Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vor späterer Schwangerschaft..

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Annii, 30 Juli 2006.

  1. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    Hey ihr!
    Also ich habe vor einer weile erfahren, dass meine Mutter nach meiner Geburt ziemliche Hormonschwankungen (oder sowas hatte).
    Auf jeden fall war sie danach psychisch wohl ziemlich komisch drauf, man hätte sie sogar fast in ne psychatrie stecken müssen..
    naja, es ging auf jeden fall auch so, nur meinte papa, dass sie nie wieder ganz die alte geworden ist..
    nun hab ich angst, dass es bei mir später auch so sein könnte. auch wenn das noch ziemlich zeit hat, beschäftigt mich das in letzter zeit wirklich sehr..weil ich auch selber etwas labil bin..
    wie hoch ist die chance, dass bei mir auch sowas inner art passieren könnte??
     
    #1
    Annii, 30 Juli 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Soweit ich weiß, sind Wochenbettpsychosen nicht vererbbar. Aber das kann Dir ein Psychiater besser beantworten.

    Aber generell liegt das Risiko für alle Frauen, die entbunden haben bei ca 1 %.
     
    #2
    *lupus*, 30 Juli 2006
  3. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    In letzter Zeit gab es des öfteren berichte über frauen nach der Geburt, dass sich ihr verhalten doch manchmal drastisch verändert. Meist fühlen sie sich überfordert mit der neuen Situation, da es doch plötzlich etwas völlig neues ist. ich denke das ist aber von Frau zu frau unterschiedlich und kommt auch auf das Umfeld an..
     
    #3
    Pushy, 30 Juli 2006
  4. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    d.h., dass das allein an mir liegt und sie keinen einfluss auf mich hat?
     
    #4
    Annii, 30 Juli 2006
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    genau, Wochenbettdepressionen oder Babyblues (und die Stärke der selbigen) sind nicht vererbbar oder genetisch bedingt.

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 30 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst späterer Schwangerschaft
mariakk
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
1 November 2013
1 Antworten
xShaina
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 Mai 2013
10 Antworten
Lady!
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
20 Januar 2008
11 Antworten
Test