Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst, was soll ich machen?!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von *blondie*, 4 April 2005.

  1. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal...
    Also mein Freund(18) und ich(16) sind mittlerweile über 8 Monate zusammen, haben aber noch nicht miteinander geschlafen, sind auch beim kuscheln noch nicht so besonders weit. Das Problem ist, dass ich so viel nicht will, zum Beipiel krieg ich irgendwie sowas wie Angst (weiß nicht ob Angst der richtige Begriff dafür ist) wenn er mit in die Hose will oder so. Ich mach mir voll Vorwürfe, dass ich ihn solange waretn lasse, aber wir reden auch darüber und er meinte er will nichts,was ich nicht will. Ich würde ihm das ja gerne glauben, aber wielange hält ein Mann sowas durch?
    Wir sind beide noch Jf und wollen auch mit Sex ansich noch ne Weile warten, aber ich hab trotzdem immer sone Blockade. Sollte vielleicht dazu sagen, dass ich kein so dolles Verhältnis zu meinem Körper habe, find mich absolt nicht schön...

    @girls: Kennt das einer von euch, und was habt ihr dann gemacht?
    @boys: Würdet ihr echt solange warten, bis eure freundin auch wil,oder wirds euch nach ner längeren Zeit zu dumm?
    Sorry wenns sowas schonmal gab, aber ich hab nix gefunden...
     
    #1
    *blondie*, 4 April 2005
  2. anonymus_21
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    eigentlich ist es ja klar dass du zumindest nen großen bammel davor hast wie weit es beim kuscheln geht, immerhin ist es ja total neu.
    aber du hast ja gesagt ihr seid beide noch jungfrau, für ihn ist das ganze also bestimmt nicht weniger spannend als für dich!
    dass er dabei versucht mal ein bisschen initiative zu ergreifen ist ganz normal - wenn du aber für bestimmte sachen wirklich einfach noch nicht soweit bist dann mach ihm das ruhig noch eine weile lang klar. immerhin scheint er da genau das nötige verständnis an den tag zu legen! ich denke wenn er so etwas sagt sind das bestimmt keine hohlen worte.

    lasst euch soviel zeit wie nötig ist! aber du solltest auch wissen: eigentlich gibt es nicht wirklich etwas wovor du große angst haben musst.

    frohes fummeln :zwinker:
     
    #2
    anonymus_21, 4 April 2005
  3. N!cres
    N!cres (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn er dich wirklich liebt wird es ihm nichts ausmachen auch zu warten.
    So ist es bei mir zumindestens.

    Mfg N!cres :bier:
     
    #3
    N!cres, 4 April 2005
  4. Kleine_Nelli
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also erstmal, wie schon gesagt, wenna es ernst meint, dann kann er auch warten...bei mir persönlich wras net so, ich hatte nie angst vor fummeln oder so, muss aber dazu sagen das ich meine ersten erfahrungen ca. mit 14 gemacht habe, und das fast alles im angetrunkenen zustand auf partys...da gibt es natürlich gar keinen vergleichspunkt zu dir, is auch auf jedenfall die falsche methode um an solche dinge ranzugehen....
    mein erstes Mal war ein ONS mit 19 (davor hatte ich nämlich die ganze zeit ziemlich angst) und mit meinem jetzigen freund hatte ich noch keinen sex, sind fast 4 monate zusammen. da wir beide keine zeit haben wegen abistress dauerts noch mindestens 2 monate bis wir richtig zeit für uns haben, erst dann wollen wir sex haben. ihn störts überhaupt nicht....

    so, nochmal zu dir, haste ihm mal gesagt, das du deinen körper nicht so magst? muss sagen, das ich zwar dünn bin, aber n bauch hab, der mich sehr stört. und auch sonst gefällt mir vieles nicht...am anfang gabs noch baucheinziehen sowie schamgefühl wenna mich gesehn hat...aber hab ihm das dann gesagt und haben drüber geredet. ab da hat er mir noch mehr als vorher das gefühl gegeben und mir auch gesagt wie toll er mich findet, alles an mir...das hat mir geholfen mich fallenzulassen. das er deinen körper mag, is doch klar...er liebt dich doch so wie du bist....find ich übrigens toll die einstellung von deinem freund, das er warten will solange du das alle swillst...habe schon viele gegensätzliche erfahrungen gemacht.
     
    #4
    Kleine_Nelli, 4 April 2005
  5. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    ob ich das gefühl kenne? oh ja... bei meinem ersten freund war es eigentlich nicht so sehr vertreten. aber es war trotzdem eine blockade vorhanden, dass ich ihm nicht gefallen könnte oder so (da das in einer zeit war, in der ich eigentlich kein selbstbewusstsein hatte). was ich dagegen getan habe, weiß ich nicht mehr. liegt schon zu lange zurück.
    bei meinem jetzigen freund war das gefühl durchaus da. allerdings muss ich hier dazu sagen, dass das nur war, bevor wir zusammen waren und die ersten 2 wochen als wir zusammen kamen. da hat sich das gefühl aber sehr schnell wieder zurückgezogen, sodass ich das mittlerweile nicht mehr empfinde. was ich hier getan habe ist eigentlich "einfache": ich habe ihm vertraut (und tu das noch immer :zwinker: ). ihm geglaubt, wenn er mir was nettes gesagt hat und vor allem: ich habe gespürt, dass ich ihm gefalle. das hat mir geholfen, das gefühl loszuwerden "ich gefalle ihm nicht".

    vertraust du deinem freund denn genug?

    ich bin zwar kein mann, aber ich bin trotzdem der meinung, dass ein mann durchaus lange warten kann, bis es mal zu "irgendwelchen" sexuellen handlungen kommt. außerdem sagt er dir doch, dass er nichts möchte, was du nicht auch möchtest. und ich denke dass er das durchaus so meint :smile: also, mach dir zumindest darüber nicht so viele gedanken.

    gruß, engel...
     
    #5
    engel..., 4 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst
Katja313
Das erste Mal Forum
21 November 2016
6 Antworten
Chrissy2000
Das erste Mal Forum
10 September 2016
10 Antworten
ihatelovingu
Das erste Mal Forum
1 September 2016
26 Antworten
Test