß es ok ist, wenn er diese Gefühle hat, und daß ich nicht vorhabe, ihn irgendwie zu verletzen, und ihm hat das ziemlich geholfen, also versuch's doch auch mal!)

    Ja, das wär meine Meinung...

    liebe Grüße

    Suzie
     
    #6
    Suzie, 20 Oktober 2001
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Es is auf jeden Fall ein Fehler, negative Erlebnisse mit anderen Frauen auf alle Frauen anzuwenden... würde ich all meine negativen Erlebnisse mit Männern auf alle Männer anwenden, würd kein Mann mehr näher als 3 Meter an mich rankommen können *lol*.

    Net alle Menschen sind gleich im Verhalten und das is auch gut so. Es gibt sicher auch Frauen die Gutmütigkeit net ausnutzen sondern eher begrüßen (vor allem die, die vielleicht auch schon schlechte Erfahrungen gmacht haben).
    Verlaß dich darauf, was dein Gefühl dir sagt. Wenn dir dein Gefühl jetzt ratet, vorsichtig zu sein, eben weil du ein "gebranntes Kind" bist, dann sei auch vorsichtig. Wenn sie wirklich was von dir will, wird sies einsehen und verstehen, wenn du mit ihr drüber sprichst... oda es animiert sie sogar, ganz anders zu sein, als die Mädels, mit denen du schlechte Erfahrungen gemacht hast (wir Frauen sind einfache Wesen - wir wollen einfach nur besser sein als die anderen Frauen *gggg*).
     
    #7
    Teufelsbraut, 20 Oktober 2001
  8. schlumpfie20
    0
    Hhmm, dass ist ne doofe Situation. Doch du solltest es mit ihr probieren, mein Tip ist es auch das ihr eine Beziehung ganz langsam angehen und nichts überstürzen solltet. Vor allem vergleiche sie(deine neue "Freundin") nicht mit deinen vorherigen, das bringt nichts. Das ist so ziemlich der größte Fehler den man machen kann, denn jeder Mensch ist anders. Den Fehler habe ich bei meinem Ex Freund gemacht, ich habe ihn mit meinem vorherigen Freund insgeheim verglichen, der hatte mich betrogen und auch ein paar mal arg belogen, deshalb war ich ihm (dem "neuen" Freund ) gegenüber ziemlich misstrauisch.
    Also versuche es mit ihr und ich würde ihr auch davon erzählen, zwar nicht sofort aber nach einiger Zeit.

    So long
    Claudia
     
    #8
    schlumpfie20, 20 Oktober 2001
  9. Jan-Hendrik
    0
    Hi!

    Also ich hab mich jetzt dazu entschieden, mich drauf einzulassen.

    ich denke mal, mit den Ratschlägen hier ist das elementarste (und somit wichtigste) gesagt und wenn ich merke es läuft etwas schief, dann hab ich ja euch :zwinker:

    Gute Nacht, geh jetzt mal wieder auflegen,

    Jan
     
    #9
    Jan-Hendrik, 20 Oktober 2001
  10. Jan-Hendrik
    0
    Fall es irgendjemandeninteressiert:ich habs einfach versucht und bin eigentlich tierisch glücklich...sie meinte, als wir drüber gesprochen haben, dass ich solche Angst habe, dass sie es absolut ernst meint und keinen Grund hat mich zu verletzen und es al liebsten nie tun würde :smile: aber sie weiß genauso wie ich, dass der eine dem anderen irgendwann weh tun wird...egal womit...aber ich bin erstmal glücklich und sie auch :smile:

    Gruß Jan
     
    #10
    Jan-Hendrik, 24 Oktober 2001
  11. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Dem entnehme ich, dass ihr euch aufeinander eingelassen habt ?!! - freut mich für dich, wird schon werden... :smile: :zwinker: :smile: *daumendrück*
     
    #11
    Norialis, 24 Oktober 2001
  12. Jan-Hendrik
    0
    Du hast die richtigen Textstellen extrahiert *g* also ich versuchs und danke für deine Glückwünsche. :smile: Gruß Jan
     
    #12
    Jan-Hendrik, 24 Oktober 2001
  13. CrazyTini
    Gast
    0
    Hey!!!

    Freu mich auch für dich, dass du dich getraut hast und es so gut läuft! :smile: :smile: :smile:

    Hoffe du hast ne lange und glückliche Beziehung! :grin:
     
    #13
    CrazyTini, 24 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Beziehung
Zathras
Aufklärung & Verhütung Forum
9 August 2016
3 Antworten
dannyyy
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Juli 2016
13 Antworten
cuber98
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2016
4 Antworten
Test