Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Lana86, 6 April 2009.

  1. Lana86
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich hab mal so ne Frage,
    nach meinem Thema erstes Mal und über Sex reden, hab ich mir vorgenommen mit meinem Freund zu reden, aber er hatte mich für das WE versetzt, 2 Tage vorher abgesagt.
    Jetzt war er dieses WE da und ich hab den Mund nicht aufbekommen,
    aber etwas hat sich verändert.
    Als wir am spazieren waren hab ich kurz seine Hand genommen und musste sie nach ner weile loslassen weil ich was aus meiner tasche rausholen wollte.ich hatte meine hand ganz nah an seiner und er hat sie nicht genommen.. er war auch total müde, kann darn gelegen haben.Als wir dann bei mir waren, haben wir uns ne weile auf mein bett gelegt zum ausruhen und nix.. ich meine wir haben die male davor meistens arm in arm da gelegen oder haben uns geküsst.
    am abend haben wir uns dann 2 filme angeschaut, anscheinend bin ich zwischendurch mal kurz eingeniickt..ich hab sogar geträumt dass er versucht hätt mich an meinem Intimbereich zu streicheln und ich es angenommen hätt und wir ziemliches Petting gehabt hätten, dann bin ich aufgewacht und der film lief noch.
    Als die beiden Filme vorbei waren haben wir uns im Bett noch ne Weile über alles mögliche unterhalten, Sex war nicht dabei. Nach ner Weile hab ich mich an ihn geschmiegt und ich dachte einfach dass er einfach verstehen würde dass ich bereit wär, oder es zumindest von sich aus versucht. aber nichts. dann ist er eingeschlafen, als er sich dann beklagt hat, dass es zu heiss ist
    kein wunder, langes tshirt und lange hose .. hab ihn gesagt er sollte sie ausziehen, hat er aber nicht gemacht.
    hat sich dann zurückgelegt und dann eingeschlafen. am nächsten morgen sagt er mir dann, dass er kaum geschlafen hat und eigentlich die ganze zeit nicht schlafen konnte. und ich auch nicht.. ich hab mich die ganze zeit gefragt warum er es nach 2 mal einfach aufgegeben hat.
    Kann mir irgendeiner helfen?
    Kann auch sein, dass ihm grad alles zu viel ist, er hat seine prüfungen nicht bestanden, und musste sein studium aufgeben und muss sich grad selbst neu finden. vllt ist dann eine Beziehung das letzte was er grad brauchen kann.
     
    #1
    Lana86, 6 April 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Woher soll dein Freund denn wissen, was du willst, wenn du deinen Mund nicht aufbekommst? Er kann doch nicht deine Gedanken lesen. Aneinanderschmiegen kann so vieles bedeuten, woher soll er denn wissen, was die richtige Deutung dessen ist, was du ihm vermitteln willst? Du machst alles so kompliziert, wenn du dich nur endlich überwinden könntest, mit ihm zu reden, dann würdest du sehen, dass sich eure Probleme (die auch im anderen Thread angesprochen wurden) leichter lösen lassen. Daher: Mein Rat ist auch weiterhin, dass ihr an eurer Kommunikation arbeiten müsst.
     
    #2
    xoxo, 6 April 2009
  3. cuxika
    cuxika (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Du beschreibst seinen Zustand gut. Aber zuviel mit "wenn" und "aber" und "vielleicht". Hilfreich wäre, daß Ihr Tatsachen schafft. Damit würdet Ihr mit einem Schlag vieles lösen.
    Möglicherweise sind die Blockaden bei Euch beiden vorhanden. Und wenn Ihr nicht quatschen wollt, dann machts doch einfach. Auch der Körper kann sprechen. Es geht immer um Angst, aber eigentlich gibt es sie nicht, wenn man nachdenkt. Nimm Dir den Frühling zuhilfe. LG Cuxika:smile:
     
    #3
    cuxika, 6 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst
Katja313
Das erste Mal Forum
21 November 2016
6 Antworten
Chrissy2000
Das erste Mal Forum
10 September 2016
10 Antworten
ihatelovingu
Das erste Mal Forum
1 September 2016
26 Antworten