Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Angelmaus, 11 Januar 2007.

  1. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    Hey!
    Also ich nehme die Pille(Belara) und habe etwa 1Monat nahc dem ich damit angefangen habe in der Pause Sex gehabt nun habe ich erfahren dass die Pille erst ab dem 2 oder 3Moant wirkt. Naja jetzt habe ich Angst dass ich schwanger bin da ich auch über der Regel bin. Zudem habe ich starke Kopfschmerzen, Spannen in der Brust, abundzu leichte Blutungen die ich mir ner erklären kann, esse mehr und morgens ist mir oft schlecht und schwindelig, auch habe ich oft einen komischen Geschmack im Mund.Einen SST habe ich dooferweisse schon kurz danach gemacht und jetzt kein Geld mehr für einen weitern! Könnte es sein dass ich schwanger bin zumal es ja immer heißt 100% Schutz bittet die Pille nur mit Kondome und wir keines benutzt haben. Klar will ich später mal Kinde aber nicht jetzt und er auch nicht da er ja schon eines hat. Auch würden mich meone Eltern rausschmeißen!Nehme auch viel Medikamente und weiss nicht ob welche dabei sind die die Wirkung der Pille beinträchtigen.
     
    #1
    Angelmaus, 11 Januar 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein die Pille wirkt nicht erst nach 2 oder 3 Monaten, sondern bei richtiger Einnahme sofort und durchgehend.
    Bis zum Zeitpunkt, wo du Sex hattest, warst du auf jeden Fall geschützt, selbst wenn du nicht am ersten Blutungstag angefangen haben solltest (dann war der Schutz spätestens nach 7 Tagen da).
    Wenn du also keinen EInnahmefehler gemacht hast, AB genommen hast oder Durchfall/Erbrechen hattest, dann musst du dir um eine Schwangerschaft keine Sorgen machen. :smile:

    Einen Test kannst du natürlich sicherheitshalber trotzdem machen. So teuer sind die ja nicht und er würde dich sicherlich ein wenig beruhigen.

    Zwischenblutungen, Übelkeit und all das, was du beschrieben hast sind als Nebenwirkungen der Pille durchaus möglich und sind grade in der Anfangszeit ganz normal.
     
    #2
    krava, 11 Januar 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist Unsinn. Wenn du sie korrekt am ersten Blutungstag eingenommen hast, wirkt sie sofort, ansonsten nach 7 Tagen. Du warst also geschützt.
    Deine Symptome sind normal, wenn man mit der Pille neu angefangen hat. Der Körper braucht eine Weile, bis er sich auf den ungewohnten Hormonspiegel eingestellt hat. Gib ihm dafür 3-4 Monate Zeit. Hast du danach noch immer Beschwerden, sprich deinen FA an. Dann musst du vielleicht wechseln.

    (Ach ja... 100%ige Sicherheit bietet nur Enthaltsamkeit :zwinker:)
     
    #3
    User 52655, 11 Januar 2007
  4. Yoni
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sofern du am ersten Blutungstage mit der Einnahme begonnen hast solltest du sofort (oder spätestens nach 7 nacheinander korrekt eingenommen) Pillen geschützt sein. Kopfschmerzen, Ziehen in der Brust kann andere Ursachen haben oder sind eventuell Nebenwirkungen der Pille. Das kann man aber erst nach 3 eingenommenen Blistern sagen. Deine Blutungen sind wohl Zwischenblutungen, die im ersten Einnahmemonat auftreten können (hatte ich auch).

    Wenn du keine Einnahmefehler hattest, solltest du nicht schwanger sein. Keine Sorge.

    Edit: Mist, zu langsam :zwinker:
     
    #4
    Yoni, 11 Januar 2007
  5. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    Ok naja wenn die Regel bis nächste Woch net kommt mahce ich vorsichtshalber nochmal einen Test.
     
    #5
    Angelmaus, 11 Januar 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Kann wie gesagt nicht schaden, aber wenn du alles richtig gemacht hast bei der Einnahme musst du dir keine Sorgen machen.
    Grade wenn du zwischendurch Blutungen hattest, kann sich das auf deine normale Blutung auswirken und es dauert sowieso eine Weile, bis sich dein Körper 100%ig an die Pille gewöhnt hat.
     
    #6
    krava, 11 Januar 2007
  7. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    hm weiss ja net ob Medis dabei sind/waren die die Wirkung beeinträchtigen können!
     
    #7
    Angelmaus, 11 Januar 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Medikamente, die die Wirkung der Pille beeinflussen:
    Barbiturate (oft verschrieben bei Angstzuständen, Spannungszuständen, Ruhelosigkeit)
    Barbexaclon, Carbamazepin, Phenytoin, Primidon (Antiepileptika)
    Griseofulvin (Medikament gegen Pilze)
    Antibiotika
    Johanniskrauthaltige Präparate
     
    #8
    User 52655, 11 Januar 2007
  9. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    Da habe ich es und dass erste und letzte hatte ich zu dem Zeitpunkt.
     
    #9
    Angelmaus, 11 Januar 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Wäre vielleicht ganz gut gewesen, sich vorher mal zu informieren. Wenn du so viele Medikamente nehmen musst, solltest du vielleicht mal die Packungsbeilagen lesen.

    Und auf jeden Fall würde ich einen zweiten Test machen. Drücke dir die Daumen, dass er negativ ist.
     
    #10
    krava, 11 Januar 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist natürlich ungünstig :ratlos:
    Dazu müsste aber was in der PB gestanden haben, hast du denn da nicht reingeschaut, als du die Medikamente bekommen hast?

    Also ein SST ist 19 Tage nach dem kritischen Verkehr aussagekräftig. Ich würde dir raten, dann noch einen zu machen.
     
    #11
    User 52655, 11 Januar 2007
  12. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    Naja nein habe ich net da meine Ärztin meinte ich muss die Medis auf alle Fälle nehmen. Ok mache ich dann nächste Woche, muss aber halt zu Pro Familia oder so da ich keinen holen kann.
     
    #12
    Angelmaus, 11 Januar 2007
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Sagt auch keiner, dass du auf die Medikamente hättest verzichten sollen. Wenn du sie nehmen musst, dann musst du sie natürlich nehmen. Aber zusätzliche Verhütung mit Kondom wäre angesagt gewesen.
     
    #13
    krava, 11 Januar 2007
  14. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    Naja er hat erst später gesagt dass er keines nahm obwohl er mir versprochen hatte er tut es.
     
    #14
    Angelmaus, 11 Januar 2007
  15. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #15
    Packset, 11 Januar 2007
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    ALso sorry, aber ich kann nicht glauben, dass du davon nichts gemerkt hast. Da muss man doch auch als Frau ein Auge drauf haben und ob er ein Kondom überzieht oder nicht, das merkt man doch bzw. ob hinterher eins drauf ist.
     
    #16
    krava, 11 Januar 2007
  17. Dasding
    Dasding (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ähm, wenn Du quasi schon von Ihm verlangst, dass er ein Gummi benutzen soll, weil es bei Dir gerade ungünstig ist, kann ich eigentlich nicht verstehen warum Du Ihn überhaupt dann so ohne Gummi auf Dich gelassen hast???
    Ich finde das ja gut mit dem Versprechen und das Ihr Euch Gedanken darüber macht, aber es ist auch zum Teil Deine Schuld.

    LG Dasding
     
    #17
    Dasding, 11 Januar 2007
  18. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    Hm jo da es das erste Mal war kenne ich mich mit sowas net so aus und so!Doch hinterher schon nur da es Freitagsabends war konnte ich die Pille danach net besorgen naja hoffe das es net so ist!
     
    #18
    Angelmaus, 12 Januar 2007
  19. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Die Pille danach bekommt man immer. Sie ist eine Notfallverhütung und für Notfälle sind Krankenhäuser, Bereitschaftsärzte und Notfallpraxen sowie die jeweilig diensthabende Apotheke da.
    Und um dorthin zu kommen gibt es Taxis, Eltern, Freunde,...

    Wenn man das will, bekommt man die Pille danach, wenn man sie braucht.
     
    #19
    User 52655, 12 Januar 2007
  20. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    jaja schon nur meine Eltern wussten es net und Freunde habe ich keine sorry!
     
    #20
    Angelmaus, 12 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Schwangerschaft
dannyyy
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Juli 2016
13 Antworten
cuber98
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2016
4 Antworten
hatschigsundheit
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Februar 2016
30 Antworten