Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

anlabern, das übliche und so... (relativ lang)

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von meisterjoda, 24 März 2003.

  1. meisterjoda
    0
    da ich hier neu bin erstmal ein herzliches hallo an alle!

    also gut, ich fange mal an. mein problem ist im prinzip ein problem
    meinerselbst, aber ich werde euch trotzdem damit quälen, damit ich vielleicht irgendwelche möglichkeiten sehe, es zu lösen. die sache ist folgende: in meiner jahrgangsstufe (12) ist ein mädel, an dem ich seit geruamer zeit, sagen wir mal so, gesteigertes interesse hege. leider (und hier fängt es schon an) sehe ich sie nur einige wenige stunden in der woche, da ich nur in einem kurs mit ihr zusammen bin und sie sonst nur ab und zu in den pausen sehe. am anfang, als mein interesse an ihr aufkam, da war ich der meinung, dass auch sie mir ab und zu ein paar nette blicke zuwarf und die meinigen blicke erwiederte. das ist zur zeit leider nicht so ausgeprägt, was auch immer das heissen soll/kann. so ab und zu (vielleicht alle ein/zwei wochen mal) unterhalten wir uns auch ein paar minuten, wenn sie morgens schon früher da ist und ich auch. zu der sache mit den blicken gibt es noch eine (vielleicht) bemerkenswerte angelegenheit, es kommt mir so vor (und blind bin ich nicht), dass sie mich immer, wenn ich irgendwo alleine stehe bzw. in die schule komme und sie auch in der nähe ist, relativ lange ansieht, was aber auch nicht unbedingt etwas heissen muss. und wenn wir gerade bei den positiven dingen sind: ein guter kumpel von mir, der in ihren stammkurs geht, hat vor einiger zeit in so einem nebensatz zu mir gesagt, dass sie auf mich stehen würde, obwohl er zu diesem zeitpunkt nichts davon wusste, dass ich interesse an ihr habe. ich idiot habe natürlich nicht weiter nachgefragt. :-/

    naja, jedenfalls ist mein problem, dass ich mir zwar immer wieder vornehme, sie irgendwie anzusprechen, um ein bisschen "weiter" zu kommen, wenn man davon reden kann, aber erstens traue ich mich dann doch nicht das zu tun und zweitens habe ich auch keinen plan, wie ich das am besten anstellen sollte. jedesmal wenn ich mit ihr rede (über die nebensächlichsten dinge der welt, wie z.b. den führerschein), dann bin ich meist relativ wortkarg und rede nicht gerade wie ein wasserfall, obwohl ich sonst überhaupt nicht so bin. um den sachverhalt mal kurz zusammenzufassen: ich bin total verliebt in sie, traue mich nicht zur erweiterten kontaktaufnahme und hab keinen plan, wie ich das problem am besten angehen sollte. mir ist auch schon die seltsame idee gekommen ihr einen brief zu schreiben, aber eines meiner probleme ist auch, dass ich wahnsinnig angst davor habe, dass sie kein interesse an mir hat und ich dann irgendwie total bescheuert dastehe. ja, ich weiß was ihr darauf antworten werdet, ist doch nicht so schlimm, mehr als einen korb kannst du ja nicht bekommen, bla bla. aber genau das ist es, wovor ich angst habe.

    so jetzt habe ich erstmal genug geschrieben und hoffe, dass von euch einige konstruktive antworten kommen, die mich weiterbringen.

    viele grüsse
    --meisterjoda
     
    #1
    meisterjoda, 24 März 2003
  2. DerPhoenix
    Gast
    0
    Ich schlage vor das Du Dir ein Hobby zulegst ! Z.b. Comics sammeln oder etwas sportliches oder irgendwas ! Befass Dich innerlich nicht so mit dieser Frau, sondern schau lieber einen Abenteuerfilm und iss dazu Süßigkeiten oder Pommes ! Geh auch mal alleine ins Kino ! Oder triff Dich mit Kumpels zum Billardspielen ! Machst Du bald den Führerschein ? Das ist doch auch ausfüllend ! Du quälst Dich nur in Gedanken mit dieser Lady rum ! Aber wozu ? Schau Dir mal die Beziehungen der älteren Leute an ! Kaputt und geschieden und so ! Meld Dich mal in einem Fitnessenter an ! Ich gehe manchmal nach draussen ! Mit einem Zelt fürs Wochenende einfach in die Natur ! Ich bin ein abenteurlicher Mann ! Da stehen die Frauen drauf ! Ich empfehle Dir, wenn Du morgens schon weisst das Du sie in der Schule sehen wirst, vorher zu onanieren, dann ist das Leid halb so schlimm und zumindest das Sexuelle etwas abgemildert ! Also viel Glück noch Junge, ich kann Dich gut verstehen

    DerPhoenix
     
    #2
    DerPhoenix, 25 März 2003
  3. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Das mit dem onanieren ist natuerlich keine schlechte idee phoenix....

    Ich gib mal meinen Senf auch dazu...

    Also es stimmt schon das du dir zuviele Gedanken machst, du achtest wohl moeglich auf Kleinigkeiten, bestimmte Gaesten von ihr, und versuchst etwas raus zu interpretieren, wobei sie sich nichts dabei denkt.
    Zerbrech dir nicht den Kopf. Wenn du schon vorher weisst, das du sie siehst denk dir doch nicht schon im vorraus....... oh scheisse was sag ich wie verhalt ich mich blablabla........ denk gar nicht und improvisiere als waere sie einfach eine Tusse (eine haesslige) das macht dir die sache leichter.
    Du hast Angst dich zu blamieren. Also ich persoenlich finde du blamierst dich viel mehr wenn du ihr monatelang hinterher guckst und als an sie denkst aber nicht die initiative ergreifst. Und wenn schon wenn du einen Korb bekommst bereitet sie dir wenigstens keine schlaflosen naechte mehr.
    Uebrigens denke ich du bist nicht verliebt....jedenfalls kann man das nicht daraus schliessen was du uns erzaehlst...... ich denke du fuehlst dich einfach nur zu ihr hingezogen.

    Naja denk dir selber deinen Teil zu meinem Text
    Hoffe es hat dir geholfen
     
    #3
    Lez, 25 März 2003
  4. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Was das hast, würd ich mal als Standardproblem bezeichnen.

    Hat jeder mehr oder weniger.

    Du hast Angst, abgewiesen zu werden, dich lächerlich zu machen - da hast Angst, dass sie kein Interesse an dir hat, und sich all deine Hoffnungen mit einem lautlosen Knall in Luft auflösen.

    Glaub mir - wenn man verliebt ist, dann wird automatisch alles überintepretiert. Wenn sich die anschaut heißt das, dass sie dich liebt.
    Wenn sie dich nicht anschaut/nicht beachtet, ist das ein Beweis dafür, dass sie dich hässlich findet und innerlich verachtet.

    Alles natürlich Schwachsinn.

    Junge, mach nicht den größten Fehler, den man(n) machen kann - Grübeln.
    Du malst dir im Kopf 1000 Szenarien aus, was wie ablaufen könnte, aber es kommt nie so weit, weil du sie sowieso nicht ansprichst.
    Dauernd fragst du dich. "Was ist, wenn..."
    Vielleicht gehst du hochmotiviert auf ne Party wo sie auch ist, um dann frühzeitig depremiert abzuhauen, weil du sie vielleicht mit nem anderen siehst, mit dem sie redet, weil er sie vor die angesprochen hat.

    Dir bleibt nichts anderes übrig, als den Kontak zu ihr zu intensivieren. Dann merkst du schnell, ob sie Interesse hat mit dir zu reden.

    Lerne sie besser kennen, schrittweise - nichts überstürzen. Wenn ihr oft geredet habt, könnt ihr euch mal verabreden. Müsst ja nicht zu zweit weggehen - könnt zusammen mit anderen weggehen.

    Blamieren kannst du dich nur, wenn du unsicher wirkst - und selbst dann nur selten.
    Mach dir klar, was du willst - und zieh es durch. Scheiß drauf was andere denken - du willst das Mädel und tust was dafür. Willst du das Mädel, oder soll sie ein anderer bekommen ?

    Lächerlich ist es zu träumen und sich nicht zu trauen, offensiv zu werden ist mutig.

    Kurz bevor du sie ansprichst oder sie anrufst (und dir an ihr was liegt), wirst du merken wie der Puls hochgeht. Da gehst den Mädels nicht besser.
    Aber zieh es durch, denn ansonsten wirst du dich im Nachheinen ankotzen.
    Aber DANACH, wenn du dich überwunden hast, gehts dir besser.

    Man, du machst dich nicht lächerlich. Würdest du jemanden auslachen, der ne Abfuhr bekommt oder weil er verliebt ist und das Mädel anspricht ? Da gibts nichts zu lachen, deshalb kannst du dich auch nicht blamieren.
     
    #4
    Megaman, 25 März 2003
  5. meisterjoda
    0
    hmmm... danke erstmal für eure antworten. sie haben mir auf jedenfall mal ein paar dinge verdeutlicht. inwiefern sie mich weiterbringen sei mal dahingestellt. ich denke ich muss sie mir noch ein paar mal durchlesen, dann kann ich vielleicht auch mehr dazu sagen.

    @phoenix: hobbies habe ich eigentlich genügend, es ist nicht so, dass ich den ganzen tag nur rumhänge und an sie denke. (falls du es genau wissen willst, ich sammle auch comics :grin:) allerdings weiß ich nicht wirklich, was mir dein restlicher text sagen will. einfach nicht daran denken, bzw. sich abzulenken sehe ich nicht wirklich als die lösung meiner probleme.

    mfg
    --meisterjoda
     
    #5
    meisterjoda, 25 März 2003
  6. DerPhoenix
    Gast
    0
    Das Problem das Du hast ist nicht die Frau ! Die hat garnichts damit zu tun ! Das Problem ist Dein Gehirn und Dein Glied ! Das Glied und das Gehirn tauschen Informationen aus, und Du musst Dich dann damit auseinandersetzen ! Dun siehst die Frau (das kommt durch die Augen), und dann meldet sich deine Sehnsucht nach dem Objekt Frau ! Das könnte genausogut eine andere Frau sein ! Konzetrierst Du Dich auf ein anderes Thema, so vergisst Du die Frau ! Das ist sowieso das Beste ! Selbst wenn sie in Ordnung ist, wirst Du durch sie in weitere leidenzustände kommen ! Also lass die Frau einfach stehen ! Die beschäftigt Dich schon zu sehr ! Sie weiss genau das Du zappelst und wenn sie Dich wollte hätte sie längst geholfen ! Also viel Erfolg noch

    Das Palindrom ( Der Phoenix )
     
    #6
    DerPhoenix, 26 März 2003
  7. Woohoo
    Gast
    0
    bissl viele "!", meinst nicht? oder ist wirklich alles so wichtig was du schreibst? :smile:
     
    #7
    Woohoo, 26 März 2003
  8. meisterjoda
    0
    also ich kann verstehen, wieso du hier rausgeschmissen wurdest. ich bin zwar erst seit ein paar tagen hier am mitlesen, aber alleine die antwort, die jetzt kam, attestiert dir nicht allzuviel niveau. und dass diese antwort, bzw. antworten dieser art, jemanden (ich denke, dass geht nicht nur mir so) weiterbringt/en, kann ich mir nicht vorstellen.

    ich glaube nicht, dass es ein kommunikationsproblem zwischen meinem glied, meiner augen und meinem hirn gibt. ich glaube auch nicht, dass es genausogut eine andere frau sein könnte, und dass meine sehnsucht nach ihr nur auf der sehnsucht nach dem objekt frau basiert. dein ansatz ist doch eigentlich ziemlich flach, oder? du behauptest, dass ich allgemeine sehnsucht nach einer frau habe, die noch dazu von meinem schwanz ausgelöst wird, und dass es nichts mit dieser speziellen frau zu tun hat. weiterhin bist du der meinung, ich soll sie einfach vergessen, da sie mich zappeln lässt. schonmal was davon gehört, dass sie vielleicht noch nicht auf die idee gekommen wäre, dass ich was von ihr will, oder (in der theorie noch viel besser für mich) sich auch nicht traut mich anzusprechen. danke für deine hilfe :cool2:

    mfg
    --meisterjoda, der das nur mal gesagt haben wollte
     
    #8
    meisterjoda, 26 März 2003
  9. mario
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    nicht angegeben
    stimmt, aber wieeeeeeee!!!!!!
    wie red ich sie an (hab im prinzip genau das glaiche problem)? ich weiß nie was ich sagen soll. die paar mal die ich sie treff..
    anreden

    shit!!:ratlos:
     
    #9
    mario, 29 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - anlabern übliche relativ
Lez
Flirt & Dating Forum
31 März 2005
2 Antworten
zipperhead15
Flirt & Dating Forum
29 Juni 2004
4 Antworten
The_Rock
Flirt & Dating Forum
1 Juli 2004
28 Antworten
Test