Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor Geburt

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Schnuckl20, 4 Februar 2004.

  1. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich bin mir nicht sicher ob ich mal Kinder haben möchte, derzeit fühle ich mich sowieso nicht in der Lage wegen Ausbildung etc.
    Aber zum eigentlichen:

    ich habe angst vor der Geburt. Das ist auch der Grund warum ich nicht unbedingt ein Kind möchte. Wenn ich nur an all die Schmerzen bei so einer Geburt denke und die Risiken, dann vergeht es mir.
    Meine Mama versteht das überhaupt, ich solle mich doch nicht so anstellen. Gut, fast jede Frau steht das durch, es heißt auch immer dass man die Schmerzen beim Anblick des Kindes gleich wieder vergisst. Aber trotzdem: ich habe einfach angst...

    geht euch das auch so?
     
    #1
    Schnuckl20, 4 Februar 2004
  2. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    20 tage noch... und nein ich hab NULL angst!....
    das einzichste wovor ich angst habe ist das was mit der kleinen nicht stimmt... und das ich vielleicht kopfschmerzen habe wenns los geht... weil ich könnt immer verrecken wenn ich kopfschmerzen habe!...
    so doof das auch klingt!....
    aber wieso machst du dir jetzt schon gedanken um die geburt?
     
    #2
    beazy, 4 Februar 2004
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Schnuckl, ja mir geht es genauso!
    Das ist einer der Milliarden Gründe, warum ich keine Kinder will!
     
    #3
    Honeybee, 4 Februar 2004
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ja, kann ich gut verstehen. Ich hab zwar schon ein Kind, aber ein "ungeplantes", darum hab ich mir vor der Zeugung über die Geburt keine Gedanken gemacht. Und dann war's unterwegs und ständig hatte ich Panik, weil, wenn es drin ist, muss es ja auch wieder irgendwie RAUS!!!

    Die Geburt selber war dann eins der schönsten Erlebnisse, die ich je hatte, obwohl's ne schwere Geburt war. Jetzt möcht ich noch gaaaaanz viele Kinder mehr haben... :tongue: Scheint also doch nicht so schlimm zu sein... *s*
     
    #4
    SottoVoce, 4 Februar 2004
  5. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    aha aha aha... sehr interessant!!...
    na ich hoffe ja das das alles ganz schnelle geht :/
     
    #5
    beazy, 4 Februar 2004
  6. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Na ja, ich denke es wird zwar "erst" ab den nächsten 3/4 Jahren ein Thema sein, aber trotzdem macht man sich eben seine Gedanken.
     
    #6
    Schnuckl20, 4 Februar 2004
  7. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    hab noch 8 wochen bis zum et*smile*

    hab vor der geburt überhaupt keine angst. nur halt wie beazy schon sagte, das was mit dem würmel nicht stimmt oder so.

    aber die geburt muß schon sein*freu*

    gruß lissy_20
     
    #7
    User 4030, 5 Februar 2004
  8. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Solangsam wirst du mir echt smpatisch :grin: :grin:

    Och die Schmerzen sind nicht so schlimm... weißt ja sicher was Regelschmerzen sind... das da wird nur über 1000 mal schlimmer *gg*

    Aber genau das ist auch einer der Gründe weshalb ich kein Kind haben will. Und zu dem Spruch: " Wenn du das Kind siehst hast du alles wieder vergessen..." sag ich mal nix :grin:
     
    #8
    Ai20, 5 Februar 2004
  9. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    mir geht's genauso. Aber ich habe nicht nur tierische Bedenken wegen der Geburt, sondern schon für die ganze Schwangerschaft. Ich kann mir absolut nicht vorstellen schwanger zu sein und ein Baby zu gebären.

    Mit so'nem 1jährigen kleinen Knopf sehe ich mich total, aber eben nicht diese Phase Schwangerschaft-Geburt-Säugling....
    Solange ich mir das nicht vorstellen kann und es sogar als abstossend empfinde, werde ich definitiv keine Schwangerschaft riskieren. Ich hoffe meine Einstellung ändert sich noch irgendwann, denn mein Süsser und ich möchten schon irgendwann Kinder haben....
     
    #9
    madison, 5 Februar 2004
  10. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Brauchst nicht, verstehe was du meinst :grin:
    Und ich glaub da sind wir auch einer Meinung :grin: :grin: :grin:
     
    #10
    Honeybee, 5 Februar 2004
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich auch net, und ich hab schon eins. Ich hab das net vergessen, wie höllisch das weh tut, und dass ich vor 100 Jahren an so ner Geburt vermutlich schlicht und ergreifend gestorben wär...

    Aber es "belohnt". Man hat ein bisschen das Gefühl, als habe es sich gelohnt, sich so anstrengen zu müssen. Und die Neugeborenen sind einfach noch so klein und dünn und schutzlos und so goldig, wenn sie mit ihren Mündchen in der Luft rumsuchen, weil sie Hunger haben, dass ich gar nicht anders konnte, als glücklich zu sein.

    Und ich würd / werd (irgendwann mal) weitere Kinder kriegen. Obwohl ich weiß, auf was ich mich einlass... *s*
     
    #11
    SottoVoce, 5 Februar 2004
  12. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ähm, Sotto, ich glaube du hast uns da mißverstanden!
     
    #12
    Honeybee, 5 Februar 2004
  13. Birdy
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Verheiratet
    Vielleicht ist der Wunsch nach einem Kind in einiger Zeit größer als alle "Schwarzmalereien"...nehme an, du gehst vom Schlimmsten aus, darfst du, aber man muss auch mal dran denken, für wen die Geburt schlimmer sein könnte...fürs Baby oder für dich? Dass ist vielleicht der Anfang vom Mutter-sein...sich selbst erstmal hinten anstellen...
     
    #13
    Birdy, 7 Februar 2004
  14. ich bin zwar keine frau und werde deshalb auch nie ein kind zur welt bringen aber dachte ich geb auch ma meinen senf dazu weil ich mir eigentlich relativ oft gedanken über kinder, geburt etc mache obwohl es sicher noch net soweit für mich is.
    kann auch gut verstehen dass frau da angst vor hat und ich glaub wenn ich meine frau so während der geburt sehen würde würd ich am liebsten die ganzen schmerzen und so auf mich nehmen aber das geht ja leider net.
    belohnt wird man sowieso und ich will später auch ma kinder haben sogar mehrere.
    die schmerzen müssen ja auch anscheinend echt schlimm sein aber wenn man sich vorstellt was andere menschen schon für schmerzen hatten die waren sicher schlimmer und so lange man net in unmacht fällt gehts ja noch (ok klingt jetzt scheisse ich gebs zu. wer will kann mich ruhig beschimpfen etc.) und wenn man sich vorstellt was einem sonst alles passieren kann vor allem als soldat wenn man innen krieg muss (6.6.44 oh mein gott) naja dabei wird man dann net wirklich belohnt wie bei ner geburt. obwohl sich gewissen sachen auch sicher gelohnt haben.
    naja aber es gibt ja auch frauen die schon zig geburten hinter sich hatten und es trotzdem noch machen.
    ok jetzt hab ich echt scheisse gelabert :blablabla aber es is auch echt spät schon *Gg*.
    ich finde die geburt eines menschen is das wundervollste was es auf dieser welt gibt, auch wenn ich des mit den schmerzen jetzt schlecht nachvollziehen kann. und auch egal wieviel stress ein kind macht ich will welche und wenn man dann oft hört ja stress und man hat keinen spaß mehr dann frag ich mich ob mein ganzes leben nur aus spaß bestehen soll und naja nur spaß dann hatte mein leben für MICH keinen sinn. andere sehn das sicher anders. ich glaub ich geh ma lieber pennen. gruß guardian
     
    #14
    sweet guardian, 8 Februar 2004
  15. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    sorry @sweet guardian,aber das war ehct nicht treffend!
    die sache ist ja,dass ne geburt was natürliches ist...undn krieg nich.
    kinder kriegen is zur fortpflanzung NOTWENDIG, krieg nicht.
    und ich find es auch krass, dass das von natur aus shcon solche schmerzen verursacht...warum ist denn der weibliche körper nicht so "konstruiert",dass das ohne größere probleme klappt?!!

    außerdem ist es als mann ach einfach zu sagen,dass manN kinder möchte... musst DU große schmerzen dafür durchstehen? nein!also
     
    #15
    *fechti*, 10 Februar 2004
  16. ach fechti ich zwing doch keinen. und es gibt genug menschen die mehr als zwei kinder haben obwohl für das paar zwei zum fortbestand ausreichen würde. und dass die natur so is dafür kann ich auch nix. und ich hab NIE gesagt dass ich es nicht verstehen kann wenn eine frau wegen der schmerzen keiner kinder haben will deshalb versteh ich jetzt net wo dein problem is. und gesagt dass krieg natürlich is hab ich auch nie. versteh net wie du auf all das kommst sorry. und krieg war auch schon notwendig. nur ma so nebenbei. vielleicht net unbedingt zum fortbestand der menschen, obwohl ich das jetzt net vertiefen möchte. gruß guardian
     
    #16
    sweet guardian, 10 Februar 2004
  17. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Ich hatte absolut keine Angst vor der Geburt. Wollte sogar einleiten lassen weil ich es nicht mehr erwarten konnte meinen kleinen endlich im Arm zu halten. Und dann kam er auch noch 8 Tage später.
    Die Geburt war zwar wirklich sehr Schmerzhaft und ich bin mit Schmerzmitteln zugepumpt worden, die haben nur auch nicht wirklich etwas gebracht...haben mich nur müde gemacht. Aber zum Glück hat´s nur 3 Std. gedauert von der 1. Wehe bis er da war, und das war echt erträglich.
    Hab das wohl von meiner Mama! 1. Geburt:2-3 Std., 2. Geburt: 20 Min.!!!:gluecklic
     
    #17
    Sandy22w, 13 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Geburt
CherryPlum
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
9 Juni 2007
17 Antworten
Pail-san
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
20 November 2006
12 Antworten
Mieze
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
31 Oktober 2005
16 Antworten
Test