Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Angst!?!?!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von kiwi2, 8 Mai 2005.

  1. kiwi2
    Gast
    0
    Hallo an alle

    Ich bin neu im Forum. Ich bin seit einen halben Jahr mit meinen Freund zusammen. Wir haben schon öfter über Sex gesprochen. Er möchte es gerne und ich eigentlich auch(er weis es nur nicht, weil ich ihm gesagt habe das ich dafür noch nicht bereit bin).Ich habe irgendwie Angst davor zum Beispiel das mit dem Stöhnen und wie das abläuft!

    Was kann ich gegen meine Angst machen?

    Danke im Voraus für eure Hilfe!

    Gruß Kiwi2
     
    #1
    kiwi2, 8 Mai 2005
  2. kiwi13
    kiwi13 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    ui noch ne Kiwi... :bier:

    Wovor hast du denn bzgl. Stöhnen Angst? wenn du keine Laute bist, dann brauchst du auch nicht zu stöhnen, wärst nicht die einzige :smile:
     
    #2
    kiwi13, 8 Mai 2005
  3. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Mach dir nicht so viele Sorgen. Meist entwickelt sich das alles ganz allein. Man geht halt immer etwas weiter. Du mußt auch nicht stöhnen wenn dir nicht danach ist.
     
    #3
    User 29290, 8 Mai 2005
  4. sheryl
    sheryl (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single

    Genau. Und wenn Du richtig Angst hast, solltest Du Dir vielleicht eh noch 'n bißchen Zeit lassen. Setz Dich nicht unter Druck... :smile:
    Wie alt bist Du denn?
     
    #4
    sheryl, 8 Mai 2005
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    wenn du dich fallen lassen kannst, dann kommt das alles von allein...
    setz dich nicht so unter druck... genieß es... und wenn du das gefühl hast, noch nicht so weit zu sein, dann sag ihm das... er sollte das verstehen...
    und es ist keine schande, noch NEIN zu sagen...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 8 Mai 2005
  6. kiwi2
    Gast
    0
    Hi
    Ich weiß nicht genau nur mir wäre, glaube ich, das stöhnen total peinlich und so.
    Mein Problem ist ja auch das mein Freund denkt das ich noch nicht das Bedürfnis zu Sex habe aber das stimmt ja nicht. Und dann liegen wir dann im Bett und ich bin die ganze zeit am überlegen soll ich jetzt mit ihm schlafen oder nicht. Er hat kein Problem mit Sex zu warten. Aber trotzdem denke ich die ganze zeit daran. mittlerweile denke ich beim küssen und so die ganze zeit am Sex und ob ich das will oder nicht. Dazu kommt auch noch das mein Fa mir gesagt hatt das ich wohl schmerzen beim Sex haben werde, weil er da untern zu eng ist oder so.

    Was kann ich den tut um meine Angst zu überwinden?

    Gruß Kiwi2

    PS: Kiwi13 hattest du damit auch Problem?

    Ach habe ich vergessen ich bin 16 Jahre alt.

    Gruß Kiwi2
     
    #6
    kiwi2, 8 Mai 2005
  7. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Achwas?? :grin:

    dein Verstand sollte bestenfalls überlegen ob Du mit ihm schlafen darfst.. den Rest darfst Du ruhig deinem Gefühl überlassen.. :zwinker:

    blöder Fa.. das wäre echt nicht nötig gewesen.. :rolleyes2

    Du darfst der Angst ins Auge blicken.. lass Dich so richtig schön feucht machen und freu Dich auf das einmalige erlebnis.. :zwinker:
     
    #7
    Baerchen82, 8 Mai 2005
  8. Vigge
    Gast
    0
    a) wie kann man angst vor etwaws geilem haben etwas wunderschönem
    unverständlich

    Mit dem Sex warten? Wozu wenn doch beide geil aufeinander sind!
    Wenn keine medizinische notwendigkeit sollte man nicht krampfhaft warten finde ich sondern dann ficken wenn man total rattig aufeinander ist und es treiben will!

    Ist man nicht rattig aufeinander stimmt etwas generelles an der Beziehung nicht, dann sollte man sich vll lieber trennen!
     
    #8
    Vigge, 8 Mai 2005
  9. kiwi13
    kiwi13 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    @kiwi2: ich bin auch noch jungfrau :schuechte
    Dein fa macht dir ja mut :eek4: davor hab ich allerdings auch bammel.. zu eng zu sein :geknickt:
     
    #9
    kiwi13, 8 Mai 2005
  10. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ein 'zu eng' gibts im Grunde nicht, nur ein 'nicht feucht genug' und 'zu verkrampft', was auch gerne mal durch Nervosität bzw Angst passiert. Überlegt doch mal, bei wie wenig Frauen das Jungfernhäutchen wirklich zu fest ist, Das sind sooo wenige :smile:
    Und der Punkt mit dem Stöhnen: Entweder das kommt automatisch und in dem Moment ist es euch sowieso verdammt egal, weil euch was viel besseres beschäftigt als der Gedanke, ob das Stöhnen nicht peinlich ist, ODER ihr stöhnt gar nicht. Nicht jeder schreit von Natur aus so wild rum wie in einem Porno :zwinker: Und manche sind leise und werden erst nach ein paar Jahren laut. Aber es ERWARTET doch niemand von dir, dass du stöhnst :smile:

    Unsinn. Wenn man Angst hat oder nervös ist und sich zu viele Gedanken macht kann es ganz leicht sein, dass man plötzlich nicht mehr "rattig" ist. Das hab ich selbst oft genug erlebt. Das hat nichts mit der Beziehung zu tun, sondern mehr damit, ob man wirklich schon bereit dazu ist. Aber anders herum stimmts: Wenn man richtig rattig ist und bereit dazu und der moment und alles stimmt, dann macht man sich automatisch keine Gedanken mehr, ob mans jetzt wirklich tun soll oder nicht und obs weh tun könnte und ob man zu eng sein könnte und ob das Stöhnen peinlich ist. Wenn man wirklich "rattig" ist und es WIRKLICH will, dann sind solche Gedanken gar nicht mehr da :smile:
    Und bis dahin..... warte doch einfach und genieß alles Andere, was ihr miteinander tun könnt, lernt eure Körper kennen und werdet "rattig" :zwinker:
    :smile:
     
    #10
    Flowerlady, 8 Mai 2005
  11. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.410
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    solange du noch denkst "soll ich oder nicht" und nicht "will ich oder nicht", wäre es wohl besser, noch zu warten :zwinker:.
    du musst es in dem moment wirklich wollen. von dir aus.


    so wars bei mir auch - plötzlich wollte ich es einfach, habs ihm damals dann gesagt und dann passierte es... :smile2:
     
    #11
    User 12529, 9 Mai 2005
  12. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    nich so ganz wahr - ich war ganz sicher nicht verkrampft oder sonstwas... aber ich bin numal sehr schlank gebaut und mein kerl hatte trotz sehr sehr reichhaltiger erfahrung echte probleme... einfach weil er erstmal nich durch kam... nich angenehm aber durchaus erträglich, wirst es überleben kiwi :zwinker:
     
    #12
    darksilvergirl, 9 Mai 2005
  13. kiwi2
    Gast
    0
    Hi
    Ich würde ja lieben gern mit ihn schlafen, weil ich habe ja eigentlich das Bedürfnis danach nur kurze zeit später kommt die Angst. Gegen diese Angst will ich was machen nur ich weiß nicht was!

    Kiwi13: Bist du den in der gleichen Situation wie ich, das du auch überlegtest Sex zu haben?

    Gruß Kiwi2

    PS: Danke das ihr mir Helft und mich unterstützt, weil das alles nicht leicht für mich ist!
     
    #13
    kiwi2, 9 Mai 2005
  14. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wegen dem Stöhnen und richtig Bewegen und so brauchst du dir beim ersten mal wirklich keine Gedanken machen! Wenn dir nicht nach Stöhnen ist, dann lass es halt einfach... Glaub mir, das würd deinen Freund garantiert nicht stören.

    Sowas kommt halt alles mit der Zeit, wenn der Sex kein totales Neuland mehr ist. Beim 1. Mal ist mal kann man sich meist noch nicht fallen ist und man ist total nervös. Das wird von mal zu mal besser...

    Wie wärs denn, wenn du mit deinem Freund über deine Ängste sprichst? Vielleicht fällt dir dann alles noch ein bißchen leichter und er könnte dir besser helfen, damit du dich entspannst.

    Und wegen den Schmerzen würd ich mir keine Sorgen machen. Bei meinem ersten Mal tat es zwar auch ziemlich weh, aber der Schmerz ist total schnell vergessen und danach bist du nur noch total glücklich.

    Ich würd dir aber mal vorsichtshalber raten Gleitgel zu kaufen. Kann schon mal passieren, dass Frau nicht richtig feucht wird und es dann schwieriger ist einzudringen. Gleitgel macht die ganze Sache leichter und schmerzfreier.
     
    #14
    User 7157, 9 Mai 2005
  15. kiwi13
    kiwi13 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    @Kiwi2: Hm ne im Moment stellt sich bei mir die Frage nicht da ich nicht in ner Beziehung bin..
    Bei dem zu eng, bei mir ists eben so dass ich auch bei Sb nicht mehr als einen Finger reinkrieg, muss allerdings sagen dass ich auch nicht besonders feucht werd und bislang kein Gleitgel benutzt habe. vielleicht verkrampf ich mich auch automatisch, da ich den Gedanken im Hinterkopf hab "es muss unbedingt mehr Platz haben" :ratlos:
    Ich denke aber, wenn man wirklich rattig ist dann probiert mans einfach..
    Wie gesagt besteht bei mir das Problem momentan nicht (keiner da der mich rattig macht - angebote per pn :grin: (<- scherz))

    hm, der hintere Teilsatz lässt mich ehrlich gesagt denken, dass du noch warten solltest. Für mich klingts so, als ob du dir viel zu viele Gedanken machst, um es wirklich schon zu wollen..
    Aber ich kanns ja auch nicht wirklich beurteilen :karate-ki
     
    #15
    kiwi13, 9 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Angst
Katja313
Das erste Mal Forum
21 November 2016
6 Antworten
Chrissy2000
Das erste Mal Forum
10 September 2016
10 Antworten
ihatelovingu
Das erste Mal Forum
1 September 2016
26 Antworten