Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst vorm Reden

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von mast3r, 26 Mai 2005.

  1. mast3r
    mast3r (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    hi,ich hab n problem mit dem reden vor mehr als 4 menschen. beispielsweise in der schule traue ich mich nicht mich zu melden aus angst mich zu versprechen oder zu stottern. wenn ich ein referat halte rede ich dann immer viel zu schnell und keiner versteht mich. ich hab schon versucht es zu ändern,aber irgendwie klappts net, habt ihr Tipps?
    in kleinen gruppen hab ich keine probleme und unter alkoholeinfluss auch nich mehr *g*
     
    #1
    mast3r, 26 Mai 2005
  2. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    So direkt keine Tips, aber ein Logopäde könnte dir wohl weiterhelfen. Mit einer bestimmten Atemtechnik und Sprechübungen geht es bestimmt besser. Und ansonsten: wenn es geht, zwing dich dazu, erst kürzer, dann länger, vor der Klasse zu reden. Irgendwann wird es dann ganz normal und die Aufregung entsteht nicht mehr.
     
    #2
    Santa, 26 Mai 2005
  3. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, zwingen ist wohl das Beste. Am Anfang dieses Schuljahres hatte ich panische Angst vor Referaten, weil ich seit der 6. Klasse keins mehr gehalten hatte. Und dann musste ich nun dieses Jahr drei Stück machen und dann gab's noch diverse Gedichtsvorträge in Deutsch (was ich noch viel schlimmer finde!). Ich glaub, mittlerweile bin ich durchaus lockerer geworden was das angeht. Aber ein Fan davon bin ich nach wie vor nicht :tongue: .
     
    #3
    Angel4eva, 26 Mai 2005
  4. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ev. baldrian-dragees, die du vor dem referat einnimmst und wenigstens dann lockerer und weniger nervös vor menschen reden kannst (mach ich auch :grin:
     
    #4
    starshine85, 26 Mai 2005
  5. BelowSummer
    0
    Du willst daran was ändern. Das ist doch schon ein sehr guter Anfang. Am besten ist wohl wirklich, das du dich dazu zwingst. Sag dir einfach "ich will es schaffen" und du wirst es schaffen. Du kannst ja in der Schule anfangen, halt dich nur zu melden auf fragen, auf die man keine alzu langen Antworten muss. Dann kommt das Selbstbewusstsein und es klappt auch bei längeren Antworten. Und hey... wenn du dich verprichst ist doch nichts schlimm daran. Schlimm ist es nur, wenn man sich verspricht und dann "scheisse" sagt oder so. Lass dich einfach nicht aus dem Konzept bringen und zeige ein bisschen humor. Man muss auch über sich selber lachen können.
    Wenn sowas wie ein Vortrag/Referat melde dich beim nächsten mal. Ich bin sicher dann wird es für dich Routine und du hast schon bald gar keine Probleme mehr, vor mehreren Leuten zu reden. Der Wille muss stimmen, dann schaffst du es auch sicher. Jeder hat Angst davor vor mehren Leute zu reden, das war bei mir auch so. Aber nach dem ich ein paar gute Vorträge gehalten hatte, hat es mir immer mehr Spaß gemacht und dann ist man auch nicht mehr so aufgeregt :smile:. ciao
     
    #5
    BelowSummer, 26 Mai 2005
  6. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir gehts oft ganz genauso! Deswegen sind meine Noten in der Schule immer im Keller. Niemand versteht, wieso ich mich nie melde, wo ich doch immer die besten Klausuren schreibe. Aber ich kann mich manchmal einfach nicht überwinden, aus Angst, was Falsches zu sagen (was aber eigentlich kaum sein kann). Bei referaten ratter ich immer alles in 2 Minuten runter. Auch vor Fremden Leuten bin ich immer stumm, weil ich fürchte, nur Stuss zu labern, der keinen interessiert.

    Aber in letzter Zeit hab ich mal angefangen, zumindest in manchen Fächern mündlich mitzuarbeiten. Und nun bin ich Mathe die beste. Und auch in anderen Fächern wirds was. Aber auch nur, wenn ich ne Freundin an meiner Seite habe. Dadurch fühle ich mich dann irgendwie bestätigt und hab nicht mehr so viel Schiss.

    Was man dagegen tun kann: Ich denke, das kommt alles von Innen. Wenn man seine Einstellung ändert, dann ändert sich auch das Verhalten. Ein Tipp: Nicht nachdenken, einfach handeln! Probiers mal, das ist echt ein gutes Gefühl.
     
    #6
    MoonaLisa, 27 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst vorm Reden
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
5 September 2016
9 Antworten
bessere_Welt 2.0
Off-Topic-Location Forum
3 Juni 2016
51 Antworten
Linguist
Off-Topic-Location Forum
16 Dezember 2008
18 Antworten