Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor Enttäuschung

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von kleineblonde, 10 November 2004.

  1. kleineblonde
    0
    Hallo!

    ich schreibe, weil ich einfach mal die meinung anderer hören möchte. es dreht sich um folgendes: vor ca. einem 3/4 jahr bin ich mal ziemlich von einem typen enttäuscht worden. mit dem war ich schon länger zusammen und dann hat er einfach so- total grundlos und aus heiterem himmel per sms schluss gemacht. lange zeit hab ich mir dann gesagt, dass ich nie wieder einen freund haben möchte, um nicht wieder so enttäuscht zu werde. nun bin ich aber doch seit 3 monaten wieder mit einem super lieben typen zusammen, habe aber tierische angst, dass er eines tages ganz unerwartet und grundlos schluss macht, oder mich so verarscht wie mein ex es getan hat. was soll ich denn jetzt machen??

    büddö antwortet mir, würde mich freuen! :gluecklic
     
    #1
    kleineblonde, 10 November 2004
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Ihm vertrauen und an das Gute im Menschen denken....

    evi
     
    #2
    evi, 10 November 2004
  3. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vergleich ihn nicht mit dem was dein Ex mit dir gemacht hat, red mit ihm über deine Ängste und vertrau ihm.
     
    #3
    Sevenay, 10 November 2004
  4. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Vergleiche ihn nicht mit deinem Ex. Er ist zwar nen Kerl aber das bedeutet nicht das er genauso ein Ar....... ist. Vertraue Ihm.. vergeude eure Zeit miteinander nich damit, zu grübeln wann er schluss macht.. Kannst du mit dem Gedanken überhaupt euer zusammensein genießen? Mach dir net selbst das leben schwer...


    Hab vor kurzem was dazu geschrieben das vllt dazu passt..

    Die Liebe ist wie eine Rose...
    Beides ist wunderschön..
    Doch auch beides kann schmerzhaft sein wenn man nicht acht gibt..
    Bei der Rose sind es die Stacheln..
    In der Liebe ist es der geliebte Mensch..
    Jemanden zu lieben bedeutet sich dem anderen auszuliefern..
    Bereit zu sein, jederzeit mit festen Griff in die Dornen zu greifen..
    Niemand will es, doch jeden kann es treffen..
    Wer liebt der leidet..
     
    #4
    Ryan|83, 10 November 2004
  5. Tobiphant
    Tobiphant (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    Ängste

    Hallo,
    ich kann mich dem nur anschließen. Vertraue ihm und redet gemeinsam über Deine Ängste. Vielleicht wirst Du ganz schnell feststellen, daß er die selben Ängste hat wie Du. Wenn jeder das vom anderen weiß, und wirkliche Liebe im Spiel ist, wird das Vertrauen in Eure Beziehung wachsen.

    Diese Ängste hat jeder und bis zu einem gewissen Grad sind sie auch ok. Denn sie erinnern einen, daß eine Partnerschaft von beiden aktiv gestaltet werden muß und nur dadurch festigt man sie und besiegt diese Angst auf Dauer.
    Viel Glück Euch beiden!
    Greetz
    Tobiphant
     
    #5
    Tobiphant, 10 November 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    seh ich auch so... kurzer, präziser rat... sehr gut!
     
    #6
    ~°Lolle°~, 10 November 2004
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich kann dich gut verstehen. Hatte nach meinem Ex auch selbst so eine Phase und wollte mich keinem Kerl mehr öffnen, um nicht verletzt zu werden.

    ... jetzt bin ich seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und bin sau froh, dass ich es doch gewagt habe wieder Vertrauen zu einem Menschen zu fassen und die Nähe zuzulassen.

    Dir kann ich nur raten es ebenso zu tun. Denn glaub mir, wenn du dich in Zukunft vor Männern nur noch verschließt, wirst du nicht glücklich werden. Ein gewisses Risiko musst du dabei eingehen - es kann dir niemand die Garantie geben nicht wieder verletzt zu werden. In der Liebe gibt es nunmal leider keine Garantie. Und natürlich darfst du auch nicht bling vertrauen... aber wenn du merkst, dass der Typ es wert ist, dann öffne dich ihm und versuch wieder Vertrauen zu fassen.
     
    #7
    User 7157, 11 November 2004
  8. Ziana
    Ziana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, da möchte ich nur gern wissen woran man das merkt, dass er es wert ist :hmm:
     
    #8
    Ziana, 12 November 2004
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Indem man ihn erstmal besser kennenlernt. Darauf achtet wie er sich verhält... ob er verlässlich ist, ob man ihn vielleicht schon mal beim Lügen ertappt hat, ob er sich selbst öffnet und authentisch ist, wie er reagiert wenn man ihm was persönlicheres offenbart usw... Die einen haben dabei vielleicht eine bessere Menschenkenntnis, die anderen eine schlechtere. Aber natürlich kann man auch dann nie sicher sein...
     
    #9
    User 7157, 12 November 2004
  10. spotlight
    Gast
    0
    Hm kommt mir irgendwie bekannt vor, alledings war ich son Kerl der relativ grundlos aus heiterem Himmel per sms Schluss gemacht hat ...

    Naja vertrau ihm, nicht jeder ist so bescheuert .. hab mich letztendlich auch dafür in den Arsch gebissen, dachte auch noch ich hätte draus gelernt .. hab ich aber wohl nicht :frown:
     
    #10
    spotlight, 12 November 2004
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Kannst du mit deinem Freund reden? Also über vergangene Dinge?
    Dann erzähl ihm einfach davon, wie dein Ex Schluss gemacht hat und wie dich das mitgenommen hat.

    Ich hab meinem auch erzählt, dass ich mal über 1 Jahr einem nachgelaufen bin usw. Ich mein es ist auch ein Teil deiner Vergangenheit. Er interessiert sich ja sicher für dich, was dir so passiert ist. Und da gehört das nun mal auch dazu.

    Und zweitens war dein Ex da ne schlechte Ausnahme. Sowas macht "man" nicht.
     
    #11
    Dreamerin, 12 November 2004
  12. histe
    Gast
    0
    man kann jedem vertrauen nur nicht dem teufel der in jedem steckt
     
    #12
    histe, 13 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Enttäuschung
Love96
Kummerkasten Forum
6 November 2016
13 Antworten
Glaedr
Kummerkasten Forum
3 September 2016
4 Antworten
hallowiegehts89
Kummerkasten Forum
30 März 2016
0 Antworten