Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

angst vor schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von yage, 31 August 2005.

  1. yage
    Gast
    0
    tjoa, ich red nicht groß drumrum und komm direkt zum thema:


    ich hab ziemliche angst, dass meine freundin schwanger ist. folgendes ist passiert: bis vor einem monat nahm sie noch die Pille, doch da sie hier und da immer mal ein paar probleme damit hatte und es ihr nicht allzu gut ging, beschlossen wir, auf kondome umzusteigen. so weit, so gut. vor..puh.. vielleicht einem monat, evtl. etwas weniger, hab ich bemerkt, dass es nach dem "kondomende" etwas feucht war. die frage ist, ob's von mir, oder von ihr war, ob eventuell etwas ausgetreten ist, oder whatever. jedenfalls klagt sie in letzter zeit desöfteren über magenschmerzen und stimmungsschwankungen. zudem sind die brustwarzen sehr oft aufgerichtet und nein - es ist hier nicht arschkalt. :zwinker: ihre tage hatte sie jetzt ca 4 wochen nicht mehr und sie sagt selbst, dass sie eigentlich noch im laufe dieser woche kommen müssten.. aber sie weiß natürlich auch, dass aufgrund der absetzung der pille, der genaue zeitpunkt wohl nicht mehr zu bestimmen ist.

    however, das problem ist, dass ich mich mit 20 lenzen viel zu jung fühle, um vater zu werden. zudem steht in naher zukunft erstmal ein studium an, was bedeutet, dass die finanzielle lage auch nicht allzu rosig ist. dazu kommt noch, dass wir beide bei unseren eltern wohnen usw.usf.

    sie allerdings hat schonmal betont, dass sie es gar nicht allzu schlimm finden würde, wenn sie schwanger wäre. und noch mehr: einmal sagte sie sogar, sie würd es sich wünschen.. puh, nagut, sie war betrunken. aber mir vielen die glocken bis zum boden. äh, oder so.

    nunja, nen test will sie erst nächste woche machen, wenn bis dahin ihre periode nicht eingetreten ist, aber mich macht das hier bekloppt. ich hab einfach furchtbare angst..

    wie groß ist denn die wahrscheinlichkeit? es war doch nur so ein ganz klitzwenig feucht. :/


    merci.
     
    #1
    yage, 31 August 2005
  2. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    wenn du nicht ein würstchen als dödel hast und das Kondom sozusagen richtig sitzt (und der dt. durchschnitts-pullermann ist nicht riesig!), kann da nichts an der seite raus und nach oben und dann och in deine freundin laufen! zudem du dann ja fast mit den eiern in deiner freunin gewesen sein müsstest, dass das dann überhaupt in sie eindringen könnte und nicht daneben geht (oder wo endet das verhüterlie bei dir?).
    nee nee - ich halte das für unwahrscheinlich und für sehr wahrscheinlich, dass sie einfach zu geil war und dich feucht gemacht hat :grin:



    sorry, wie ich geschrieben habe, aber ich finde das irgendwie total witzig... mmh... :bier:
     
    #2
    schnittchen, 31 August 2005
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    rein theoretisch tippe ich darauf das es von ihr war.

    Ein Tipp man testet Kondome nach dem Sex ob sie dicht waren, sprich Wasser reinfüllen gucken ob irgendwo was rauskommt. Spart dir schonmal die Gedanken ob die Dinger undicht waren.

    An der Seite vorbei kann eigentlich nur was, wenn du nach dem Erguß noch ewig drinne bleibst und der Penis abschlaft.

    Das die Mens ne Weile dauert ist nach Absetzen der Pille normal, bei mir warens 45 Tage bis sich da wieder was getan hatte.

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 31 August 2005
  4. yage
    Gast
    0
    okay, okay, danke. Kondom saß wohl richtig. mit dem "nach dem erguss drinbleiben": in der regel nicht. nur wenn ich vor ihr fertig bin und merke, dass es bei ihr auch jetzt gleich soweit ist. dennoch braucht mein freund ja etwas zeit, um sich wieder zu verkrümeln. und solange er dann dadrin ist, tut sich an seiner größe eigentlich nichts. however, dann hoff ich mal, dass ihre so oft ausgerichteten brustwarzen an.. erm, was anderem liegen.



    /edit: ich merk grad, was für ein zweideutiger brüller mein "in der regel nicht" war. :frown:
     
    #4
    yage, 1 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - angst schwangerschaft
dannyyy
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Juli 2016
13 Antworten
cuber98
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2016
4 Antworten
hatschigsundheit
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Februar 2016
30 Antworten