Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Diara, 14 März 2006.

  1. Diara
    Diara (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute

    Ist mir zwar n bissl unangenehm mein Problem hier zu posten, aber ich hoffe trotzdem ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

    Folgendes:
    Ich bin seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen, und alles läuft super.
    Bis auf den Sex, den wir noch nicht hatten.
    Es ist so, dass wir es immer wieder versuchen, doch es tut jedesmal schon allein bei den Versuchen weh.
    Die letzten male waren besonders schlimm, auch wenn ich das Gefühl habe es bessert sich.
    Ich merke nur wie ich in dem einen Moment total entspannt bin, aber sobald mein Freund versucht weiter einzudringen verkrampfe ich mich(ohne es eigentlich zu wollen). Und es tut einfach nur saumäßig weh. Auch nachdem er aufhörte ließ der Schmerz nur ganz langsam nach.:geknickt:

    Was mich auch noch sehr wundert ist, dass ich die letzten beiden male danach geblutet habe. Mein Freund hatte die Vermutung, dass das Jungfernhäutchen vllt jedesmal etwas einreißt, aber ich kann mir das irgendwie sehr schlecht vorstellen.

    Wisst ihr vllt woran das liegen könnte? Oder wie ich mich mehr entspannen kann, ohne jedes mal Angst vor den Schmerzen haben zu müssen?
     
    #1
    Diara, 14 März 2006
  2. Diner1206
    Diner1206 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    in einer Beziehung
    wenn du noch jungfrau bist kann es durchaus passieren das es blutet wenn das jungfernhäutchen einreist ,,
     
    #2
    Diner1206, 14 März 2006
  3. User 54534
    Meistens hier zu finden
    955
    128
    130
    Single
    also ganz klar, mann zu sein, ist defenitiv besser obwohl es auch SCHMERZHAFT sein kann...
     
    #3
    User 54534, 15 März 2006
  4. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ich denke mal das jetzt bei dir auch noch die psyche mitspielt. das du zumindest unterbewusst denkst "gleich tuts weh" und dann unterbewusst verkrampfst.

    so wie ich das jetzt gehört habe (aus eigener erfahrung kann ich da nix zu sagen), tut es auch nur beim ersten mal richtig weh und wenn man damit durch ist wirds besser.
     
    #4
    a-girl, 15 März 2006
  5. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    die ersten male tats bei mir auch arg weh... aber es vergeht mit der zeit und dann ists wunderschön! aber geblutet hats bei mir nicht.... wenn es jedesmal blutet dann würd ich doch mal einen arzt aufsuchen! ..die angst kann dir leider niemand nehmen, lg
     
    #5
    SchwarzerEngel, 15 März 2006
  6. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Was für eine stellung macht ihr denn.. Vielleicht ists besser mit einer anderen.
    Ansonsten denk ich mal das es das JFH ist.. Bei mir hats z.B. beim ersten Mal gar nich geblutet, jedoch beim 2. Mal brutal =D .. Und beide Male waren leider schmerzhaft -.- Aber nach der Zeit ging das wieder :grin:
     
    #6
    Nac, 15 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Schmerzen
Zathras
Aufklärung & Verhütung Forum
9 August 2016
3 Antworten
dannyyy
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Juli 2016
13 Antworten
cuber98
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2016
4 Antworten
Test