Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

angst vor enttäuschung... :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ♥vErLiEbTe♥, 17 Februar 2008.

  1. ♥vErLiEbTe♥
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo alle zusammen :smile:

    bin noch neu hier und hab gleich mal ein problem, was ich mir gerne von der seele schreiben würde...
    hoffe, es liest jemand durch...

    ich hab vor einer woche einen wunderbaren mann kennen gelernt...ich bin hin und weg von ihm... wir haben uns jeden tag gesehen...haben viele gemeinsamkeiten, verstehen uns prima, können gut miteinander reden usw... es passt eigentlich wie die faust aufs auge :herz:
    nun ja...und wenn mans so nimmt sind wir eigentlich schon zusammen...wenn auch etwas früh...
    kurz noch was zu seiner situation... er hat ein kind mit seiner ex-freundin und kommt eigentlich nicht aus meiner stadt...hat hier nur arbeit und somit seinen nebenwohnsitz...ist also die woche über immer hier und am wochenende bzw wenn er frei hat bei seinen eltern oder dem kind...mit dem kind habe ich eigentlich kein problem... er hat mir auch versichert, dass zwischen den beiden nichts mehr läuft...
    aber: er is halt die woche über bisher immer alleine gewesen...seit ein einhalb jahren...er sagt auch, es is schön wieder jemanden bei sich zu haben... aber irgendwie hab ich angst, dass es nur das ist... irgendwie bin ich total durch den wind...hab angst alles falsch zu machen und das es in ein paar wochen schon wieder vorbei ist...ich will ihm gegenüber auch nicht zu aufdrinlgich sein.. in meiner vergangenheit wurde ich nur verarscht von männern und belogen, betrogen...hab demnach nur schlechte erfahrungen... klar, er sagt wir lassens langsam angehen...aber...ach ich weiß nicht.........jetz ist er am wochenende nicht da und irgendwie fühl ich mich da wie "abgeschoben", weil er halt bei seiner familie ist...okay, es is noch arg früh...vllt ändert sich das noch, aber....

    vielleicht mach ich mir einfach nur zu viele gedanken!???
    ich bin halt nen mensch, der von anfang an mit dem herz dabei ist...und angst hat, verletzt zu werden...
    vllt bin ich gar nicht im stande ne Beziehung zu führen...weil ich zur zeit psychisch nicht so stabil bin...

    ist glaub ich, nicht so ganz ersichtlich, was ich eigentlich möchte...und was ich schreibe ist sicher auch sehr verwirrend und durcheinander...aber vllt könnt ihr mich einfach durch ein paar liebe, aufmunternde worte oder evtl. ein paar tips aufmuntern!???

    vielen vielen dank im vorraus...
    liebe grüße

    ♥verliebte♥
     
    #1
    ♥vErLiEbTe♥, 17 Februar 2008
  2. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    Kein Wunder, wenn so viele Gedanken auf einmal durch deinen Kopf huschen.
    Und ja, du machst dir zu viele Gedanken. Vllt wird ja wirklich nix draus, vllt aber schon, im Moment kann das absolut niemand sagen, genauso wenig wie dir jemand sagen kann was du jetzt tun solltest.
    ---> Lass es auf dich zukommen.
     
    #2
    faKe, 17 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - angst enttäuschung
alfi99
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Februar 2015
3 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Oktober 2009
7 Antworten
Tatjana15
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Januar 2009
5 Antworten
Test