Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor der Zukunft

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von starlight.fire, 21 August 2004.

  1. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Ich hab zur Zeit n riesen Problem mit meinem Freund (21) Wir sind jetzt seit 9 Monaten zusammen und ich lieb ihn wirklich über alles. Aber irgendwie hab ich einfach Angst vor unserer gemeinsamen Zukunft. Ich mein, ich bin 16, er is mein zweiter Freund, der erste mit dem ich geschlafen hab und ich hab des gefühl, ich hab einfaach noch meine komplette Jugend vor mir und will sie nicht nur allein mit ihm verbringen. Er redet nämlich immer davon, dass wir dann später mal zusammenziehen wenn ich studiere, von einer gemeinsamen Familie, einem Haus und sonstnochwas. Eigentlich total romantisch. Aber wenn des wirklich so kommt, weiss ich genau dass ich dann später immer des Gefühl haben werde, irgendwas verpasst zu haben. Ich will auch mal Sex mit andren Männern erleben, andere Männer küssen, meine Jugend ausleben. Und nicht jetz schon an eine Familie denken! Ich versteh ihn ja auch, er is jetz 21 und ich bin seine erste Freundin (er war vorher seeehr schüchtern) und ich verstehs auch dass er langsam daran denkt ne Familie zu gründen, aber mir macht er einfach Angst mit dem Gedanken!
    Und sagt mir jetzt bitte nicht, ich soll abwarten und schaun, wie sich des alles entwickelt, so weit war ich selber schon :frown:
     
    #1
    starlight.fire, 21 August 2004
  2. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Fehlt dir irgendwas in eurer Beziehung, oder warum hast du das Bedürfnis, Sex usw. mit anderen Männer auszuleben ?
    Dass sich dein Freund über die Zukunft Gedanken macht ist gut u. recht, aber wenn du in der Hinsicht andere Pläne hast, solltest du ihm das genauso gut mitteilen.
    Wenn du der Meinung bist, dass du deine Jugend mit anderen Ausleben mußt, aus Angst, etwas zu verpassen, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als mit offenen Karten zu spielen u. dich notfalls von ihm zu trennen.
    Kann mir nicht vorstellen, dass du so wirklich glücklich in deiner Beziehung bist, also solltes du daran etwas ändern.
    Solltest halt zuvor abwägen, ob du dir eine Zukunft mit ihm vorstellen kannst, oder ob es von vorne herein ausgeschlossen ist. (wird nach 9 Monaten Beziehung wohl noch etwas zu früh sein, um sich darüber Gedanken zu machen) allerdings kennst du ihn u. seine Eigenarten zwischenzeitlich mit Sicherheit ein wenig, um das besser abschätzen zu können.
     
    #2
    engel193, 21 August 2004
  3. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also erst mal finde ich es ganz normal, dass man mit 16 und 21 ganz andere ansichten, zukunfstspläne und so hat.
    wenn du dir aber denkst, dass du noch sex mit andern männern haben willst und noch mehr ausprobieren willst, als ihn, dann würde ich mir ehrlich gesagt, gedanken über die Beziehung machen und nicht über die zukunft, sondern über die gegenwart.
    Denn wenn ich in einer Beziehung reicht es mir und ich möchte nicht mit anderen Männern Sex haben.
    Vielleicht willst du einfach noch nicht so gebunden sein und dann sind eure einstellungen einfach grundsätzlich anders und ich würde mich fragen, ob dieser mann überhaupt zu mir und meinen Vorstellungen passt
     
    #3
    Pfläumchen, 21 August 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    seh ich ganz genauso :jaa:

    irgendwie scheinst du mir mit deiner beziehung nicht glücklich zu werden, wenn du in gedanken schon weißt, dass du gerne mit anderen männern sex haben willst usw.

    ansonsten red mit ihm darüber, dass es dir einfach angst macht, wenn er schon so weit denkt... klar, ne beziehung scheint heutzutage nichts mehr für die ewigkeit zu sein... aber trotzdem scheinst du mir auch jetzt nicht glücklich mit ihm zu sein... :rolleyes2
     
    #4
    ~°Lolle°~, 21 August 2004
  5. Damasus
    Gast
    0
    Also wenn dein Drang nach Freiheit stärker ist, als deine Bindung zu ihm, ist der Fall ziemlich klar.

    Hör auf deine Gefühle, auf deinere innere Stimme.

    Heutzutage haben junge Menschen (und gerade auch Mädchen) so viele Möglichkeiten.

    Wenn du diese nutzen willst, er aber schon von Familie redet, geht eure gemeinsame Zukunft irgendwie nicht auf.
     
    #5
    Damasus, 21 August 2004
  6. Angelfire
    Angelfire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hi :zwinker:
    Also kann dich voll und ganz verstehen, dass du noch anderes ausprobieren willst und wie du sagst,deine Jugend ausleben willst.Ich find da hast du vollkommen recht,denn man ist nur einmal jung und nachholen kannst du die Zeit später wohl eher nicht mehr......aber ich würd sagen,mach dir nicht so viele Gedanken über die Zukunft,ob mit oder ohne deinen momentanen Freund,das ist einzig und allein deine Entscheidung.....Ich mein,wer weiß schon,was in ein paar Jahren ist?!Es ist doch sowieso total dumm seine Zukunft zu planen,dann kommt doch eh alles anderes wie mans sich denkt.
    Genieße deine Beziehung und lass dich nicht "einengen".Wie Damasus schon geschrieben hat,hör auf deine Gefühle bzw. dein Gefühl,das ist das wichtigste!
     
    #6
    Angelfire, 21 August 2004
  7. Besucher
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    nicht angegeben
    Jup. Aber sie sollte ihm dann auch nicht falsche Hoffnungen machen!

    (total dumm find ichs übrigens nicht, seine Zukunft zu planen. Ne klitzekleine Planung schadet sicher nicht:zwinker: )
     
    #7
    Besucher, 21 August 2004
  8. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.455
    598
    6.770
    Verheiratet
    Hallo zusammen!

    Jetzt muß ich starlight.fire doch mal ein bißchen in Schutz nehmen!!
    Wenn mir meine Freundin erzählen würde, wann sie Kinder will und zu welcher Zeit wir den Finanzplan für ein Eigenheim und einen Hund starten, dann würd ich auch die Beine in die Hand nehmen. Vielleicht nicht sofort, aber früher oder später denn doch...
    Merke: ich bin 24, sie 23!!

    Zukunft planen ist schön und gut, aber so weit in die Zukunft und in diesem Alter SINNLOS!!! Ich bitte euch! Sie ist 16!!!!!
    Wenn mir mit 16 irgendeiner erzählt hätte, was ich mache wenn ich studiere, hätte ich ihn ausgelacht!

    Mein Vorschlag: Rede mit ihm. Sag ihm notfalls, das man NIE wissen kann, was kommt und daß du dich eingeengt und vorbestimmt fühlst!
    Zeig ihm, daß du AUCH an deiner Zukunft arbeiten willst..und zwar in einem realistischen Zeitrahmen! Ergo: Mach dein ABI!!
    Wenns dann so auf Klasse 12 und 13 zugeht, dann solltest du dir überlegen, was du studieren willst..oder ob du überhaupt studieren willst. Vorher ist das schmonsens!

    Ich kann selber auch verstehen, daß du glaubst was zu verpassen. Wenn du diesen Mann wirklich wirklich liebst, dann wirst du aber eine herbe Enttäuschung erfahren. Wenn nicht...was solls! Das ist mit 16 schon fast mehr als normal!
    Was auch immer du tust: denk vorher drüber nach!! Dann wirst du so schnell nichts bereuen...

    Hoffe geholfen zu haben

    Damian
     
    #8
    Damian, 22 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Zukunft
LostinSpace
Kummerkasten Forum
6 März 2015
1 Antworten
Anonymus1996
Kummerkasten Forum
30 Juli 2013
7 Antworten
Lolaxx3
Kummerkasten Forum
31 August 2012
3 Antworten