Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor einer Frühgeburt....

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von KleinerEngel83, 17 Oktober 2006.

  1. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Verlobt
    Hallo ihr lieben....

    .....zur vorgeschichte, ich hatte in der nacht zum 25.9. dank einer magen-darm-grippe frühwehen! ich lag über eine woche im krankenhaus, und eine woche am wehentropf! die ctgs waren immer ohne befund, nur eben in der nacht vom 25.09. hat es ganz schön ausgeschlagen! :frown:

    mein muttermund war immer fest verschlossen und der kleinen ging (und geht) es auch immer gut.....

    aber seit dieser nacht hab ich angst! ich hab einen rießen angst das das wieder los geht. jeden sonntag abend habe ich diese gedanken und ich weiß nicht wie ich damit umgehen kann.

    mein freund sagt nur das er die angst versteht, aber er kann auch nichts für mich tun! ich hangel mich von einer woche zur anderen! ich hab immerhin noch einige vor mir und ich möchte doch nur das beste für mein engelchen...:herz:

    ich weiß grad nicht mal was ich von euch erwarte.......vielleicht einfach nur positiven zuspruch.......ich möchte die angst wieder los werden und meine schwangerschaft genießen!
     
    #1
    KleinerEngel83, 17 Oktober 2006
  2. preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, ich bin zwar leider (noch) keine Schwangere, aber ich drück dir ganz doll die Daumen, dass es nicht nochmal passiert und wünsch dir alles, alles Liebe!:herz:
    In welcher Woche bist du denn jetzt genau??
    Wenn deine Magen-Darm-Grippe vorüber ist, ist bestimmt wieder alles in bester Ordung!!
    Hast du mal mit deinem FA/ Hebamme daüber geredet??
    LG und Kopf hoch!
     
    #2
    preppylike, 17 Oktober 2006
  3. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    Verlobt
    Off-Topic:
     
    #3
    KleinerEngel83, 17 Oktober 2006
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Du kannst mit mir sowieso über alles reden!!! :knuddel:
     
    #4
    Schäfchen, 17 Oktober 2006
  5. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    Verlobt
    danke mein schäfchen :knuddel: ich weiß das sehr zu schätzen.....aber wie werd ich diese blöde angst wieder los
     
    #5
    KleinerEngel83, 17 Oktober 2006
  6. Larissa333
    Gast
    0
    Lies mal im schwangerschaft-bericht von BUU, die hatte das auch, und das Würmchen ist noch brav drin geblieben. heute nacht ist es bei ihr losgegangen.
     
    #6
    Larissa333, 17 Oktober 2006
  7. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    Dazu muss man vielelicht noch sagen dass buu mit ihrem wurm jetzt schon ein paar tage über dem ET war!

    ich vertseh deine angst auch!(bin abe rnicht schwanger) ich glaube ich hätte sogar angst,ohne deinen zwischenfall. ich denke ängste gehören auch zur schwangerschaft!
    hey,aber ich wünsche dir viel kraft!
     
    #7
    CrazyJo, 17 Oktober 2006
  8. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    Verlobt
    ich les buu´s tagebuch regelmässig, und dazu kann ich nur sagen: Jede Schwangerschaft verläuft anders! von daher hilft mir das auch nicht wirklich! :frown:

    aber danke für die lieben worte!
     
    #8
    KleinerEngel83, 18 Oktober 2006
  9. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte das auch, vor ca. einen Monat.
    ich hatte auch große Angst, um meinen ungeborenen Sohn und um mich.
    Ich lag, für ein paar Stunden auch im Kh, bis sich alles wieder beruhigte.
    Jetzt ist alles wieder in Ordnung (bei mir kam es durch Aufregung und viel Streß mit den Ellis)
    am besten, du machst dir keinen Kopf drüber.
    Und lebst so weiter, wie du bisher in der Schwangerschaft gelebt hast. Dir jetzt soviel Angst zu machen, kann es verschlimmern, vielleicht gar wieder dazu führen.
    Ich, weiß, wie du dch fühlst ganz ehrlich. Aber mach dir nicht so einen Kopf drüber und genieße weiterhin deine Schwangerschaft.:smile:
     
    #9
    Pail-san, 18 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Frühgeburt
mariakk
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
1 November 2013
1 Antworten
xShaina
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 Mai 2013
10 Antworten
ovid123
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
4 Januar 2013
10 Antworten
Test