Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • routy89
    routy89 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    1 Januar 2010
    #1

    Angst vorm ersten Tele-Gespräch

    Hi.

    Ich dachte ich eröffne hier mal einen Thread weil ich nicht weiß wo ich sonst nachfragen sollte.
    Zur Zeit chatte mich gerade regelmäßig und seit etwa anfang November mit einem Mädel, dass ich bei knuddels kennengelernt hab. Wir sind beide 20 und relativ schüchtern,ich selbst hatte bis her erst eine kurze Beziehung mit 16, sie (vermute ich stark) noch keine. Sie ist wirklich toll und wir haben gemeinsame interessen.
    Naja wie gesagt wir chatten schon über einen Monat und ich würde gerne zum nächsten Schritt übergehen, z.b. telefonieren.
    Dabei hab ich große Angst davor dass sie sich nicht traut und dann aus der ganzen Sache nichts wird. Ich kann den Punkt einfach nicht abschätzen, wo man den nächsten Schritt machen sollte, was wohl auch daran liegt dass ich wenig Erfahrung hab. Wann würdet ihr das erste mal telefonieren?
    Eine weitere Sorge ist dass wir uns am Telefon nicht viel zu sagen hätten weil ja schon alles im Chat besprochen wurde. Man könnte mit dem üblichen wie war dein Tag anfangen aber wie läufts dann weiter? Sie ist schüchtern und ich kann mich auch nicht richtig einschätzen, da ich selten lange Telefongespräche führe :confused:.

    Worüber ich auch nachdenke ist dass je längr man so chattet desto mehr rutscht man vielleicht auf die Kumpelschiene, weil man sich eben alle Sorgen usw erzählt.

    Vielleicht mach ich mir ja auch zuviel Sorgen aber es steckt halt eine Menge "Arbeit" jetzt in unserer Chatbeziehung und ich mag sie auch wirklich und deshalb eben die Angst alles zu zerstören.
    lg
    Pascal
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2010
    #2
    ja wenn ihr seit anfang november schon am chatten seid, dann wäre es langsam zeit fürs telefonieren, denn wie du selbst sagst, besteht sonst das risiko das es für immer "Nur" eine onlinefreundschaft bleibt.

    wenn ihr euch doch eh schon so vertraut seid, beim chatten, warum sagst du nicht einfach mal "ich wäre echt neugierig, wie sich deine stimme anhört" usw. ? mehr als nein sagen kann sie ja nicht?

    ja beim ersten telefonat ist die situation wahrscheinlich befremdlich, aber du musst ja nicht gleich stundenlang mit ihr reden. erzähl ihr einfach von deinem tag und frag sie nach ihrem. was ihr noch so vorhabt. und dann sag einfach das es schön war, mal mit ihr zu reden und nicht nur zu schreiben. wie es dann weiter geht wird sich zeigen. aber stundenlange gespräche werden doch komplett überbewertet.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    1 Januar 2010
    #3
    Achso, alles soll also schon gesagt worden sein? Nachdem ihr erst einen Monat chattet? Keine Sorge, da bleibt noch Genügend zum Austauschen. Frag sie doch einfach, mehr als nein sagen kann sie nicht.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2010
    #4
    Genau, frag sie einfach - es ist Zeit für telefonieren :jaa:

    Und über die Gesprächsthemen: mach dir nicht zu viele Gedanken... das ergibt sich dann von ganz alleine :smile: Überleg dir davor evtl ein paar Themen die du ansprechen könntest, falls es zu Pause kommen sollte... aber wenn die Anspannung erstmal besser geworden ist, dann wird euch bestimmt was einfallen, über das ihr reden könnt.
     
  • Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2010
    #5
    Ihr könnt ja auch über Eure Interessen sprechen und dann evtl. was ausmachen, das mit denen zu tun hat.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    1 Januar 2010
    #6
    Sag erst mal das, dass du mal neugierig auf ihre Stimme bist - und dann macht das Telefonat ganz beiläufig, erst mal nur so zehn Minuten oder so. Dann wirst du sehen, wie sich alles weiter entwickelt. Schritt für Schritt does the thing :zwinker:.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    1 Januar 2010
    #7
    Genau, mach keine große Sache aus diesem Telefongespräch - einfach mal gelegentlich nach der Nummer fragen und dann mal ganz kurz anrufen; bei Interesse wird schon mehr draus werden.

    Ist es denn realistisch, dass ihr euch auch mal in natura sehen werdet? Macht sie in die Richtung Andeutungen? Oder seid ihr noch total auf dem "Chatfreundschafts"-Niveau?
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    919
    128
    231
    nicht angegeben
    1 Januar 2010
    #8
    dann rede über deine ängste. oder steckt euch einen Zeitplan.
    Mache dir Ideen. Schreib sie auf einen Zettel.
    "Was ißt du gerne?" "Wie läuft Weihnachten bei euch ab?"

    usw. oft kommt man vom einen ins andere
     
  • routy89
    routy89 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    2 Januar 2010
    #9
    Vielen Dank für die Antworten!

    Wir sind eigentlich noch auf dem Chatfreundschaftniveau. Ich vermute auch die ersten Schritte müssen von mir ausgehen, da sie da eher zurückhaltend ist.
    Die Chancen uns natura mal zu sehen würd ich garnichtmal so schlecht einstufen da wir in der gleichen Stadt wohnen. Ich würde sie halt nur gerne soweit kennenlernen und vertrauen aufbauen, dass man sich nicht in der Öffentlichkeit treffen muss. Das würde uns beiden denke ich mal sehr helfen (mein letztes Date in einer Bar war grauenvoll, das prägt). Besser wäre ein DVD-Abend oder kochen oder so.
    Gibt es spezielle Sachen die Frauen sagen wenn es eher eine Art Freundschaft aber keine Liebe werden soll? Irgendwas worauf ich achten sollte?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste