Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

angst vor eileiterschwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Missy82w, 11 Mai 2007.

  1. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo zusammen,


    da ich vor 3 jahren eine fg hatte, bin ich ziemlich ängstlich!!
    nun ja nun zu meinem problem!!

    ich habe am montag erfahren, dass ich schwanger bin!! eigentlich sollte ich mich super darüber freuen!! tue ich auch auf einer art, aber auf der anderen habe ich ziemliche angst!!
    ich bin anfang 5 ssw und auf dem us war leider noch nichts zu sehen ausser der berühmten gebärmutterschleimhaut!! also meinte mein doc, dass es durchaus sein kann, dass es eine eileiterschwangerschaft ist!!
    super natürlich begann für mich ab dem tag der horror!! für mich ist jedes zwicken und zwacken ein zeichen für eine eileiterschwangerschaft!!
    vorallem da mein ziehen jetzt immer öfters nur noch einseitig ist!! meistens genau auf der seite wo auch mein es war!! natürlich zwischendurch auch auf der anderen seite oder beidseitig aber so in% aus gedrückt ca. 70% rechts 10% links und 20 beidseitig!! es ist aber nur ein ziehen nicht irgendwie ein unerträglicher schmerz!! ist das normal ?? oder können das schon anzeichen sein??

    ich denke sogar daüber nach ins krankenhaus zu fahren, aber die halten mich doch bestimmt für bescheuert :-(

    gruß
     
    #1
    Missy82w, 11 Mai 2007
  2. becky1983
    becky1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Du solltest dir nicht zu viele Gedanken darum machen. In der 5 SSW kann es sein (so weit mein Wissen ist) das man die befruchtete Eizelle noch nicht erkennen kann. Ich war auch in der 6 Woche da und man sah es gerade so. ich würde erstmal abwarten und ich schätze mal das du ja bald wieder einen Termin bei deinem Frauenarzt hast. Ins Krankenhaus würde ich nicht fahren, da die nicht mehr machen können als dein Frauenarzt.

    Mach dir nicht zu viele Sorgen, wird schon alles gut gehen.
    LG
     
    #2
    becky1983, 11 Mai 2007
  3. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Verheiratet
    werde es versuchen :-( ist aber schwer :-(
     
    #3
    Missy82w, 11 Mai 2007
  4. becky1983
    becky1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Das kann ich verstehen. Du bist ja auch, durch die Fehlgeburt, auch ein bisschen von den Nerven her vorbelastet. Ich kenne das. Ich hatte vor einem Jahr auch eine fehlgeburt und als ich jetzt beim Arzt war konnte man halt auch nur den Fötus erkennen. Nur es waren noch keine Herztöne da. Das hat mich auch die ganze Zeit belastet. Lass dich schön von deinem Freund oder von freunden ein wenig ablenken. Hilft wenigstens ein wenig.
     
    #4
    becky1983, 11 Mai 2007
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Bei mir konnte man auch erst ab der 6. SSW was sehen, das ist normal dass man vorher nichts sehen kann. Und in der 6. Woche war da gerade mal eine Fruchthülle. 2 Wochen später war in der Fruchthülle aber schon ein schlagendes Herz sichtbar :herz:
    (Und jetzt passt der Krümel garnicht mehr ganz aufs Ultraschall :grin: )

    Mach dir nicht soviele Sorgen. Bei mir warens übrigens, wenn überhaupt dann auch nur einseitige Schmerzen. Kommt vielleicht auch darauf an, wo genau in der Gebärmutter das Ei sitzt (das wird ja einen Teufel tun, und genau mittig andocken :tongue: )

    Also keine Sorgen, lass dich ein bisschen knuddeln und warte in Ruhe ab (Stress ist eh nicht so wirklich gut in der Schwangerschaft)
     
    #5
    User 69081, 11 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - angst eileiterschwangerschaft
mariakk
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
1 November 2013
1 Antworten
xShaina
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 Mai 2013
10 Antworten