Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Orchidee, 24 Februar 2002.

  1. Orchidee
    Gast
    0
    Ich weiß nicht, ob ihr euch an meinen letzten Beitrag erinnert (Dem Freund einen blasen)., es ging darum, daß ich meinen Freund das erste mal einen geblasen habe.

    Natürlich sind wir uns auch schon öfters mal näher gekommen, aber geschlafen haben wir noch nicht miteinander. Aber nun stellt sich trotzdem die die Frage, die mir große Angst macht. Kann man von Petting/fingern/blasen schwanger werden? Nun, wenn wir uns näher kamen, wurde wenn immer erst ich zuerst "verwöhn", zum Schluß kam er. Da stellt man sich natürlich die Frage, wie soll das gehen, es sei denn, er hat sich vorher... Hm, SORRY!

    Denkt bitte nicht, ich sei ein kleines Kind, es ist nur, ich habe keine besonders große Aufkklärung genossen und habe niemanden, mit dem ich reden kann! Zu meiner beste Freundin habe ich zur Zeit nur Email-Kontakt und besonders "erfahren" ist sie auch nicht.

    Einen Termin (wegen Pille!) hab ich Anfang März, mein letzte Regel kam am 13., aber eine Woche zu früh, was mir selten passiert. Klar, der Verstand sagt, ne geht nicht (schwanger werden, die kleinen Spuren, die an seinen Fingern hätten seien könne, kommen nicht as weit), aber die Angst ist trozdem da :flennen:

    Ich weiß, ich hab hier ziemlich wirrwarr geschrieben, aber deshalb, weil mich diese Angst nicht in Ruhe läßt! Wenn irgendeine/r das auch erlebt hat, dann schreibt mir bitte, ich bin für jede Antwort dankbar!

    DANKE FÜR JEDEN "ERNSTGEMEINTEN" BEITRAG!
     
    #1
    Orchidee, 24 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Corrado_16V
    0
    Hi, also ausgeschlossen ist es nicht. Selbst bissl Sperma an der Hand kann im schlimmstemn FAll zur Schwangerschaft führen. Ist aber unwahrscheinlich. Sperma überlebt nicht allzu lange auserhalb des Körpers. Die Spermien sterben relativ schnell ab. Aber um ganz sicher zu gehen besorg dir in der Apotheke einen Schwangerschaftstest, dann bist du ganz sicher. Also beim lecken, blasen kann garantiert nix passieren, aber beim Finger besteht die Gefahr wenn Sperma an seinen Fingern ist....

    Gruß
    Corrado
     
    #2
    Corrado_16V, 24 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Bunny
    Gast
    0
    ??

    Was mich immer wieder wundert:

    Wieso macht man sich nicht vorher Gedanken darüber, was passieren kann oder nicht?? Man ließt es hier immer wieder.... Wieso müssen denn immer so viele Sex haben, bevor sie überhaupt genau wissen, was sie tun? Nun gut, ende mit meiner Moralpredigt.

    Wenn er Sperma an seinen Fingern hat und dann mit seinen Fingern bei dir weitermacht kannst du theoretisch schwanger werden, wie Corrado schon gesagt hat.

    Tschüß,
    Bunny
     
    #3
    Bunny, 24 Februar 2002
  4. seeyou
    Gast
    0
    das stimmt. beim fingern muss man(n) sehr aufpassen, wo er vorher seine finger überall hatte. ein schwangerschaftstest ist sicher nicht schlecht. nicht, weil eine sehr große "gefahr" besteht, das du schwanger sein könntest, sondern um dich zu beruhigen. ich hab auch schon mal einen gemacht, wie ich angefangen habe, die pille zu nehmen, und sich die regel etwas verspätet hat.

    was ich ned kapier: du schreibst, du hast die regel bekommen... wo ist das problem? kann ja mal sein, das sie früher kommt (stress etc). aber sorry wenn ich da was ned kapier *g*
     
    #4
    seeyou, 24 Februar 2002
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Du kannst schon schwanger sein, wenn er z.B. Sperma mit seinen Händen in deine Scheide übertragen wurde, oder er einen Samenerguss unmittelbar am Scheideneingang hatte.
     
    #5
    Mieze, 24 Februar 2002
  6. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Es gibt ausnahmefälle:
    ich glaube eine frau unter tausend die ihre regel(einmal?)
    bekommt obwohl sie schwanger ist.
     
    #6
    Bärschen, 24 Februar 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Nönö, es ist schon unterschiedlich - bei manchen Frauen bleibt die Regel sofort aus, wenn sie schwanger sind, bei manchen bleibt sie erst nach ein paar Monaten Schwangerschaft aus und es gibt auch welche, die haben die ganze Schwangerschaft über die Regel. Wenn mans so sieht, kann man net mal mehr der eigenen Regel übern Weg trauen *ggg*.

    Orchidee, ehrlich gesagt versteh ich dich net. Wie kannst du dich auf intimen Körperkontakt einlassen, wenn du gar nicht weißt, was du da eigentlich tust und wenn du deswegen ständig Panik hast. Ich kann mir net vorstellen, dass man da viel von der ganzen Sache hat *kopfschüttel*. Ich denke, ihr solltests mal einen Gang zurückschalten und die ganze Sache langsamer angehen - und vor allem viel miteinander reden (insofern er weiß, was er tut).
    Es ist besser, du läßt dir die Angst vorher von ihm nehmen (indem du informiert bist, was geschieht), als das du nachher total fertig herumrennst.
    Außerdem würd ich dir empfehlen, dir ein Aufklärungsbuch zuzulegen - ich hab das auch net anders gemacht (nachdem ich von dem Bravo-Unsinn genug hatte).
     
    #7
    Teufelsbraut, 25 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst
Zathras
Aufklärung & Verhütung Forum
9 August 2016
3 Antworten
dannyyy
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Juli 2016
13 Antworten
cuber98
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2016
4 Antworten