Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor HIV

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Zen, 28 November 2009.

  1. Zen
    Zen (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Um es kurz zu machen, mein Sexleben kommt zur kurz.

    Warum? Ich habe einfach Angst vor HIV oder der gleichen. Ja es gibt Kondome. Aber auch mit Kondom kann ich gedanklich nicht frei dem Trieb freien Lauf lassen. Ich bin quasi immer verkrampft. Und genau deshalb habe ich auch mehr oder weniger den Spaß dabei verloren.

    Davon abgesehen spüre ich mit Kondom wenig, d.h. mit ist schlecht, ohne geht auf Grund der Angst gar nicht.

    Was tun?
     
    #1
    Zen, 28 November 2009
  2. aiks
    Gast
    0
    Das Problem sollte sich doch eigentlich nur bei ONS ergeben.

    Innerhalb einer Beziehung kannst du ja mit der Freundin dann zum Test gehen und die Kondome später weglassen.
    Oder glaubst du hättest du nach einem Test noch immer Angst mit ihr ohne Kondom zu schlafen?
     
    #2
    aiks, 28 November 2009
  3. Zen
    Zen (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    #3
    Zen, 28 November 2009
  4. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Also ich hab auch Angst davor - aber dein Problem kapier ich trotzdem nicht so ganz... Warum meinst du, dass du unfähig bist, ne Beziehung zu führen?!
     
    #4
    Schattenflamme, 28 November 2009
  5. Zen
    Zen (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Ich hatte noch nie eine richtige Beziehung... Definition Beziehung: Beziehung ist für mich etwas, was beidseitig und über einen längeren Zeitraum als 3 Monate läuft. Alles andere sind für mich techtelmächtel und davon hatte ich schon einige.

    Warum ich nun unfähig bin... Ich tu mir ehrlich gesagt schwer, darauf eine Antwort zu finden...

    Ich denke es fängt damit an, das ich absolut unfähig geworden bin, Interesse an jemandem zu zeigen... Das heisst, sie müsste sehr viel dafür tun und mir zeigen, das ich in einer sicheren Position bin, damit ich Gefühle oder mein Interesse zeige, und welche Sie fliegt schon über dieses sehr hoch gesetzte Ziel heraus? Offensichtlich habe ich irgendein Problem damit, Rückschläge menschlicher Beziehungen hinzunehmen....
     
    #5
    Zen, 28 November 2009
  6. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Ja - zumindest wirst du damit schwer eine schüchterne "Sie" finden... Allgemein ist es ja bei Mädels verbreiteter, darauf zu warten, dass er auf sie zukommt - aber mit "beziehungsunfähig" hat das doch nichts zu tun.

    Klingt wirklich so, als wär dir "die Richtige" einfach noch nicht begegnet (bzw. du bist wählerisch). Wie haben sich denn deine "Techtelmächtel" ergeben?

    Wenn man eine Beziehung beabsichtigt ist es ja unter Umständen ratsam, sich erst ein paar Mal zu treffen und auf freundschaftlicher Basis kennenzulernen (wenn sich eine Frau dann in dich verliebt, ist sie auch eher bereit auf dich zuzugehen...)
     
    #6
    Schattenflamme, 28 November 2009
  7. Zen
    Zen (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Eine schüchterne Sie wäre nichts für mich, eine zu dominante aber auch nicht... Ich gebe gerne die Zügel ab und nehme sie wieder... Sollte gut ausgeglichen sein.
    Meine Techtelmächtel haben sich eher früher ergeben, als ich noch "auf der Jagd" war... Also so als ich 17 bis 20 war... Sie haben sich teils durch das Internet ergeben oder auch mal durch einen Discobesuch... Aber irgendwann wurde mir das ganze zu blöd und seitdem trete ich auf der Stelle.

    Das man sich ein paar Mal trifft und das ganze auf freundschaftlicher Basis ablaufen lässt, da bin ich mit dir einer Meinung... So habe ich es unter anderem auch mit den letzten zwei Frauen praktiziert. Allerdings hat mich die eine schon wieder abgeschrieben, weil ich eben wie oben genannt zu wenig Interesse zeige (wobei sie für mich auch nicht wirklich mein Zündstoff ist) und die andere naja.. Keine Ahnung... Da habe ich offensichtlich auch kein Interesse oder das übliche Problem. Oder sie hat sich nicht in mich verliebt.
    Kann sich so überhaupt jemand in mich verlieben? Schlimm ist das ;-)
     
    #7
    Zen, 28 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst HIV
MaxiG.
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Juli 2016
21 Antworten
XxAccaciaxX
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juni 2016
28 Antworten
anormalguy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Juli 2014
14 Antworten