Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor der Reiterstellung!?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Julchen_1990, 9 September 2007.

  1. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schlafe seit 3 Wochen mit meinem Freund (21), bis jetzt immer in der Missionarstellung und es war auch immer wunderschön.
    So jetzt zu meinem Problem, also mein Schatz hat Andeutungen gemacht, das er gern mal die Reiterstellung ausprobieren möchte. Nur denke ich, das ich mir dabei vielleicht etwas unbeholfen vorkommen könnte. Man muss dazu sagen, er hatte davor schon Erfahrung und für mich ist es der Erste mit dem ich geschlafen habe. Außerdem hat er wenns um Sex geht meistens die offensivere Rolle.
    Ich würde meinem Freund so gern den Wunsch erfüllen und ich bin ja eigentlich auch nicht dagegen.
    Aber ich hab so ein komisches Gefühl, das ich gar nicht richtig beschreiben kann :kopfschue Irgendwie Angst das ich was falsch mache.
    @ Mädels: seit ihr euch beim ersten mal on der Reiterstellung auch komisch vorgekommen??
    Oder bin ich da irgendwie komisch drauf?? :geknickt: :geknickt:
     
    #1
    Julchen_1990, 9 September 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du bist nicht komisch, nur etwas unsicher.
    Ich dachtemir vor dem ersten Mal Reiter auch "Hoffentlich stell ich mich nicht blöd an...", aber als ich erstmal dabei war, waren diese Gedanken weg. Trau dich einfach, der Rest kommt meist von ganz allein :zwinker:

    Du kannst ihn ja bitten, dich an den Hüften zu halten und etwas zu führen, oder dich erstmal auf ihn legen und nicht gleich setzen. Vielleicht bist du dann etwas sicherer.
     
    #2
    User 52655, 9 September 2007
  3. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #3
    Blume19, 9 September 2007
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich war neugierig, hab aber auch ne Weile rumprobieren gebraucht, bis ichs mit den Bewegungen wirklich drauf hatte. *g*

    Aber das ist ja das schöne an allem neuen - man hat ein bisschen ein kribbelig-nervöses Gefühl dabei, ist aber selbst neugierig drauf und experimentiert dann gemeinsam herum, bis es klappt. :herz: Ich mach das bis heute gern, neue Sachen auszuprobieren (und es gibt IMMER noch irgendwas neues *g*).

    Wenn Du Dich nur unwohl dabei fühlst, dann lass es. Aber wenn DU SELBST ES FÜR DICH auch willst, dann probier es ruhig mal aus und experimentier einfach ein bisschen herum, wie es für Dich und ihn am schönsten ist!
     
    #4
    SottoVoce, 9 September 2007
  5. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich war auch unsicher das erste mal bei der reiter stellung, aber ich habe dann einfach auf meinen freund gehört der mir dann gesagt hat wie es am besten ist...und das hat dann auch gut geklappt...die bewegung kommt dann auch von ganz alleine...
     
    #5
    kagome, 9 September 2007
  6. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß auch irgendwie gar nicht, warum ich so unsicher bin. :kopfschue
    Ich kann mit meinem Freund über alles reden, bin auch immerhin schon 8 Monate mit ihm zusammen und das Vertrauen ist 100% da. Deswegen versteh ich mich im Moment selber nicht...
     
    #6
    Julchen_1990, 9 September 2007
  7. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    naja es halt neu für dich, aber da hilft nur probieren in dem fall, und du sagst ihm dann einfach das du dir nicht sicher bist ob es hinbekommst, und das er dich ein bisschen führen soll...dann wird das schon klappen...
     
    #7
    kagome, 9 September 2007
  8. Mephista
    Gast
    0
    als ich das erste mal oben saß war es taghell..... und es war furchtbar, ich glaub blöder als ich kann man sich gar nicht anstellen :grin: ich hab dann einfach einen Lachkrampf bekommen und bei mir ging gar nix mehr....... ich hab es dann immer wieder probiert, aber die bewegungen gingen immer schief, also hab ichs erst mal sein gelassen, ich war nämlich auch, weils schonmal so schief gegangen ist furchtbar nervös.... aber irgendwann dann, das wichtigste war das verdunkelte Zimmer und ein bisschen Alkohol liefs wie geschmiert und seit dem gibt es überhaupt kein Problem mehr.......
    ich denke das wichtigste ist, dass es dunkel ist, sonst fühlt man sich so arg beobachtet
     
    #8
    Mephista, 9 September 2007
  9. Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    550
    103
    1
    nicht angegeben
    Was ja indirekt bedeutet, dass du dich entspannen und nich so viel nachdenken solltest. Ich denke auch das es relativ normal ist, das du dir Sorgen machst, was aber eigentlich unbegründet ist. Du spürst dann schon welche Bewegungen "funktionieren", geht automatisch. Ebene das was sich gut anfühlt. Vielleicht legt er auch seine Hände an dich und zeigt ganz leicht was er gerne für Bewegungen hätte.
     
    #9
    Rongo Matane, 10 September 2007
  10. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Frage ist jetzt warscheinlich total blöd, aber:
    Wenn ich auf ihm liege und nicht sitze, dann soll ich das vor dem Sex machen, oder??
    Weil ich denke wenn ich auf ihm liege ist doch kein Eindringen möglich, oder?
    Sorry wenn die Frage blöd ist! :geknickt:
     
    #10
    Julchen_1990, 10 September 2007
  11. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet

    ja erstmal probeliegen und wenn du das gefühl hast du kannst jetzt einen schritt weiter gehen dann setzt du dich hin so das sein glied dann in dir ist, und fängst langsam , am besten mit seiner führung , an mit der bewegung...
     
    #11
    kagome, 10 September 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Öhm... Naja, während du dich auf ihn legst, dringt er eben ein, so dass er drin ist, wenn du drauf liegst. :zwinker:
    Sex ist so ohne weiteres möglich.
     
    #12
    User 52655, 10 September 2007
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja.
    Aber das legt sich. Übung macht bekanntlich den Meister. :zwinker:
     
    #13
    krava, 10 September 2007
  14. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ist völlig normal, dass man sich da unbeholfen vorkommt, wenn mans noch nicht gemacht hat. ich hab mir meistens von ihm die arbeit abnehmen lassen, also er hat mich quasi von unten gefickt, und das ist eigtl ne gute sache, wenn man selber nicht so recht weiß, wie man vorgehen soll. ansonsten kann man es mit leichten rauf und runter bewegungen versuchen, das becken etwas kreisen lassen usw. das klappt mit der zeit schon. :zwinker:

    doch, das geht so ganz gut. wir machen das oft so, weil ich probleme in der normalen reiterstellung habe. er geht da noch leichter rein als anderswie. :smile:
     
    #14
    CCFly, 10 September 2007
  15. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jaa,zumal mein erstes Mal reiter direkt beim ersten Mal selber kam,weils in der Missionarstellung gar nich geklappt hat und so hats ganz einfach funktioniert.

    Anfangs fand ichs iwie naja,also nich so toll wie Missinoar,aber mittlerweile find ichs besser als missionar...so kann sich das ändern^^
     
    #15
    Debbie, 10 September 2007
  16. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ich hatte den ersten richtigen sex in der reiterstellung..kannst ja das licht schummrig machen, wenn dich die helligkeit o.a. stört.
     
    #16
    starshine85, 10 September 2007
  17. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn mein Schatz das nächste Mal zu mir kommt, hab ich mir fest vorgenommen das mit dem Reiten zu probieren.
    Na ja hoffentlich klappts.
     
    #17
    Julchen_1990, 12 September 2007
  18. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    nur nichts planen, am besten klappts spontan :zwinker:
     
    #18
    starshine85, 12 September 2007
  19. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Mir ging es ähnlich wie dir. Ich hatte immer Angst, dass meine Bewegungen falsch wären oder gar lächerlich aussehen könnten. Mit der Zeit verschwand diese Angst aber und ich konnte es genießen. Mittlerweile ist das meine Lieblingsstellung. :zwinker:
     
    #19
    User 18889, 13 September 2007
  20. Majala
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Stell dir das nicht zu umständlich vor... Kannst dich ja einfach erstmal an ihn rankuscheln und dann mal sehen, wie weit du gehen magst.
    Wir haben das irgednwann einfach mal ausprobiert und ich muss sagen, dass es mittlerweile meine liebste stellung ist.
    Ich finde es super, wenn ich oben entscheiden kann, was ich grade möchte :smile2: Außerdem ist es die einzige Stellung, in der ich mit großer Häufigkeit zum Organsmus komme.
    Aber nach dem ersten Mal hatte ich Muskelkater in den Oberschenkeln... Also keine Hochleistungssport für den nächsten Tag planen... :zwinker:
     
    #20
    Majala, 13 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Reiterstellung
MaxiG.
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Juli 2016
21 Antworten
XxAccaciaxX
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juni 2016
28 Antworten
Kathamaus
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Mai 2004
25 Antworten