Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Frind
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #1

    Anlachen in der S-Bahn/im Bus

    Hallo!
    Wer kennt das nicht? Man setzt sich hin und es sitzt einem Die Frau der Träume gegenüber(darf auch einfach ein ganz normales gutaussehendes Mädel sein). Man schaut sich 3, 4 Mal in die Augen. Man lacht sie an. Sie lacht zurück.
    Und Jetzt!?
    Was tun? es bleiben einem vllt noch 5-10 Minuten und man sieht die Hübsche vllt nie wieder...
    Einfach nach der Nummer fragen? Ein wenig plump oder?
    Ansprechen? Ja! Aber wie?
    Hallo?
    Wohin fährst du?

    Was denkt ihr? Was kann ich aus der Situation machen?
    Oder muss ich mir dneken: Schön wars, hat Spaß gemacht und ich hab was fürs Ego getan... Und dann steigt man aus, hatte sienen Spaß, aber sonst halt nix!

    Danke für die Antworten...
     
  • Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #2
    Bingo! wieso nicht? du siehst sie ja vllt nie wieder, wenn es in die hose gegangen ist! ausserdem is nach der nummer fragen doch was ganz normales, und auch wenns plump wär, was willste dran ändern? anders kannste des nunmal nicht machen!
     
  • Frind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #3
    Und wie soll das dann von statte gehen? Ich hab keine Vorstellung wie ich das verbal rüber brinegn soll...
    Oder Numemr zustecken?
    wie ist das?
     
  • therock19
    therock19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #4
    also es ist ganz einfach du musstes es einfach situation abhängig machen .heist also im Bus fragen ob du wissen darfst wo sie hinfährt .In der stadt mit ne tütte in der hand fragen was sie schönes gekauft hat .In der disco gibt es ja tausend anmach möglichkeiten.Ob sie was trinken will ob sie tanzen will ob sie alleine da ist.Und man darf eins nicht vergessen die frau die du ansprichts ist auch nur ein mensch .Und wenn sie dich schon anlacht usw. und dir dann ein korp gibt ,will ich sowie so nicht wissen wie die so drauf ist denn das sind meist die dummsten frauen
     
  • Zirpzirp
    Zirpzirp (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #5
    na los, trau dich!:zwinker:
    wenn das mädchen dich anlächelt, bedeutet das doch schonmal, dass sie dich nicht abstoßend findet!
    also ich habe auch öfters solche "blickkontakte" und würde mich freuen, auch mal angesprochen zu werden...(bin selbst zu schüchtern dafür) :smile:
    und eigentlich kann ja auch nichts schlimmes passieren, oder? selbst wenn sie schreiend wegrennen würde, was macht das schon? :smile:
    der spruch ist eigentlich nicht wichtig... nach der nummer fragen ist schonmal gut, oder einfach die wahrheit sagen, fragen wohin sie fährt... wie meine vorgänger schon geschrieben haben!:smile:
    viel glück!
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #6
    Erstmal natürlich überlegen, ob man wirklich Interesse an dieser Frau hat! Ich lächle auch Leute an, die ich einfach sympathisch finde oder mir anlächeln, das muss aber nicht gleich was heißen.. :zwinker:

    Falls du aber meinst, dass du sie näher kennenlernen willst, versuch doch einfach mal die handynummer zu erhaschen: wer nicht wagt, der nicht gewinnt :zwinker:
     
  • TNT17
    TNT17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #7
    Falls du Interesse hast einfach mal ansprechen. Möglichkeiten zum Einstieg wurden ja schon genannt.

    Hab mir im Bezug auf sowas mal das Motto angeeignet , verzeiht den Ausdruck, "Lieber mal Scheisse raushauen, als garnichts machen".
    Wenn du nichts machst ärgerst dich danach vielleicht ewig, dass du es nicht gewagt hast.
    Und wenn es schief geht: was solls? du siehts sie ohne Nummer usw. wahrscheinlich nie wieder :zwinker:
     
  • fraktion89
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #8
    ich hab mir grad so überlegt:

    du schaust sie an nimmsd was zum schriebn raus schreibst nen kleine text & deine nr und schausd sie immer während dem schreibn an und dann gibste ihr den zettel ohne was zu sagen und setzt dich wieder hin und dann mal schaun was passiert ^^
    wenn sie dich dann wieder anschaut kannsde ja irgend nen lustigen sprcuh bringen und nach ihrer nummer fragen und imemr schön grinsen :zwinker:
     
  • Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    29 Juli 2006
    #9
    wenn es für ihn schon schwer ist ein mädel nur anzusprechen, wird er sich dabei sicher allein schon 3mal in die hose pissen, bis er was auf das zettelchen gekritzelt hat! :tongue:
     
  • fraktion89
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #10
    ja gut war nur gerade so ein einfall ... aber immerhin müsste er nicht viel sagen ...
     
  • *PennyLane*
    0
    29 Juli 2006
    #11
    Ja, das mache ich auch. Manchmal mache ich das ganz unbewusst, wenn ich jemanden sehe, der mir gefällt oder der mir irgendwie sympathisch ist, und habe dann immer Angst, dass das falsch verstanden oder als störend empfunden wird:ratlos:.

    Ich würde einfach "entschuldigung" sagen, und dann sowas wie "du bist mir gerade aufgefallen..äähm...(dabei ein bisschen schüchtern rumgucken)...würdest du mir vielleicht deine Handynummer geben?" Kannst ja noch sagen, dass du sie gerne nochmal wiedersehen würdest oder so.

    Bloß keine obercoolen Sprüche oder sowas wie "Wo fährst du hin?" (stalkermäßig) oder "Geiles Top, hast du noch mehr davon in der Tüte" (Uuaaah:angryfire ) oder "Weißt du zufällig, wie spät es ist?" ("Viertel vor drei." - "Danke" - "Kein Problem" --> Gespräch vorbei)

    Viel Glück :cool1:
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2006
    #12
    "Wo fährst du hin?" ist Stalkermäßig? :eek:

    Öhm, das frage ich hin und wieder wenn ich von der Arbeit nach Hause fahre, sind rund 80km.. und da kann man sowas doch fragen oder? :zwinker:
     
  • *PennyLane*
    0
    29 Juli 2006
    #13
    Ich finde das ziemlich aufdringlich und ich fühl mich bedrängt, wenn mich jemand sowas fragt.
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2006
    #14
    Also ich finde so kleine Flirts in der Bahn auch richtig schön, aber in den meisten Fällen bin ich ganz glücklich, dass kein Gespräch zustande kommt. Wenn mich gleich jeder Kerl anquatschen würde, den ich in der Bahn angrinse, dann würde ich nur noch nen Grummel-Gesicht ziehen :tongue:

    Aber es gab auch schon Moment, in den ich mich gefreut habe, dass wir ins Gespräch kamen. Meist passiert das dann, wenn man an der gleichen Haltestelle/Bahnhof aussteigt. Du könntest ja einfach auch aussteigen, wenn sie aussteigt, mit ihr quatschen, Nummer austauschen und dann halt ne Bahn später wieder weiterfahren.

    Ansonsten gab es mal einen, der mit den Händen eine "Telefonieren?"-Zeichen gemacht hat und ich hab dann genickt und dann kam er beim Aussteigen an meinem Sitz vorbei und hat mir seine Nummer in die Hand gedrückt.
     
  • Frind
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    29 Juli 2006
    #15
    Wer sagt denn, dass ich mich nicht trau!? :angryfire
    Ich wollte nur wissen wie mans am besten macht!

    Danke an Fraktion89... Die Idee mit dem Zettel find ich gut!

    Danke für die Antworten! :smile:

    Hab ich das richtig verstanden, dass es am besten ist, einfach direkt zu sein?
    "Hi! Schönes Lachen! Könnt ich deine Handynummer bekommen?"

    Oder doch anders?
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2006
    #16
    Mach es kurz. Ich möchte mit dir telefonieren. Gib mir doch mal deine Nummer. :tongue:

    Ne, versuch es kurz zu halten. Grad in der U-Bahn, da denkt man eigentlich an was ganz anderes und ne kurze Nettigkeit kommt dann sicher besser.
     
  • fraktion89
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2006
    #17
    ich denk dass es einfach sehr auf dein gegenüber ankommt wies besser is aber da du nicht vorher in sie reinschauen kannsd mussdes ausprobieren...
     
  • PunikaOase
    Gast
    0
    30 Juli 2006
    #18

    Druck dir Visitenkarten mit
    Vorname
    Tel nummer
    Rückseite text: Zeit für einen Drink? Nimm sie dir!

    du gehst zu ihr rüber lächelst sie an, gibst ihr die Karte und steigst aus ..

    entweder ruft sie an oder nicht ..

    bei mir klappt das ganz gut aber so oft mach ich das ja auch nicht bzw fahr ich garnichtmehr Bus :grin:
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2006
    #19
    wenn das so ein hunderterpacket ist, was soll die frau denn dann denken? :geknickt:

    "bin ich nur eine von vielen? warum?"

    also, ich weiß nicht...
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2006
    #20
    Also die Idee finde ich gut, aber ich fände es schrecklich, wenn der Text hinten gedruckt wäre. Also am besten Visitenkarten drucken und den Text dann aber erst vor Ort mit Kuli drauf schreiben.

    Ist nicht böse gemeint, aber ich würde sonst als Frau den Gedanken haben, dass er ständig Frauen auf die Tour "anmacht"; also dass er so ein kleiner Weiberheld ist, der jede flachlegt, die nicht bei drei auf dem Baum ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste