Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor Schwangerschaft!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Hansi2000, 1 Oktober 2005.

  1. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    es ist wieder neuer Monat und meine Freundin müsste ihre Tage bekommen. Sie hat immer total Angst wenn ihre Tage anstehen. Sie macht sich und auch mich verrückt. Sie hatte allerdings schon so anzeichen. Schmerzen im Unterleib, Ziehen in den Brüsten. Das sind doch alles schon anzeichen dass die Tage anstehen, oder? ( 1. Frage )

    Sie bekommt sie immer so zum ersten des Monats. Jetzt sind sie heute nacht noch nicht gekommen und macht sich total die Sorgen.

    Es kann eignetlich nichts passiert sein. Wie verhüten sehr verantwortungsbewußt und passen immer sehr auf.

    Kann man eine mögliche Schwangerschaft irgendwie innerhalb der ersten 2-3 Wochen merken? Sie meint die Schmerzen von oben hätte sie nie so und macht sich jetzt natürlich Gedanken!


    Danke für eure Antworten!
     
    #1
    Hansi2000, 1 Oktober 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben

    hi du!

    also, wie du dir schon selbst beantwortet hast: sie macht sich verrückt, und bildet sich dann diese ANzeichen ein, bzw. deutet sie in Richtung Schwangerschaft.

    das wichtigste ist jetz erstmal, sich NICHT verrückt zu machen. das is purer Stress für den Körper und dann können sich die Tage verschieben!

    also ruhig bleiben!

    wenn ihr verhütet habt, kann doch nichts passiert sein! was nehmt ihr denn? Kondome?
    vielleicht wärs das beste, deine Freundin geht ma zum FA und lässt sich über andere Verhütungsmittel beraten, und lässt sich evt, die Pille verschreiben.

    dann könnt ihr immernoch mit Kondom verhüten, und habt 2 sichere Verhütungsmethoden kombiniert. dann muss sie sich echt keine Gedanken mehr machen!
     
    #2
    f.MaTu, 1 Oktober 2005
  3. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für deine Antwort.

    Es ist halt so, dass es totaler emotionaler Stress für sie ist. Sie muss die ganze Zeit weinen, weil sie sich Gedanken über eine Schwangerschaft macht. Zusätzlich stellt sie sich noch irgendwie Beziehungsfragen.Sie ist total fertig. Das ist ein hoch und runter der Gefühle. Sind das Wirkungen ihrer Regel. Macht mich voll fertig manchmal... :-/

    Ich bin total hilflos und habe nur Angst. Ich werde wohl mit ihr über Pille etc. reden müssen, sonst mcht mich das auch noch fertig. Ihre Schwester meinte halt zu ihr, dass sie die Pille nicht vor ihrer Volljährigkeit nehmen soll.
     
    #3
    Hansi2000, 1 Oktober 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wieso sollte sie die Pille nicht vor 18 nehmen?

    find ich eigentlich Quatsch...wie alt seid ihr denn?

    außerdem gibt es heutzutage sehr niedrig dosierte Pillen

    und mal ehrlich: dann lieber die Hormone der Pille als sich ständig psychisch SOO fertig zu machen. dann sind die Pillenhormone das "kleinere Übel"

    achso: diese Gefühlsschwankungen können durchaus von den Tagen kommen. Manche Mädels sind dann unausstehlich, andere ziemlcih down, etc.
     
    #4
    f.MaTu, 1 Oktober 2005
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also, wenn sie sich immer so nen Stress macht, wundert es mich, dass die Tage meist ja doch bisher recht pünktlich kamen... Bei mir würden die sich wie Kraut und Rüben verschieben... :eek4:

    Sie sollte wirklich mal darüber nachdenken, ob sie nicht vielleicht doch die Pille nehmen will. Das ist doch kein dauerhafter Zustand?!

    Wenn sie in 3 Tagen oder so die Periode noch nicht hat, also "überfällig" wäre (ich würde das dann auf den Stress schieben, den sie sich macht), dann kann sie mal nen Schwangerschaftstest machen. Vorher bringt der aber nichts, Frühtests sind sehr unsicher!"
     
    #5
    SottoVoce, 1 Oktober 2005
  6. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    DAnke für euren Rat.

    Wenn wir jetzt vom unwahrscheinlichen Fall ausgehen, dass sich die Tage in 3-4 Tagen immer noch nicht gemeldet haben. Dann Schwangerschaftstest kaufen und direkt machen? Ist der dann auch zuverlässig?
     
    #6
    Hansi2000, 1 Oktober 2005
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Am zuverlässigsten ist er, wenn Deine Freundin ihn mit Morgenurin macht, weil darin die Konzentration des Schwangerschaftshormons (wenns eins gibt) am höchsten ist.

    Wenn der Test positiv anzeigt, ist er auf jeden Fall zuverlässig gewesen. Normale Tests (also keine Frühtests, wie gesagt, die sind sehr unzuverlässig!) zeigen positiv nicht fälschlicherweise an.

    Wenn der Test negativ anzeigt, ist er eigentlich auch zuverlässig, vor allem, weil ich mir im Fall Deiner Freundin ja wirklich nicht vorstellen kann, dass da was ist... Ich hatte übrigens immer extreme Stimmungsschwankungen direkt so 2 Tage, ehe ich meine Periode immer bekommen hab. Vielleicht ist ihre Heulerei genau das?! Es KÖNNTE ganz theoretisch auch sein, dass so eine SS-Test negativ fälschlich anzeigt, weil das Hormon noch zu niedrig dosiert ist.
     
    #7
    SottoVoce, 1 Oktober 2005
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    aber um es garnich so weit kommen zu lassen: sag ihr dass sie sich entspannen und nicht verrückt machen soll. sie ist nicht schwanger! und red am besten gleich mit ihr über die Pille.
     
    #8
    f.MaTu, 1 Oktober 2005
  9. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    also diese Nacht war sie bei mir und hat sehr geweint :frown: Habe versucht sie zu beruhigen und ihr zu sagen, dass sich das durch den Stress, den sie sich macht nur verschieben kann und das ein regelmäßiger Zyklus in ihrem Alter eh selten ist, aber sie lies sich nur schwer beruhigen. :frown: Nachher ist sie dann doch eingeschlafen.

    Sie sagt sie bekäme sie nicht. Ich glaube sie ist fest davon überzeugt.

    Ich hoffe sie melden sich bald.
     
    #9
    Hansi2000, 2 Oktober 2005
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    oh jee...ne ziemlich beschi**ene Situation.

    sie macht sich ja wirklich total fertig.

    bitte, tu ihr den Gefallen und schlepp sie so schnell wie möglich zum FA und lass ihr die Pille oder sowas verpassen.

    das, was sie da macht is nich gut, sie macht sich psychisch total fertig.
    dann lieber die Pille nehmen als dass jeden Monat so ein Theater is.

    vielleicht hilfts ihr, wenn du ihr sagst, dass du zu ihr stehen wirst, wenn sie schwanger wäre!

    wie alt seid ihr denn eigentlich?
     
    #10
    f.MaTu, 2 Oktober 2005
  11. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin 19, sie wird in 2 Wochen 17.

    Wenn das überstanden ist, werde ich das aufjedenfall mit der Pille machen. Hatte Angst, dass sie gestern hyperventiliert oder so :frown:

    Ich will nur dass die Tage endlich kommen. Scheiss Situation. :geknickt:
     
    #11
    Hansi2000, 2 Oktober 2005
  12. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    sie bekommt ihre tage normal am 1., heute ist gerade mal der 2.
    was macht ihr/sie euch so verrückt?! ein körper ist doch keine maschine...
    bleibt mal ruhig, ich kenne die situation auch,aber bei einem tag "§überfällig" sollte man sich noch nicht solche gedanken machen.

    und pille zu nehmen wäre wohl schon sinnvoll... sprich mal mit ihr drüber!
     
    #12
    *fechti*, 2 Oktober 2005
  13. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wenn ihre Tage am Dienstag noch nich da sind, würde ich beim FA anrufen, dass ihr so schnell wie möglich nen termin bekommt, weil ihre Tage nich kommen. der macht dann nen schwangerschftstest und bestätigt, dass sie nicht schwanger ist. dann bekommt ihr gleich die Pille und wenn dann ihre Tage kommen, kann sie gleich mit der Pille anfangen.

    denn wenn ihr erst nach der Periode zum FA geht, habt ihr dann wieder die heutige Situation. denn ihr müsst erst abwarten bis sie ihre Tage bekommt, da die Pille am ersten Tag der Periode genommen werden muss wenn man frisch anfängt.
     
    #13
    f.MaTu, 2 Oktober 2005
  14. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, normal immer am ersten. Bisher kam sie halt recht regelmäßig. Daher macht sie sich solche Gedanken.

    @f.MaTu

    So werden wir es dann machen, falls es wirklich so kommen sollte.

    Danke für eure Antworten.
     
    #14
    Hansi2000, 2 Oktober 2005
  15. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nun ist Montag Abend und ihre Tage melden sich immer noch nicht.

    Werden dann wohl morgen einen Schwangerschaftstest reglen :rolleyes2
     
    #15
    Hansi2000, 3 Oktober 2005
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also ich würde gleich zum FA gehen!
    der kann da auch nen Schwangerschaftstest machen und sie im schlimmsten Fall (der sowieso nicht eintrifft) auch gleich ausführlich beraten.

    der SST wird negativ ausfallen!
    und dann könnt ihr gleich noch über Verhütung sprechen und sie sich gleich die Pille geben lassen.

    PS: ich hatte das auch mal: hatten damals nur mit Kondom verhütet. und meine Tage kamen erst 6 Wochen nach den vorherigen...das war auch nich lustig. aber schwanger bin ich nich.
    also, ne "ausgebliebene" Regel kann auchmal eine verschobene sein :zwinker:
     
    #16
    f.MaTu, 4 Oktober 2005
  17. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    reine hysterie würd ich mal sagen! beruhig sie, und vielleicht sollte sie sich die pille verschreiben lassen damit sie etwas weniger panik hat!
     
    #17
    keenacat, 4 Oktober 2005
  18. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich denke auch sie macht sich so einen stress das sich die Tage dadurch sicher noch mehr verschieben .. sie sollte wirklich mal über die Pille nachdenken denn wenn das jeden Monat so geht dann seit ihr beide bald psychisch fertig .. macht einen test oder am beisten gleich zum FA dan ist sie beruhigt und kann sich gleich die Pille verschreiben lassen
     
    #18
    illina, 4 Oktober 2005
  19. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich habe auch versucht sie zu beruhigen, denn mir war vollkommen klar, dass sie nicht schwanger ist. Hab es dann auch geschafft und schwups kamen heute auch ihre Tage.

    Endlich der Stress vorbei, jetzt mal über die Pille reden, weil so kann es nicht bleiben.
     
    #19
    Hansi2000, 4 Oktober 2005
  20. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    puh, Gott sei dank! :bier:

    trink erstma nen Schnaps!!! :zwinker:

    geht so schnell wie möglich zum FA und macht nen Termin (oft bekommt man erst in einer Woche nen Termin oder sogar später), damit ihr bei der nächsten Periode mit der Pille anfangen könnt. so kanns doch nich weiter gehen
     
    #20
    f.MaTu, 4 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst Schwangerschaft
dannyyy
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Juli 2016
13 Antworten
cuber98
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2016
4 Antworten
hatschigsundheit
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Februar 2016
30 Antworten