Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Animierte GIF-Bilder verkleinern, WIE? Benötige Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Dr-Love, 20 Juli 2007.

  1. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    So liebe Freunde der Grafikkunst.

    Hier darf als Avatar nur eine animierte Grafik der Größe 80x80 Pixel verwendet werden und unter 9,9 kB [glaube ich].

    Nun mal meine Frage:

    Gibt es die [einfache] Möglichkeit eine animierte Grafik der Größe 120x120 Pixel auf eben dieses geforderte Maß einzustauchen?

    Sicherlich könnte ich alle Einzelgrafiken extrahieren, verkleinern und wieder zusammensetzten, aber gibt es nicht eine einfache Lösung?
     
    #1
    Dr-Love, 20 Juli 2007
  2. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    #2
    User 64931, 20 Juli 2007
  3. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Leider Nein. Das Gif-Bild wird zwar verkleinert, aber bewegt sich nicht mehr :cry: .

    Trotzdem Danke :jaa:
     
    #3
    Dr-Love, 20 Juli 2007
  4. sefox
    sefox (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Müsste eigentlich mit "Gimp" gehen. Einfach mal googlen.

    Hab`mal ne Anleitung "geklaut": :grin:

    gimp,

    ganz einfach die datei welche du verkleinern willst oeffnen.
    wenn das bild dann mit gimp geoeffnet ist, gehst du auf bild und dort nimmst du den punkt skalieren. doer kannst du die breite einstellen, sagen wir mal dein bild ist 800, dann schreibst du dort meinetwegen 400 rein und dann klickst du hoehe rein. wenn du da rein geklickt hast, aendert sich der wert der hoehe proportional zu der breite. sonst wuerde das bild etwas merkwuerdig ausehen.
    und dann speicherst du das verkleinerte bild einfach unter einem anderen namen weiterhin als gif ab.
    wuerdest du es als jpg speichern, wuerde gimp die ganzen einzelnen bilder zu einem zusammenfuegen, also die endung gif ist sehr wichtig.

    Viel Erfolg

    Gruß

    Sefox
     
    #4
    sefox, 20 Juli 2007
  5. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Gimp zerlegt alles in Einzelbilder. Zudem ist es für mich sehr [sehr, sehr] ungewohnt und somit nicht leicht zu durchschauen.

    Zweifellos ein gutes Programm, aber für mich so in der Form nicht nutzbar.

    Hat noch jemand einen Tipp?
     
    #5
    Dr-Love, 21 Juli 2007
  6. sefox
    sefox (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Es gibt auch nen Programm zum erstellen von animierten Gif`s (gif-animator o.ä.). Wenn es gar nicht anders geht musste halt jedes Einzelbild einzeln verkleinern, sind ja meist nicht soviele, und wieder zusammenfügen.

    Ist über Google nix zu finden?

    Gruß

    Sefox
     
    #6
    sefox, 21 Juli 2007
  7. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Den Gif-Animator habe ich. Allerdings können damit zusammen gebastelte Bilder [auf dem Rechner funktionieren Sie einwandfrei im Netz auch, nur bei PL nicht] hier nicht richtig eingestellt werden.

    Naja, schon merkwürdig ...
     
    #7
    Dr-Love, 21 Juli 2007
  8. sefox
    sefox (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Hab`ne online Möglichkeit gefunden:
    http://www.myimager.com (englisch)

    Vielleicht klappts ja damit

    Viel Erfolg

    Gruß

    Sefox
     
    #8
    sefox, 21 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Animierte GIF Bilder
LiLChicka
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Dezember 2007
2 Antworten
cooky
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 September 2006
7 Antworten
Mondmann
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 Februar 2004
4 Antworten
Test